1 Bild

Kizz Rock

Pfaffenhofen: Bürgerpark | Kizz Rock präsentiert Rockmusik für Klein und Groß. Die fünf Musiker bringen alles mit, was zu einer richtigen Live-Rockband gehört: E-Gitarren, E-Bass und Schlagzeug. Ihre Lieder sind teils in Mundart, teils auf Hochdeutsch und stets mit kindgerechten Texten, die zum Beispiel von Käsefüßen, kleinen Geschwistern oder einem Pfuh (halb Pferd, halb Kuh) handeln. Ihre rockigen Mitmachsongs sind sowohl Eigenkompositionen als auch...

1 Bild

Lehrer und Schüler – Prof. Nikolaus Hipp und seine Georgischen Studenten

Pfaffenhofen an der Ilm: Galerie kuk44 | Nikolaus Hipp ist nicht nur weit bekannter Unternehmer, er ist immer auch schon künstlerisch tätig und betreibt seine Malerei ebenso intensiv wie die Geschäfte des Familienunternehmens. Hipp absolvierte eine Ausbildung an der staatlich anerkannten Malschule Heinrich Kropp in München, seine abstrakten Werke wurden weltweit in zahlreichen Gruppen- und Einzelausstellungen gezeigt. Mit seinen Bildern ist er in zahlreichen...

1 Bild

3. Bürgerparkkonzert mit Oimara & Fuzzi Mamba

Pfaffenhofen: Bürgerpark | Jeden Donnerstagabend im Juli lädt die Stadt Pfaffenhofen zu einem Live-Konzert in den Bürgerpark. In sommerlichem Ambiente kann man es sich mit seiner Picknickdecke in der Wiese gemütlich machen und ab 19.30 Uhr den Bands auf der Holzbühne zuhören. Mit seinem einzigartigen Musikstil begeistert der bayerische Liedermacher vom Tegernsee sein Publikum. Dabei legt „Oimara“ weder auf Konventionen noch auf Genres Wert, sondern...

1 Bild

Sommer-Open-Air mit Pam Pam Ida

Pfaffenhofen: Unterer Hauptplatz | Eines der großen Kultursommer-Highlights 2019 auf dem Hauptplatz: das Sommer-Open-Air mit Pam Pam Ida und dem Silberfischorchester. Ein Geheimtipp sind Pam Pam Ida schon länger nicht mehr – eher Bayerns derzeit angesagteste Pop-Hoffnung. Gehandelt werden sie als „die großen Aufsteiger in Bayerns Pop-Landschaft“ (SZ) oder „Fixstern am Heimatsound-Himmel“ (BR). Frontmann Andreas Eckert betitelt man als „Musikalische...

3 Bilder

Vorverkaufsstart für vier Veranstaltungen im Kultursommer

Der Pfaffenhofener Kultursommer kehrt zurück. Von 14. Juni bis 3. August versprechen wieder knapp 30 Veranstaltungen beste Sommerunterhaltung. Ein Großteil der Veranstaltungen ist für die Besucher kostenfrei. Lediglich für die vier ganz besonderen nachfolgenden Veranstaltungen benötigt man eine Eintrittskarte. Dafür beginnt der Vorverkauf am 17. Mai. Die Uraufführung von Falco Blomes Theaterstück „Bunker“ findet am 16....

4 Bilder

Bunker - Theaterstück von Falco Blome

Pfaffenhofen: Bunkergelände | Die Welt nach dem Atomschlag. Tief unter der Erde in einem Atomschutzbunker lebt seit Jahrzehnten die letzte Überlebende. Eingeschlossen in ihrem Sarg aus Beton. Denn nach draußen kann sie nicht. Die tödliche Strahlung würde sie sofort vernichten. Ihre Eltern, die sie, als sie noch Kind war, in Sicherheit gebracht haben, die damals die schweren Stahltüren hinter ihr geschlossen haben, sind inzwischen gestorben. Allein nur...

1 Bild

Ein Zwischenfall - Lesung der Lutz-Stipendiatin Laura Bärtle

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Es ist ein alljährlicher „Zwischenfall“: Gegen Ende des Kultursommer stellt die Lutz-Stipendiatin ihren lang erwarteten Text über Pfaffenhofen vor. In diesem Jahr ist es die junge Schriftstellerin Laura Bärtle, die ihren Beitrag dem Publikum präsentiert. Das Lutz-Stipendium ist dazu bestimmt, Schriftstellern mit dem dreimonatigen Aufenthalt die Möglichkeit zu bieten, literarische Arbeiten zu beginnen, zu realisieren oder...

1 Bild

Joseph-Hipp-Puppentheater

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung, Theatersaal 205 | Im Anfang war das Wort Sie sind ein wiederkehrendes Erlebnis für alle Freunde des Puppentheaters. Alljährlich statten StudentInnen der Staatlichen Kunstakademie Tiflis/Georgien als Joseph-Hipp-Puppentheater Pfaffenhofen einen Besuch ab und stellen ein neues Stück vor. Die jungen Künstler fertigen die Puppen, Kostüme, Dekorationen sowie Requisiten selbst und agieren darüber hinaus auch als Schauspieler. Das Stück ist...

1 Bild

Lange Nacht der Kunst und Musik im Seniorenbüro

Pfaffenhofen an der Ilm: Seniorenbüro Pfaffenhofen | Mit einer Vielfalt an unterschiedlichsten Veranstaltungen – Konzerte, Ausstellungen und Liveaktionen – lädt die Stadt Pfaffenhofen an diesem Abend, Freitag 30.06.2017, alle Kunst-, Kultur- und Musikbegeisterte zum Bummeln durch die Stadt ein. Im Innenhof und den Räumen des Städtischen Seniorenbüros zeigt Klaus Weidinger aus Hettenshausen eine Auswahl seiner Bilder und präsentiert kleine Schnitzarbeiten. Die Liveband...

ABGESAGT - Eggs Laid by Tigers

Pfaffenhofen: Künstlerwerkstatt | DAS KONZERT IST ABGESAGT

4 Bilder

Ein ganz besonderer Sommer in Pfaffenhofen: So viel Kultur gab es noch nie!

Der Sommer 2017 in Pfaffenhofen wird ein ganz besonderer. Allein die Gartenschau macht ihn schon zu einem „Jahrhundertsommer“ – nun kommt auch noch ein erweiterter Kultursommer mit umfangreichem Programm hinzu. Bereits im März 2016 hatte der Stadtrat auf einstimmige Empfehlung des Kulturausschusses die Einrichtung eines Sonderetats in Höhe von 25.000 Euro genehmigt, der auf den üblichen Kultursommeretat bzw. Kulturetat...

3 Bilder

Kultursommer bietet volles Programm bis zum 24. Juli

Der Pfaffenhofener Kultursommer hat bis zum großen Abschluss-Open-Air am 24. Juli noch viel zu bieten. Absoluter Höhepunkt mit einem regelrechten Veranstaltungsmarathon ist die Lange Nacht der Kunst und Musik am Freitag, 1. Juli (siehe auch den beiliegenden Programmflyer oder www.pfaffenhofen.de/nachtderkunst). Lange Nacht der Kunst und Musik Die Innenstadt wird an diesem Abend zum kulturellen Hotspot. Überall ist was...

2 Bilder

Ein 450-Quadratmeter-Bild in zwei Tagen! Das Graffiti-Projekt „be inspired“ veranstaltet den Howa-Jam

Es wird in jedem Fall bunt, wenn diese Aktion am 11. und 12. Juli an der Mauer in der Hohenwarter Straße stattfindet: 35 Maler aus ganz Deutschland wollen die gesamte Fläche, das sind gut 450 Quadratmeter Beton, in zwei Tagen komplett bemalen. Während der Aktion muss die Hohenwarter Straße entlang der Stützmauer halbseitig gesperrt werden. Der stadtauswärts fließende Verkehr wird an der halbseitigen Sperrung vorbeigeführt....

1 Bild

„Grenzenlos verknüpft“: Neue Kunstausstellung im Finanzamt Pfaffenhofen

Unter dem Titel „Grenzenlos verknüpft“ stellt das Finanzamt Pfaffenhofen Bilder von Künstlern und Schülern aus der Region aus. Die Vernissage der Kunstausstellung findet am Mittwoch, 15. Juli, um 19 Uhr im Finanzamt an der Schirmbeckstraße statt. Eröffnet wird die Ausstellung von Heimatkrimiautor Alexander Bálly mit musikalischer Umrahmung durch Schüler des Schyren-Gymnasiums Pfaffenhofen. In der Sommerausstellung werden...

3 Bilder

„Out of the window“ - Norbert Käs stellt in der Kulturhalle aus

Die Stadt Pfaffenhofen setzt ihre erfolgreiche Kooperation mit dem Neuen Pfaffenhofener Kunstverein bei der Präsentation bekannter Künstler aus Pfaffenhofen fort: Nachdem im Kultursommer 2014 Sigi Braun in der Kulturhalle ausstellte, wird in diesem Jahr ein jüngerer Kollege dort zu sehen sein: Unter dem Titel „Out of the window“ stellt ab dem 27. Juni der Maler Norbert Käs aus, der in Pfaffenhofen aufgewachsen ist und hier...

1 Bild

„Hommage à...“: eine künstlerische Spurensuche Hallertauer Künstler stellen aus

Es ist immer wieder eine höchst interessante Angelegenheit: Die Stadt Pfaffenhofen lädt die regionalen Künstler einmal im Jahr dazu ein, an einer großen Ausstellung der „Hallertauer Künstler“ in der Städtischen Galerie mit eigenen Arbeiten teilzunehmen. Die Ausstellung findet diesmal im Rahmen des Pfaffenhofener Kultursommers statt. Sie wird am Freitag, 19. Juni, um 19.30 Uhr eröffnet und dauert bis einschließlich 12....

2 Bilder

Die kurze Nacht der noch kürzeren Filme

Kurzfilme rund um den Verfall der Trabrennbahn, einen singenden Spießer und mehr Bei ihrer alljährlichen Kurzfilmnacht – der „kurzen Nacht der noch kürzeren Filme“ –präsentiert die Stadtjugendpflege wieder zahlreiche Kurzfilme unter freiem Himmel. Am Freitag, 19. Juni, ab 21 Uhr wirft ein Beamer die Filme auf die große Leinwand im Schulhof der Joseph-Maria-Lutz-Schule an der Schulstraße. Das abwechslungsreiche und absolut...

2 Bilder

Filmmusik beim Sommerkonzert: Die Jugend der Stadtkapelle Pfaffenhofen spielt Stücke aus „Westside Story“ und „Fluch der Karibik“

Gemeinsam mit dem Nachwuchs der Marktkapelle Wolnzach gestalten die Kinder und Jugendlichen der Stadtkapelle Pfaffenhofen das diesjährige Sommerkonzert am Sonntag, 21. Juni, um 18 Uhr im Mehrzweckraum der Georg-Hipp-Realschule. Der Eintritt ist frei. Wie bereits im vergangenen Jahr verbrachten die Jugendlichen der Stadtkapelle Pfaffenhofen ein Probenwochenende in Nördlingen, wo sie die Stücke für das kommende Sommerkonzert...

1 Bild

Musik und literarische Intermezzi: Das Ensemble KlezMotion entführt seine Zuhörer in die Welt der Klezmermusik

Musik zwischen jüdischer und osteuropäischer Kultur: Die Musiker von KlezMotion demonstrieren am Sonntag, 14. Juni, um 20 Uhr im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses, wie feurig inspiriert und feinsinnig zugleich Klezmer sein kann. Klezmer ist die traditionelle Instrumentalmusik der Juden Osteuropas und wurde häufig zu Hochzeiten und anderen Festen gespielt. Sie ist geprägt von überschäumender Lebensfreude und tiefer...

2 Bilder

Operette „Frau Luna“: Das Salon-Ensemble Ingolstadt präsentiert eine konzertante Aufführung mit Judith Spindler und Rudolf Laué

Die Sehnsucht nach dem Mond hat schon viele Menschen rastlos gemacht. In der Operette „Frau Luna“, die am Samstag, 13. Juni, um 19.30 Uhr im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses als konzertante Aufführung zu hören ist, wird diese Sehnsucht thematisiert. Die Operette „Frau Luna“ des Komponisten Paul Lincke nach einem Libretto von Heinrich Bolten-Baeckers wurde 1899 im Berliner Apollo-Theater uraufgeführt. Sie erzählt die...

2 Bilder

Kultursommer-Eröffnung 2015

Eine Blaskapelle der besonderen Art zur Eröffnung: Der Kultursommer startet mit der Express Brass Band Es wird ziemlich voll auf der Bühne, wenn die Stadt Pfaffenhofen feierlich ihr Sommerprogramm mit einem Open Air am Hauptplatz eröffnet: Ein Blasorchester, die gestandene Brass-Formation „Express Brass Band“ aus München, spielt am Freitag, 12. Juni, vor dem Pfaffenhofener Rathaus zum Start in den Kultursommer 2015. Es...

6 Bilder

Sommer, Sonne und viel Kultur! Kultursommer mit 25 Veranstaltungen

Einmal im Jahr, das ist mittlerweile Tradition, hat die Stadt die Gelegenheit, ihr Kulturprogramm für die Sommermonate zu präsentieren. Das Format, das dieses Programm bündelt und das mittlerweile durchaus berechtigt als das erfolgreichste und bekannteste Kulturformat der Stadt Pfaffenhofen gelten kann, ist der Pfaffenhofener Kultursommer. Die Veranstaltungsreihe versorgt nun schon seit 25 Jahren, seit sie 1990 ins Leben...

2 Bilder

Suche beginnt: Die kurze Nacht der noch kürzeren Filme – Gibt es Kurzfilme da draußen?

Pfaffenhofen: Insel | Das Jugendkultur- und Medienzentrum Utopia der Stadtjugendpflege Pfaffenhofen richtet am 20. Juni 2014 erneut die traditionelle OpenAir-Kurzfilmnacht aus. Was an diesem Abend unter freiem Himmel alles gezeigt werden wird, steht noch in den Sternen, denn jetzt wird aufgerufen, eigene Kurzfilme einzureichen. Auf der schönen Insel in Pfaffenhofen werden ein großer Beamer und eine noch größere Leinwand dafür sorgen, dass den...

1 Bild

"Heimspiel": Open Air auf dem Sparkassenplatz

Pfaffenhofen: Sparkassenplatz | Wozu in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Die bayrische Volksmusik erlebt momentan einen Hype: Junge Nachwuchskünstler singen wieder auf bayrisch - und das so feurig und unerhört gut, dass es in den Beinen kribbelt. Ganz oben mit dabei sind "Django 3000", die als das „nächste große Ding in der modernen Volksmusikszene“ gelten (Süddeutsche Zeitung). Mit ihrem Wiesn-Hit „Heidi“ haben sie bayernweit für Furore...

1 Bild

Der Kultursommer 2012 wird poetisch! 3

Pfaffenhofen: Hauptplatz | Lassen Sie sich überraschen von verspielten, wortwitzigen und sinnlichen Gedichten an allen möglichen und unmöglichen Orten: am Hauptplatz, im Freibad, in einem Dorf-Stadl oder in der Städtischen Galerie! Was passiert sonst? Am 15. Juni spielt zur Eröffnung die Band „Dold“ prickelnden Pop, der an die sechziger Jahre erinnert. Die „Nacht der Kunst“ am 6. Juli lädt ein, auch noch spät am Abend durch die Läden zu flanieren...