Kultur

1 Bild

Kizz Rock

Pfaffenhofen: Bürgerpark | Kizz Rock präsentiert Rockmusik für Klein und Groß. Die fünf Musiker bringen alles mit, was zu einer richtigen Live-Rockband gehört: E-Gitarren, E-Bass und Schlagzeug. Ihre Lieder sind teils in Mundart, teils auf Hochdeutsch und stets mit kindgerechten Texten, die zum Beispiel von Käsefüßen, kleinen Geschwistern oder einem Pfuh (halb Pferd, halb Kuh) handeln. Ihre rockigen Mitmachsongs sind sowohl Eigenkompositionen als auch...

1 Bild

Lehrer und Schüler – Prof. Nikolaus Hipp und seine Georgischen Studenten

Pfaffenhofen an der Ilm: Galerie kuk44 | Nikolaus Hipp ist nicht nur weit bekannter Unternehmer, er ist immer auch schon künstlerisch tätig und betreibt seine Malerei ebenso intensiv wie die Geschäfte des Familienunternehmens. Hipp absolvierte eine Ausbildung an der staatlich anerkannten Malschule Heinrich Kropp in München, seine abstrakten Werke wurden weltweit in zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen gezeigt. Mit seinen Bildern ist er in zahlreichen...

1 Bild

3. Bürgerparkkonzert mit Oimara & Fuzzi Mamba

Pfaffenhofen: Bürgerpark | Jeden Donnerstagabend im Juli lädt die Stadt Pfaffenhofen zu einem Live-Konzert in den Bürgerpark. In sommerlichem Ambiente kann man es sich mit seiner Picknickdecke in der Wiese gemütlich machen und ab 19.30 Uhr den Bands auf der Holzbühne zuhören. Mit seinem einzigartigen Musikstil begeistert der bayerische Liedermacher vom Tegernsee sein Publikum. Dabei legt „Oimara“ weder auf Konventionen noch auf Genres Wert, sondern...

1 Bild

Sommer-Open-Air mit Pam Pam Ida

Pfaffenhofen: Unterer Hauptplatz | Eines der großen Kultursommer-Highlights 2019 auf dem Hauptplatz: das Sommer-Open-Air mit Pam Pam Ida und dem Silberfischorchester. Ein Geheimtipp sind Pam Pam Ida schon länger nicht mehr – eher Bayerns derzeit angesagteste Pop-Hoffnung. Gehandelt werden sie als „die großen Aufsteiger in Bayerns Pop-Landschaft“ (SZ) oder „Fixstern am Heimatsound-Himmel“ (BR). Frontmann Andreas Eckert betitelt man als „Musikalische...

3 Bilder

Vorverkaufsstart für vier Veranstaltungen im Kultursommer

Der Pfaffenhofener Kultursommer kehrt zurück. Von 14. Juni bis 3. August versprechen wieder knapp 30 Veranstaltungen beste Sommerunterhaltung. Ein Großteil der Veranstaltungen ist für die Besucher kostenfrei. Lediglich für die vier ganz besonderen nachfolgenden Veranstaltungen benötigt man eine Eintrittskarte. Dafür beginnt der Vorverkauf am 17. Mai. Die Uraufführung von Falco Blomes Theaterstück „Bunker“ findet am 16....

4 Bilder

Bunker - Theaterstück von Falco Blome

Pfaffenhofen: Bunkergelände | Premiere am 16. Juni Weitere Termine: 17./18./19./20./22./24./27.Juni 1./9./10./11./12./13./14. Juli und Zusatzvorstellungen am 18./19./21. und 25. Juli Die Welt nach dem Atomschlag. Tief unter der Erde in einem Atomschutzbunker lebt seit Jahrzehnten die letzte Überlebende. Eingeschlossen in ihrem Sarg aus Beton. Denn nach draußen kann sie nicht. Die tödliche Strahlung würde sie sofort vernichten. Ihre Eltern, die...

2 Bilder

Start des Kultursommers - Ausstellungseröffnung

Pfaffenhofen an der Ilm: Kunsthalle | Die Stadt Pfaffenhofen lädt wieder zum Kultursommer. Mit 30 Veranstaltungen in sieben Wochen wird Pfaffenhofen auch in diesem Jahr wieder zum absoluten Kultur-Hotspot der Region. 2019 startet der Kultursommer mit der Ausstellungseröffnung ¡Mira Barcelona! des Neuen Pfaffenhofener Kunstverein. Erstmalig ist eine derartige Schau in Pfaffenhofen zu sehen. Die Ausstellung präsentiert Werke von acht renommierten Künstlerinnen...

1 Bild

Stellenangebote: Projektsteuerer/Projektmanager und Kultur-Mitarbeiter (jeweils m/w/d) gesucht

Es gibt viele gute Gründe Pfaffenhofen zu besuchen, hier zu leben, zu wohnen – und auch zu arbeiten ... Die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt zur Besetzung einer Vollzeitstelle (derzeit 39,0 Wochenstunden) einen Mitarbeiter (m/w/d) für den Bereich Kultur und Veranstaltungen Die Wohnraumbeschaffungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Pfaffenhofen a. d. Ilm mbH, sucht zum...

4 Bilder

Kunststücke 19 - Schüler der Georg-Hipp-Realschule stellen aus

Zum bereits fünften Mal präsentieren die Schülerinnen und Schüler der Georg-Hipp-Realschule Pfaffenhofen ihre künstlerischen Arbeiten in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung. Die Ausstellung „Kunststücke 19“ wird am Freitag, 29. März, um 19.30 Uhr eröffnet und ist anschließend bis 7. April zu sehen. Bei der Ausstellung wird wieder eine bunte Mischung aus abstrakt freien, akribisch genauen und phantasievoll...

1 Bild

Frühjahrskonzert von Stadtkapelle und Spielmannszug

Pfaffenhofen an der Ilm: Aula Grund- und Mittelschule | Erstmals findet das Frühjahrskonzert der Stadtkapelle in der Aula der neugebauten Grund- und Mittelschule am Kapellenweg statt. Wie gewohnt sind alle Formationen - Jugend, Spielmannszug und die PAF Town Bigband - mit dabei und gestalten den Abend von klassischer bis zu moderner Blasmusik. Das Konzert findet am Samstag den 13. April um 19.30 Uhr statt, Einlass ist ab 18.45 Uhr. Der Eintritt beträgt 10 €, ermäßigt 7...

1 Bild

vhs-Studienreise: Jordanien - kostenloser Infoabend

Pfaffenhofen: Rentamt | Im Herbst geht es mit einer kleinen Reisegruppe (max. 26 Personen) nach Jordanien. An diesem Foto-Info-Abend porträtiert ein Reiseexperte von StudyTours anhand von Fotos das geheimnisvolle Land mit seinen Wüsten und weltbekannten Stätten. Alle reiselustigen Weltenbummler und sonstige an fremden Ländern Interessierte, sind zu dem Abend herzlich und völlig unverbindlich eingeladen. Freitag, 05. April 19:30 Uhr Rentamtsaal...

1 Bild

Künstlerwerkstatt: Oli Steidle & the killing Popes

Pfaffenhofen: Künstlerwerkstatt | Mastermind Oliver Steidle an den Drums und verantwortlich für die Kompositionen, stellt seine neue Band Killing Popes vor. Der Neue deutsche Jazzpreis-Gewinner von 2008 und 2010 ist vor allem durch seine Zusammenarbeit mit Der Rote Bereich, Peter Brötzmann, Philm, SoKo Steidle oder Klima Kalima bekannt, seit Jahren international unterwegs und laut Presse, einer der führenden Köpfe der sich ständig weiter entwickelnden,...

1 Bild

Künstlerwerkstatt: Don Braden

Pfaffenhofen: Künstlerwerkstatt | Seit über 30 Jahren ist Don Braden weltweit mit eigenen Bands, als Sideman und mit Jazzgrößen wie Betty Carter, Wynton Marsalis, Freddie Hubbard, Tony Williams, Chris McBride und vielen anderen unterwegs. Er hat 21 CDs unter eigenem Namen und über 80 als Sideman veröffentlicht. Mit dem Sebastian Nay Trio arbeitet er schon seit 10 Jahren immer wieder zusammen. Don Braden (sax), Tine Schneider (p), Andreas Kurz (b),...

3 Bilder

Poetry Slam in der Kreisbücherei

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Ein Poetry Slam ist ein Dichterwettstreit, bei dem Autoren ohne Hilfsmittel ihre eigenen Texte vortragen. Bewertet wird der Auftritt und der Text durch das Publikum. Der Sieger erhält neben einem gefalteten Kreisbüchereilogo einen Startplatz bei Goethes Schlittschuh im Frühjahr 2020! Moderiert wird der Event von Pascal Simon, einem bekannten Slammer, Autor und Schauspieler. Musikalisches Rahmenprogramm: Die Band...

1 Bild

Ein Zwischenfall - Lesung der Lutz-Stipendiatin Laura Bärtle

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Es ist ein alljährlicher „Zwischenfall“: Gegen Ende des Kultursommer stellt die Lutz-Stipendiatin ihren lang erwarteten Text über Pfaffenhofen vor. In diesem Jahr ist es die junge Schriftstellerin Laura Bärtle, die ihren Beitrag dem Publikum präsentiert. Das Lutz-Stipendium ist dazu bestimmt, Schriftstellern mit dem dreimonatigen Aufenthalt die Möglichkeit zu bieten, literarische Arbeiten zu beginnen, zu realisieren oder...

1 Bild

Joseph-Hipp-Puppentheater

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung, Theatersaal 205 | Im Anfang war das Wort Sie sind ein wiederkehrendes Erlebnis für alle Freunde des Puppentheaters. Alljährlich statten StudentInnen der Staatlichen Kunstakademie Tiflis/Georgien als Joseph-Hipp-Puppentheater Pfaffenhofen einen Besuch ab und stellen ein neues Stück vor. Die jungen Künstler fertigen die Puppen, Kostüme, Dekorationen sowie Requisiten selbst und agieren darüber hinaus auch als Schauspieler. Das Stück ist...

2 Bilder

[02.02.] Brezenrunde - Düsteres. Mit Dominique Stalder und Pascal Simon

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Am Samstag, 02. Februar findet von 10:00 bis 12:00 Uhr die erste Brezenrunde in der Kreisbücherei Pfaffenhofen statt, die ein dunkles Thema trägt. Diesmal gibt es, wie angekündigt, düstere Geschichten, von Dominique Stalder und Pascal Simon. Dominique Stalder kommt aus Schwabach (Nahe Nürnberg) und strapaziert damit die Regionalität der Brezenrunde doch sehr. Aber zum Thema dieser Brezenrunde passt seine Dark Fantasy...

6 Bilder

Rückblick Poetry Slam in der Kreisbücherei

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | 67 Gäste waren beim vierten Poetry Slam in der Kreisbücherei, um den Beiträgen von 6 Slammern zu lauschen und lautstark erst über die Finalisten und dann über die spätere Siegerin Rahel Behnisch abzustimmen.

2 Bilder

[10.11.] Brezenrunde - Liebe. Mit Alois Lacher und Michael Kleinherne. Musik: Grigoli

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Am Samstag, 10. November findet von 10:00 bis 12:00 Uhr eine Brezenrunde in der Kreisbücherei Pfaffenhofen statt. Diesmal zum Thema Liebe mit Alois Lacher und Michael Kleinherne. Alois Lacher ist der Autor von "Der Plan : eine Jugendliebe". Zwei junge Menschen lernen die die zarten Gefühle der ersten Liebe kennen und verfallen ihr derart, dass sie sofort beginnen Pläne für die Zukunft schmieden, obwohl ihnen kaum jemand...

1 Bild

Auftakt zur dritten Brezenrundesaison geglückt

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Schnappschuss

2 Bilder

Poetry Slam in der Kreisbücherei

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Ein Poetry Slam ist ein Dichterwettstreit, bei dem Autoren ohne Hilfsmittel ihre eigenen Texte vortragen. Bewertet wird der Auftritt und der Text durch das Publikum. In der Kreisbücherei werden mindestens sechs und maximal acht Slammer antreten. Dabei wird es zwei Vorrunde und ein Finale geben, d.h. man hört mindestens acht Texte an diesem Abend. Moderiert wird das Ganze von Pascal Simon, einem bekannten Slammer,...

1 Bild

„Tannöd“ am Sonntag in den Stockerhof verlegt

Aufgrund der schlechten Wettervorhersage wird das Live-Hörspiel „Tannöd“ am Sonntagabend vom Hauptplatz in den Stockerhof in der Münchener Straße 86 verlegt. Wir bitten die Besucher um Verständnis, dass die Sitzplatznummerierung entfällt und stattdessen eine freie Sitzplatzwahl vorgesehen ist. Die Veranstaltung beginnt um 20.30 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Kurzentschlossene können noch Karten beim Pfaffenhofener Kurier,...

4 Bilder

Sommerferien-Leseclub und mehr in der Kreisbücherei

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Ab sofort können sich Kinder und Jugendliche wieder zum Sommerferien-Leseclub (Junior) anmelden, wenn sie 6 - 15 Jahre alt sind. Die Ausleihe startet am letzten Schultag. Auch in diesem Jahr gilt: Wer bei der Rückgabe eines Buchs eine Bewertungskarte abgibt, nimmt bei der Abschlussparty am letzten Ferientag an einer Verlosung teil. Wer mindestens drei Bücher gelesen hat, bekommt eine Urkunde. Als Hauptpreis bei der...

1 Bild

Das Joseph-Hipp-Puppentheater gastiert mit „Der Apfel“ in Pfaffenhofen

Das Joseph-Hipp-Puppentheater gastiert im Rahmen der Paradiesspiele in Pfaffenhofen. Am Dienstag, 31. Juli, um 19 Uhr lassen Studentinnen und Studenten der Staatlichen Kunstakademie Tiflis/Georgien die Puppen tanzen. Auf dem Programm steht das Stück „Der Apfel“, das sie im Theatersaal im Haus der Begegnung aufführen. Die jungen Künstler fertigen die Puppen, Kostüme, Dekoration sowie Requisiten selbst und agieren auch als...

1 Bild

Peter Zemlas „Zwischenfall“ Der diesjährige Lutz-Stipendiat lädt zur Abschiedslesung

Es ist schon gute Tradition, dass der jeweilige Lutz-Stipendiat, bevor er seinen Aufenthalt im Flaschlturm beendet, sich mit einer Abschlusslesung verabschiedet und seinen Text über Pfaffenhofen vorstellt. In diesem Jahr ist es Peter Zemla, der am Freitag, 27. Juli, um 20 Uhr im Rahmen der Paradiesspiele seinen Beitrag im Festsaal des Rathauses dem Publikum präsentiert. Der Eintritt ist frei. Die Zuhörer dürfen gespannt...