Kultur + Lesung

1 Bild

Poetry Slam in der Kreisbücherei

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Das Jahr ist gestartet, Zeit für einen Poetry Slam! Ein Poetry Slam ist ein Dichterwettstreit, bei dem Autoren ohne Hilfsmittel ihre eigenen Texte vortragen. Bewertet werden der Auftritt und der Text durch das Publikum. Moderiert wird die Veranstaltung von Pascal Simon, selbst erfolgreicher Poetry Slammer, Moderator, Autor und Schauspieler. Wer Lust hat, bei dem Poetry Slam mitzumachen, kann sich per E-Mail bei Pascal...

2 Bilder

Brezenrunde taucht im November in Andere Welten ab

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Bei der Brezenrunde im November dreht sich alles um "Andere Welten". Zu Gast sind Lisa Guzz und Gerhard Trautmannsberger. Lisa Guzz war schon einmal zu Gast in der Kreisbücherei, bei Wolperdings! - Fantastische Lesung. Sie hat damals sowohl mit Inhalt, als auch mit Stil und Vortrag überzeugt. Ihre dystopische Welt – Hamburg Rain, eine Stadt im ewigen Regen und mit hierarchisch gegliederten Ebenen – steckt voller...

3 Bilder

Brezenrunde - Saisoneröffnung mit Rahel Behnisch und Matthias Petry

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Brezenrunde, Start der vierten Saion! Mit Rahel Behnisch und Mathias Petry. Rahel Behnisch ist Poetry Slammerin. Sie hat unter anderem den Publikumspreis bei Goethes Schlittschuh 2019 gewonnen und ist beim Humulus Lupulus 2019 aufgetreten. Mathias Petry ist Schriftsteller, Musiker und Journalist. Seine bekanntesten Werke sind Teil der Hudlhub-Reihe. Er liest aus dem aktuellen, dritten Band: „Gailing: Ein...

1 Bild

Ein „ Zwischenfall“ – Lutz Stipendiatin Laura Bärtle liest

Es ist ähnlich wie in der historischen Romanvorlage „Der Zwischenfall“ des Pfaffenhofener Dichters Joseph Maria Lutz: Eine junge Schriftstellerin kommt nach Pfaffenhofen, wohnt und schreibt dort über die Stadt. Am Sonntag, 28. Juli wird die Lutz-Stipendiatin Laura Bärtle zum Ende des Pfaffenhofener Kultursommers ihren Text über Pfaffenhofen dem Publikum präsentieren. Das Lutz-Stipendium bietet Schriftstellern drei Monate...

3 Bilder

Poetry Slam in der Kreisbücherei

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Ein Poetry Slam ist ein Dichterwettstreit, bei dem Autoren ohne Hilfsmittel ihre eigenen Texte vortragen. Bewertet wird der Auftritt und der Text durch das Publikum. Der Sieger erhält neben einem gefalteten Kreisbüchereilogo einen Startplatz bei Goethes Schlittschuh im Frühjahr 2020! Moderiert wird der Event von Pascal Simon, einem bekannten Slammer, Autor und Schauspieler. Musikalisches Rahmenprogramm: Die Band...

1 Bild

Ein Zwischenfall - Lesung der Lutz-Stipendiatin Laura Bärtle

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Es ist ein alljährlicher „Zwischenfall“: Gegen Ende des Kultursommer stellt die Lutz-Stipendiatin ihren lang erwarteten Text über Pfaffenhofen vor. In diesem Jahr ist es die junge Schriftstellerin Laura Bärtle, die ihren Beitrag dem Publikum präsentiert. Das Lutz-Stipendium ist dazu bestimmt, Schriftstellern mit dem dreimonatigen Aufenthalt die Möglichkeit zu bieten, literarische Arbeiten zu beginnen, zu realisieren oder...

2 Bilder

[02.02.] Brezenrunde - Düsteres. Mit Dominique Stalder und Pascal Simon

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Am Samstag, 02. Februar findet von 10:00 bis 12:00 Uhr die erste Brezenrunde in der Kreisbücherei Pfaffenhofen statt, die ein dunkles Thema trägt. Diesmal gibt es, wie angekündigt, düstere Geschichten, von Dominique Stalder und Pascal Simon. Dominique Stalder kommt aus Schwabach (Nahe Nürnberg) und strapaziert damit die Regionalität der Brezenrunde doch sehr. Aber zum Thema dieser Brezenrunde passt seine Dark Fantasy...

2 Bilder

[10.11.] Brezenrunde - Liebe. Mit Alois Lacher und Michael Kleinherne. Musik: Grigoli

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Am Samstag, 10. November findet von 10:00 bis 12:00 Uhr eine Brezenrunde in der Kreisbücherei Pfaffenhofen statt. Diesmal zum Thema Liebe mit Alois Lacher und Michael Kleinherne. Alois Lacher ist der Autor von "Der Plan : eine Jugendliebe". Zwei junge Menschen lernen die die zarten Gefühle der ersten Liebe kennen und verfallen ihr derart, dass sie sofort beginnen Pläne für die Zukunft schmieden, obwohl ihnen kaum jemand...

1 Bild

Auftakt zur dritten Brezenrundesaison geglückt

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Schnappschuss

1 Bild

„Tannöd“ am Sonntag in den Stockerhof verlegt

Aufgrund der schlechten Wettervorhersage wird das Live-Hörspiel „Tannöd“ am Sonntagabend vom Hauptplatz in den Stockerhof in der Münchener Straße 86 verlegt. Wir bitten die Besucher um Verständnis, dass die Sitzplatznummerierung entfällt und stattdessen eine freie Sitzplatzwahl vorgesehen ist. Die Veranstaltung beginnt um 20.30 Uhr, Einlass ist ab 19.30 Uhr. Kurzentschlossene können noch Karten beim Pfaffenhofener Kurier,...

1 Bild

Peter Zemlas „Zwischenfall“ Der diesjährige Lutz-Stipendiat lädt zur Abschiedslesung

Es ist schon gute Tradition, dass der jeweilige Lutz-Stipendiat, bevor er seinen Aufenthalt im Flaschlturm beendet, sich mit einer Abschlusslesung verabschiedet und seinen Text über Pfaffenhofen vorstellt. In diesem Jahr ist es Peter Zemla, der am Freitag, 27. Juli, um 20 Uhr im Rahmen der Paradiesspiele seinen Beitrag im Festsaal des Rathauses dem Publikum präsentiert. Der Eintritt ist frei. Die Zuhörer dürfen gespannt...

3 Bilder

Lesung mit Musik - Jørn Precht: Das Geheimnis des Dr. Alzheimer

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Frankfurt am Main, 1901: Der verarmte Krankenpfleger Karl Walz träumt davon, Arzt zu werden und die geheimnisvolle neue Krankheit zu enträtseln, die das Gedächtnis seiner erst 50-jährigen Ziehmutter mehr und mehr zerstört. Er erhält die Chance, als Assistent des Psychiaters und Gerichtsgutachters Dr. Alois Alzheimer zu arbeiten, doch der verschwiegene Lehrmeister wird ihm dabei immer unheimlicher. Was hat der geheimnisvolle...

1 Bild

Abschluss-Lesung des Lutz-Stipendiaten Peter Zemla

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Peter Zemla stellt seinen lange erwarteten Text über Pfaffenhofen vor. Die Zuhörer dürfen gespannt sein auf den Text, der hier am Ort entstanden ist – quasi ein literarischer Entwurf der Außenansicht des Autors auf das Leben in Pfaffenhofen. Im Rahmen der Lesung wird Zemla aber auch weitere Kostproben seines Schreibens präsentieren. Der Eintritt ist frei. Das ganze Programm der Paradiesspiele siehe...

3 Bilder

Wolperdings! in der Kreisbücherei

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Pfaffenhofens Fantasyevent am Freitag Fantasy ist ein Dauerbrenner – spätestens seit Harry Potter. Dessen spektakulärer Besensport Quidditch wird am kommenden Wochenende mit dem Europa-Cup die Pfaffenhofener begeistern. Für der Kreisbücherei heißt die Antwort: Wolperdings! Unmittelbar vor dem Besenturnier startet deren Leiter Stephan Ligl zusammen mit den Silbenschieden, der Autorengruppe um Alexander Bálly, ein...

1 Bild

Brezenrunde Saisonfinale mit Überraschungsgästen

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Am Samstag, 5. Mai findet von 10:00 bis 12:00 Uhr die letzte Brezenrunde vor der Sommerpause in der Kreisbücherei Pfaffenhofen statt. Es ist der Abschluss der zweiten Saison, darum steht diesmal eine Lesung mit drei Überraschungsgästen auf dem Programm. Wer das ist, wird erst bei der Brezenrunde enthüllt, aber es lohnt sich vorbeizuschauen! Im letzten Jahr gab es an dieser Stelle eine Lesung der frisch in Pfaffenhofen...

1 Bild

[Brezenrunde] Frauenpower: Elisabeth Schinagl und Anna Frank

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Am Samstag, 7. April findet von 10:00 bis 12:00 Uhr die nächste Brezenrunde in der Kreisbücherei Pfaffenhofen statt. Diesmal steht eine Lesung mit Elisabeth Schinagl und Anna Frank auf dem Programm. Die Eichstätter Autorin Elisabeth Schninagl liest einige Kostproben aus ihrem Bayerischen Panoptikum. In kurzweiligen literarischen Porträts stellt sie darin quer durch die Jahrhunderte ganz unterschiedliche bayerische...

1 Bild

Freitags-Lesungen in der Galerie KUK44

Galerie kuk44
Galerie kuk44 | Pfaffenhofen | am 26.02.2018

Pfaffenhofen an der Ilm: Galerie kuk44 | Freitags-Lesungen in der Innenstadt Im Rahmen der Ausstellung KUNST! STÜCKE! befinden sich in der Galerie KUK44 unter anderem auch außergewöhnliche Stühle. Der "Dichter-Stuhl" Pegasus, eines der berühmten Designobjekte von Günter Belzig, ist für Lesungen wie geschaffen. Man sitzt wie auf einem Pferd - seitliche Stützen für sicheren Halt - und vor sich ein Pult für das Buch oder ein (eigenes?!) Manuskript. Ab 02....

1 Bild

[09.03.] Lesung Alexander Bálly: "Tod im Hopfengarten" in der Kreisbücherei

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Es gibt einen neuen Wimmer. Alexander Bálly lässt den Metzgermeister im Ruhestand wieder ermitteln. Der Autor liest am Freitag, 9. März um 19:00 Uhr in der Kreisbücherei Pfaffenhofen aus seinem Holledaukrimi „Tod im Hopfengarten“. „Unweit vom idyllischen Wolnzach wird eine skelettierte Leiche gefunden. Der ganze Marktflecken rätselt: Ist es der junge Peter Gerstecker? Denn der wird seit Monaten vermisst. Nur Wimmer,...

1 Bild

[03.03.] Brezenrunde FRÜHLINGSWIND. Eine Lesung mit Texten der Turmschreiber

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Am Samstag, 3. März findet von 10:00 bis 12:00 Uhr die nächste Brezenrunde in der Kreisbücherei Pfaffenhofen statt. Diesmal steht eine Lesung mit Franziska und Ernst Krammer-Keck von den Turmschreibern rund um den Frühling, die schönste Jahreszeit, auf dem Programm. Franziska Krammer-Keck ist ausgebildete Radiosprecherin, ihr Mann Ernst Mitbegründer des Turmschreiberverlags. Lesungen mit den beiden sind stets ein...

2 Bilder

[Brezenrunde] 03. Februar: Heimatgedicht und Alpenkrimi

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Gerhard Walter schreibt Märchen, Geschichten und Gedichte über die Holledau, auf bayrisch. Mit einem Blick für das Kuriose und Besondere der Holledau. Walter Bachmeier veröffentlicht seine Werke auch als eBook, mit großem Erfolg. Er ist eBook-Bestseller-Autor! Das liegt vielleicht auch am ungewöhnlichen Setting seiner Alpenkrimis - aber mehr wird nicht verraten! Bei der Brezenrunde kann man seine Werke auch gedruckt...

2 Bilder

[Brezenrunde] 04. November, bp-Verlag: Neumayr und Trautmannsberger

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Diesmal lesen die Gründer des Bayerischer Poeten- & Belletristik-Verlags aus Reichertshofen, Dominik Neumayr und Gerhard Trautmannsberger. Beide sind bereits im März bei der Brezenrunde aufgetreten (s. Foto). Dabei haben sie aus ihren Werken gelesen und auch hinter die Kulissen des Verlags blicken lassen. Seitdem ist viel passiert. Vier neue Veröffentlichungen sind in ihrem Verlag erschienen, darunter auch...

2 Bilder

Parkplatzlesung mit Jens Rohrer

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Am 15.09. ist Internationaler Parking Day. Aus diesem Anlass organisiert die Kreisbücherei eine Lesung zum Thema Auto und Verkehr mit Goethes-Schlittschuh-Gewinner Jens Rohrer. Eine Guerilla Lesung (unangemeldete Lesungen im öffentlichen Raum) in einem Lebensmittel Discounter in der Innenstadt brachte ihm den Beinamen "Che Guevara der Ingolstädter Literaturszene" ein. Am bundesweiten Tag des Vorlesens brachte er dort vor...

2 Bilder

Poetry Slam in der Kreisbücherei

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Ein Poetry Slam ist ein Dichterwettstreit bei dem Autoren ohne Hilfsmittel ihre eigenen Texte vortragen. Bewertet werden Auftritte und Texte durch das Publikum. Moderiert von Pascal Simon, Slammer aus Ingolstadt, bei dem sich auch Teilnehmer melden dürfen unter pascal.simon.orga@web.de Eintritt: 5,00€

2 Bilder

Buchpräsentation Königlich Bayerische Slam-Anthologie

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Nach dem erfolgreichen Start des Poetry Slams in der Kreisbücherei lädt Moderator Pascal Simon nun zu einer Spezialveranstaltung ein. Die königlich bayerische Slam-Anthologie ist ein Gemeinschaftsprojekt von 24 jungen Slam-Poeten aus ganz Bayern. Am 19.05. kommen einige davon in die Kreisbücherei, um das Buch mit spannenden Texten zu präsentieren. Beginn: 19:00 Uhr Eintritt frei

4 Bilder

Zum „Tag der Muttersprache“ am 21. Februar: Mehrsprachige Vorlesestunde und Lesung im Haus der Begegnung

In Pfaffenhofen gibt es neben dem Deutschen und dem Bairischen über 90 Muttersprachen! Die Menschen, die hier leben, stammen aus fast 100 verschiedenen Ländern und sie sprechen 90 unterschiedliche Sprachen und Dialekte. Ein guter Grund für die Integrationsstelle im Pfaffenhofener Rathaus, am internationalen Tag der Muttersprache, der am 21. Februar begangen wird, Kinder und Erwachsene bei freiem Eintritt zu zwei...