Kultursommer

13 Bilder

MIT VIDEO: Das war ein wunderbarer Kultursommer 2019!

Der Pfaffenhofener Kultursommer 2019 war einfach wunderbar! Die Besucher kamen in Scharen – insgesamt waren es deutlich über 20.000 – und allseits gab es viel Lob für das tolle und abwechslungsreiche Programm, das für viele Geschmäcker und alle Altersstufen etwas zu bieten hatte. „Es ist einfach ein schöner Sommer in unserer Stadt – da macht es Spaß Veranstaltungen zu organisieren“, resümierte der städtische Kulturmanager...

12 Bilder

Reihenweise grandiose Veranstaltungen

... hat der Pfaffenhofener Kultursommer 2019 zu bieten. Absoluter Höhepunkt war die Lange Nacht der Kunst und Musik, die bei schönstem Sommerwetter Tausende von Besuchern in die Innenstadt lockte. Sehenwert waren bzw. sind auch die Ausstellungen sowie das Theaterstück "Bunker", und auch die Open Air-Konzerte auf dem Hauptplatz sowie die Bürgerparkkonzerte kamen beim Publikum super an.

3 Bilder

Ein Genuss für die Ohren: Bläser-Ensemble GERMAN BRASS begeistert Besucher des Klassik-Open-Air auf dem Hauptplatz

Der Kultursommer 2019 hatte am vergangenen Sonntag ein Open-Air-Konzert der Extraklasse zu bieten. Das Ensemble GERMAN BRASS sorgte mit seinen Blechblasinstrumenten und Schlagzeug für eine besonders stimmungsvolle Atmosphäre auf dem Hauptplatz. Bei perfektem Open-Air-Wetter stellten die zehn Solobläser unter Beweis, wie exzellent sie ihre Instrumente beherrschen. Ihre Interpretationen der Werke von Bach, Verdi, Wagner und...

1 Bild

Theater „Bunker“: letzte Zusatzvorstellung am 26. Juli

Die allerletzte Möglichkeit, das Theaterstück „Bunker“ zu sehen, gibt es am Freitag, 26. Juli um 20 Uhr: An diesem Abend findet die letzte Zusatzvorstellung statt, die wegen der großen Nachfrage nach Karten noch angeboten wird. In der beklemmenden Atmosphäre des Fernmeldebunkers präsentiert der Regisseur und Autor Falco Blome im Rahmen des Pfaffenhofener Kultursommers ein bewegendes Ein-Personen-Stück. Es spielt Maria...

1 Bild

Ein „ Zwischenfall“ – Lutz Stipendiatin Laura Bärtle liest

Es ist ähnlich wie in der historischen Romanvorlage „Der Zwischenfall“ des Pfaffenhofener Dichters Joseph Maria Lutz: Eine junge Schriftstellerin kommt nach Pfaffenhofen, wohnt und schreibt dort über die Stadt. Am Sonntag, 28. Juli wird die Lutz-Stipendiatin Laura Bärtle zum Ende des Pfaffenhofener Kultursommers ihren Text über Pfaffenhofen dem Publikum präsentieren. Das Lutz-Stipendium bietet Schriftstellern drei Monate...

1 Bild

Unternehmer an der Leinwand – Nikolaus Hipp und Schüler zeigen Werke

Nikolaus Hipp als Unternehmer ist in Pfaffenhofen bestens bekannt. Der Seniorchef des Traditionsunternehmens Hipp ist aber auch schon immer künstlerisch tätig und betreibt Malerei ebenso intensiv wie die Geschäfte. Ab Freitag, 26. Juli zeigt die Galerie „kuk44“ in der Auenstraße in Pfaffenhofen im Rahmen des Kultursommers ausgewählte Werke von Hipp sowie drei seiner Studenten der Staatlichen Kunstakademie in...

1 Bild

Gypsy Jazz vom Feinsten im Bürgerpark

Die diesjährige Bürgerparkkonzert-Saison in Pfaffenhofen endet am Donnerstag, den 25. Juli mit Gypsy Jazz vom Feinsten. Auf dem ehemaligen Gartenschaugelände an der Ilm wird das Gismo Graf Trio aus Stuttgart die Brücke schlagen von Pop über Bossa Nova und Swing bis hin zu ausdrucksstarken Eigenkompositionen. Der 26-jährige Gismo Graf gilt weltweit als Spitzengitarrist und als einer der besten Gypsy-Jazz-Gitarristen der...

3 Bilder

Fantastisches Sommer-Open-Air mit Pam Pam Ida

Es war ein fantastischer Abend beim diesjährigen Sommer-Open-Air im Pfaffenhofener Kultursommer. Die Konzerte am Hauptplatz sind immer wieder die sommerlichen Musik-Highlights und gehören für Viele zum Pflichtprogramm im Kultursommer. Einmal mehr das Konzert von Pam Pam Ida: Fast 1.500 Besucher waren bei kühlen, doch sommerlichen 20 Grad auf den Hauptplatz geströmt, um das zehnköpfige Pop-Ensemble aus Sandersdorf im...

2 Bilder

Tom & Flo beim 2. Bürgerparkkonzert: Trotz des Regens ein schönes Erlebnis

Der Wettergott meinte es nicht gut mit dem 2. Bürgerparkkonzert im Rahmen des diesjährigen Kultursommers. Die Kulturabteilung der Stadt Pfaffenhofen hatte für das Konzert von Tom & Flo entschieden, es trotz schlechter Wetteraussichten stattfinden zu lassen, da die Alternative einer vollständigen Absage doch recht viele Fans enttäuscht hätte. Letztendlich fühlten sich die Organisatoren dann auch bestätigt: Es kamen über 150...

1 Bild

Klassik-Open-Air mit GERMAN BRASS

Die Open Air-Konzerte am Hauptplatz vor der Kulisse des Rathauses zählen zu den Höhepunkten des Pfaffenhofener Kultursommers. Bei freiem Eintritt erwartet Freunde der klassischen Musik am Sonntag, den 21. Juli das Gastspiel des Bläser-Ensembles GERMAN BRASS. GERMAN BRASS hat seit seiner Gründung 1974 nicht nur Musikgeschichte geschrieben, sondern führte kontinuierlich seine Erfolgsgeschichte fort. Die zehn Solobläser und...

1 Bild

Oimara & Fuzzi Mamba spielen im Bürgerpark

Das dritte Bürgerparkkonzert im Pfaffenhofener Kultursommer steht am Donnerstag, 18. Juli, um 19.30 Uhr auf dem Kalender. An diesem Abend gastiert ab 19.30 Uhr der bayerische Liedermacher „Oimara“ auf der Holzbühne im Bürgerpark. Der Eintritt ist frei. Für das leibliche Wohl sorgen diverse Foodtrucks. Mit seinem einzigartigen Musikstil begeistert „Oimara“ sein Publikum. Dabei legt er weder auf Konventionen noch auf Genres...

1 Bild

Jahreskonzert der Klavier- und Violinschule Gilman

Einmal im Jahr, diesmal als Teil des Pfaffenhofener Kultursommers, findet das traditionelle Jahreskonzert der Klavier - und Violinschule Gilman statt. Am Donnerstag, 18. Juli wechseln sich mehr als 20 junge Pianisten und Geiger aus verschiedenen Altersgruppen, von 8 bis 18, auf der Konzertbühne ab – mal solo, mal in einem Duo. Sie spielen klassische Stücke von Johann Sebastian Bach, Wolfgang Amadeus Mozart, Frederic Chopin,...

4 Bilder

Die „Lange Nacht“ war ein Besuchermagnet

Wie im letzten Jahr kamen wieder rund 8.000 Besucher zur Langen Nacht der Kunst und Musik Ende Juni in die Innenstadt, um bei hochsommerlichen Temperaturen Live-Musik, Ausstellungen, Kunstaktionen, Streetfood, Walking Acts und ein buntes Kinderprogramm zu erleben. Die Stimmung war bestens und viele feierten bis tief in die Nacht hinein. Die Kulturabteilung der Stadt Pfaffenhofen hat zusammen mit den Kooperationspartnern...

1 Bild

Bürgerparkkonzert mit Tom & Flo

Zum zweiten Bürgerparkkonzert mit freiem Eintritt lädt die Stadt Pfaffenhofen am Donnerstag, 11. Juli ein. Zu Gast ist an diesem Abend das Duo Tom & Flo. In sommerlichem Ambiente kann man es sich mit seinem Campingstuhl oder seiner Picknickdecke in der Wiese gemütlich machen und ab 19.30 Uhr der Musik zuhören. Für das leibliche Wohl sorgen diverse Foodtrucks. Tom & Flo lassen den Sound der 60er Jahre zu neuem Leben...

1 Bild

Sommerkonzert von Chorisma als „Best of“

Der Frauenchor Chorisma e. V. (früher Frauenchor der Liedertafel Pfaffenhofen) ist zehn Jahre alt. Anlässlich dieses Jubiläums planen die Sängerinnen um Chorleiter Albin Scherer in diesem Jahr ein „Best of“-Programm. Immerhin ist längst eine große Menge an Chorliteratur zusammen gekommen, die eine erneute Aufführung allemal wert ist. Das Konzert im Rahmen des Pfaffenhofener Kultursommers am Samstag, 13. Juli um 20 Uhr im...

1 Bild

Böhmische Liebe in Pfaffenhofen: PLATZL-Oktoberfestblaskapelle und „De Stoakirchana“ geben ein Konzert

Mit bayerisch-böhmischer Blasmusik feiert am Samstag, 13. Juli ein neuer Veranstaltungsort im Herzen Pfaffenhofens Premiere. Im Rahmen des städtischen Kultursommers und unter der Schirmherrschaft von Landrat Martin Wolf geben die PLATZL-Oktoberfestblaskapelle und „De Stoakirchana“ ein Konzert im neugestalteten Innenhof des Landratsamts. Die PLATZL-Oktoberfestblaskapelle aus dem Münchner Armbrustschützenzelt pflegt neben...

2 Bilder

Sommer-Open-Air mit Pam Pam Ida findet bei jedem Wetter statt

Achtung! Das Sommer-Open-Air findet in jedem Fall statt! Aber nehmt Euch einen Pulli und evtl. Regenjacke mit...

1 Bild

Theater „Bunker“: weitere Zusatzvorstellungen

Wegen der großen Nachfrage nach Karten für das Theaterstück „Bunker“ gibt es zwei weitere Zusatzvorstellungen am 21. und 25. Juli jeweils um 20 Uhr. Die anderen Vorstellungen sind bereits weitgehend ausverkauft. In der beklemmenden Atmosphäre des Fernmeldebunkers präsentiert der Regisseur und Autor Falco Blome im Rahmen des Pfaffenhofener Kultursommers ein bewegendes Ein-Personen-Stück. Es spielt Maria Helgath,...

2 Bilder

Erstes Bürgerparkkonzert mit VINOROSSO

Mit einem Gastspiel der Südtiroler Band VINOROSSO eröffnet die Stadt Pfaffenhofen am Donnerstag, 4. Juli, die Saison der Bürgerparkkonzerte. An den vier Donnerstagabenden im Juli gibt es ab 19.30 Uhr Live-Konzerte auf der Holzbühne im Bürgerpark, und da kann man es sich bei freiem Eintritt mit seinem Campingstuhl oder seiner Picknickdecke in der Wiese gemütlich machen und den Bands zuhören. Den Anfang macht am 4. Juli die...

1 Bild

„Die Macht der Liebe“: Noch Karten für Liederabend

Ein Operettenabend mit dem Titel „Die Macht der Liebe“ steht am Sonntag, 30. Juni auf dem Programm des Pfaffenhofener Kultursommers. Für die Veranstaltung, die um 19 Uhr im Festsaal des Rathauses beginnt, gibt es noch Karten. Bettina Walter-Heinz (Mezzosopran), Andrew Lepri Meyer (Tenor) und Max Hanft (Klavier) erzählen in Liedern, Arien und Duetten von Monteverdi, Mozart, Donizetti, Schumann, Mendelssohn Bartholdy und...

1 Bild

„All You Need Is Love“: Konzert des Salon-Ensembles Ingolstadt

„All You Need Is Love“ – diesen weltbekannten Titel der Beatles wählte das Salon-Ensemble Ingolstadt als Überschrift für sein Konzert mit Pop-Songs und Schlagern von den 50-ern bis in die 80-er Jahre. Das Konzert im Rahmen des Pfaffenhofener Kultursommers beginnt am Sonntag, 7. Juli um 20 Uhr im Festsaal des Rathauses Pfaffenhofen. Mit voller Motivation hat das Salon-Ensemble Schlager-Highlights zu einem...

1 Bild

„Geheimnisvolle Plätze in der Hallertau“: Lesung mit Musik

Zu einer Lesung mit Musik lädt die Stadt Pfaffenhofen im Rahmen ihres Kultursommers am 5. Juli ins Rathaus ein. Reinhard Haiplik trägt an diesem Abend Passagen aus seinen beiden Büchern „Geheimnisvolle Plätze in der Hallertau“ (Band 1 und 2) und dem in Kürze erscheinenden dritten Band vor. Er wird dabei mit musikalischen Gedanken von Günther Hausner und Claudia Fabian begleitet. Haiplik nimmt in seinen Büchern den Leser...

4 Bilder

Vier Bürgerparkkonzerte im Juli – Von Vinorosso bis zum Gismo Graf Trio

Jeden Donnerstagabend im Juli lädt die Stadt Pfaffenhofen im Rahmen ihres Kultursommers zu einem Live-Konzert in den Bürgerpark. In sommerlichem Ambiente kann man es sich mit seinem Campingstuhl oder seiner Picknickdecke in der Wiese gemütlich machen und ab 19.30 Uhr den Bands auf der Holzbühne zuhören. Nachdem die Bürgerparkkonzerte im vergangenen Jahr viel Anklang gefunden hatten, wurden für die neue Saison wieder...

3 Bilder

Theater „Bunker“: Zusatzvorstellungen am 18./19. Juli

Wegen der großen Nachfrage nach Karten für das Theaterstück „Bunker“ gibt es zwei Zusatzvorstellungen am 18. und 19. Juli jeweils um 20 Uhr. Die anderen Vorstellungen sind bereits weitgehend ausverkauft. In der beklemmenden Atmosphäre des Fernmeldebunkers präsentiert der Regisseur und Autor Falco Blome im Rahmen des Pfaffenhofener Kultursommers ein bewegendes Ein-Personen-Stück. Es spielt Maria Helgath, Absolventin der...

10 Bilder

Fast wie in Andalusien – Beste Stimmung und viele Besucher bei der Spanischen Nacht

Fast wie in Spanien konnten sich die zahlreichen Besucher auf dem Pfaffenhofener Hauptplatz am Sonntagabend fühlen. Bei der Internationalen Nacht, die jedes Jahr ein beliebter Bestandteil des Kultursommers ist, stand diesmal Spanien im Mittelpunkt. Dazu gab es internationales Essen mit spanischer Paella, aber auch arabischem Falafel, türkischen Fladen und Fleischspießen, afrikanischen Spezialitäten und raffinierter...