Inklusion

4 Bilder

Preise für Inklusionsquiz übergeben

Pfaffenhofen: Hauptplatz und Straßen der Innenstadt | Anlässlich des Europäischen Protesttages zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung beteilige sich der Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm mit Schaufensterausstellungen und einem Quiz am diesjährigen Aktions-Motto: „Wir gestalten unsere Stadt!“ Es galt die vier in der Stadt verteilten Lösungssätze zu finden: 1. Inklusion beginnt im Kopf. 2. Inklusion ist Teilhabe für ALLE. 3. Inklusion ist gemeinsam...

3 Bilder

Aktion Mensch 2017: „Wir gestalten unsere Stadt“

Gegen Ende letzten Jahres kamen Vertreter der Stadt Pfaffenhofen auf Regens Wagner Hohenwart zu, um gemeinsam anzudenken, ob man nicht den an den Kunstweg angrenzenden Bereich der Baustelle im ehemaligen Herion-Gelände verschönern könnte. Die Gartenschau „Natur in der Stadt“ war der Anlass, daraus ein inklusives Kunstprojekt zu gestalten. Passend zum Startdatum der Gartenschau am 24. Mai fand sich im Vorfeld der 2. Mai als...

1 Bild

Inklusion und Kunst: Eine Gruppenausstellung in der Städtischen Galerie

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | „Der Autismus ist das Gefängnis des denkenden Menschen“ Ausstellung vom 28. Januar bis 12. Februar Vernissage am 27. Januar um 19 Uhr Ein Satz, ein Konzept: Die Organisatoren AK Inklusion nehmen den Satz als Ausgangspunkt einer künstlerischen Auseinandersetzung mit dem Thema Autismus. Für die Ausstellung in der Städtischen Galerie wurden verschiedene Künstler gebeten, auf den Satz zu reagieren und ihn in ihre Arbeit...

1 Bild

Inklusion durch Kooperation in der Kita Ecolino

Seit März 2015 besteht eine feste Kooperations-Arbeit zwischen den „Seesternkindern“ der Pfaffenhofener Kindertagesstätte Ecolino und den „Mäusekinder“ der Schulvorbereitenden Einrichtung SVE 4 der Adolf-Rebl-Schule. Die zwei Kindergartengruppen, die auch von Kindern mit erhöhtem Förderbedarf besucht werden, treffen sich alle 14 Tage zum gemeinsamen Spielen und Lernen. Durch die Zusammenarbeit beider Einrichtungen...

2 Bilder

Aktionstag „Aktion Mensch“: MaiBaumAufStellen für ALLE!

Pfaffenhofen an der Ilm: InterKulturGarten | MaiBaumAufStellen für ALLE! Barrierefreiheit weit gedacht – ein Maibaum voller Möglichkeiten Der 1. Mai war schon immer ein Tag für Visionen und deren Kundgebung. Der InterKulturGarten Pfaffenhofen an der llm ist ein Ort, der sich von einem Fluchtort des kalten Krieges in eine Oase für warmherzige Begegnungen, und das nicht zuletzt auch mit Flüchtlingen, verwandelte. Deshalb lädt der Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen...

18 Bilder

Aktionstag 2015 – Pressemitteilung in Leichter Sprache

Pfaffenhofen an der Ilm: Hauptplatz | Am Dienstag, den 05. Mai 2015 war der Aktions-Tag in Pfaffenhofen. Das ist ein Tag zur Gleich-Stellung von Menschen mit Behinderung. Diesen Tag hat die Aktion Mensch erfunden. Weil alle Menschen gleich behandelt werden sollen. Damit sie überall dabei sein können. Dieses Jahr war das Thema „Leichte Sprache“. „Leichte Sprache“ können alle Menschen verstehen. „Leichte Sprache“ müssen aber auch alle Menschen...

1 Bild

16. Regens-Wagner-Lauf am 9. Mai 2015 in Hohenwart

Hohenwart: Regens-Wagner-Stiftung | Schnappschuss

2 Bilder

Arbeitskreis Inklusion setzt sich für Barrierefreiheit in der Sprache ein

Pfaffenhofen: Stadtbücherei im Haus der Begegnung | Pfaffenhofen. Der Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm, der am Internationalen Tag der seelischen Gesundheit im Oktober 2014 offiziell seine Gründung bekanntgab, setzt sich in ersten konkreten Schritten für ein inklusives Pfaffenhofen. Ein Schwerpunkt, der in der Agenda des Arbeitskreises ganz oben steht, ist die Barrierefreiheit. So ging es bei einem Treffen mit dem Geschäftsführer Natur in der Stadt Walter...

5 Bilder

Arbeitskreis Inklusion stellt sich vor

Pfaffenhofen an der Ilm: Hauptplatz | Pfaffenhofen. Am 10.10.2014, dem internationalen Tag der seelischen Gesundheit, stellte sich der Arbeitskreis Inklusion Pfaffenhofen an der Ilm erstmals der Öffentlichkeit vor. Dies geschah im Festsaal des Rathauses im Rahmen der Veranstaltung „Vielfalt – Anderssein – miteinander leben in Pfaffenhofen“ der Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft Pfaffenhofen (PSAG). Die 2008 in Kraft getretene UN-Konvention über die Rechte von...

10 Bilder

Gestaltungsarbeit im Goldenen Oktober im InterKulturGarten

Pfaffenhofen an der Ilm: InterKulturGarten | Pfaffenhofen. Neben den üblichen Gartenarbeiten, die im Herbst anfallen, werden im Laufe des – so hoffentlich Goldenen – Oktobers die ersten Flächen des InterKulterGartens zum Gemüse- und Kräuteranbau umgestaltet. Der über 1.200 qm große Garten erfährt so eine Nutzungserweiterung, da bisher nur Kernobst- und Walnussbäume auf dem Areal wuchsen. Familia Sozialeinrichtungen, Mitglied der Gestaltungsgemeinschaft...

6 Bilder

Reiche Ernte im InterKulturGarten

Pfaffenhofen an der Ilm: InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen. Im InterKulturGarten wurde und wird geerntet. Obwohl das Obstjahr heuer witterungsbedingt allgemein eher mager ausfiel, wuchsen - bedingt durch den hohen alten Baumbestand - trotzdem wieder viele Äpfel, Birnen, Kirschen und Walnüsse im über 1.200 qm großen Garten. Zahlreiche Bürger und Bürgerinnen der Stadt nutzten die Einladung der Gestaltungsgemeinschaft zur kostenlosen Ernte. Eine Umfrage ergab, dass sie das...

91 Bilder

Bilder vom 14. Regens Wagner Lauf am 8. Juni 2013

Hohenwart: Klosterberg | Drei Stockerlplätze für MTV Läufer Mit über 20 Läuferinnen und Läufer war der Lauftreff/-kurs des MTV Pfaffenhofens stark vertreten. Schnellster Läufer über 8,4 km war Norbert Höschel, bei den Schüler belegten Tabita und Naomi Hirsch jeweils den 2. Platz.

8 Bilder

Vorarbeiten zum InterKulturGarten haben begonnen

Pfaffenhofen. Die Feuerwehr im Rahmen einer Übung, der Bauhof der Stadtwerke und die Gestaltungsgemeinschaft InterKulturGarten haben mit den Vorarbeiten zum InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm am Heimgartenweg (Bunkergelände) begonnen. Die standortfremden und größtenteils riesengroßen Nadelhölzer wurden gefällt und werden nach und nach vom Gelände gebracht. Dies dient dem Erhalt des von den Nadelhölzern zum Teil schon...

1 Bild

1.Spatenstich für die neue Kita Ecoquartier

Zum symbolischen ersten Spatenstich für die neue Kindertagesstätte der Stadt Pfaffenhofen im Ecoquartier trafen sich jetzt Vertreter der Stadt Pfaffenhofen mit den Planern und einigen Mädchen und Buben der Kindertagesstätte St. Elisabeth an der Baustelle in Weihern. Mit dem Bau dieser ersten Pfaffenhofener Inklusions-Kita in Weihern wird jetzt begonnen und bis zum Jahresende soll der Neubau fertiggestellt sein. Wenn alles...

Infotag für Inklusionskita Ecoquartier am 23.02.2013 im Rathaus

Kinder, die ab September 2013 erstmals einen Kindergarten oder eine Kinderkrippe in Pfaffenhofen besuchen sollen, müssen demnächst angemeldet werden. Zuvor laden alle Pfaffenhofener Kindertagesstätten zu einem Tag der offenen Tür ein, damit Kinder und Eltern „ihre“ künftige Kita kennenlernen können. Beim Tag der offenen Tür erhalten die Eltern auch alle weiteren Informationen, die für die Anmeldung notwendig sind. Auch für...

5 Bilder

InterKulturGarten für alle entsteht

Pfaffenhofen. Der Bau- und Kulturausschuss der Stadt hat den Vorarbeiten zur Anlegung eines InterKulturGartens am Heimgartenweg (Bunkergelände) einstimmig zugestimmt. Heureka! Der InterKulturGarten Pfaffenhofen an der Ilm ist ein Gestaltungsprojekt in Kooperation. Es wird wird umgesetzt und unterstützt durch: - Soziale Skulptur HALLERTAUER (Gesamtkoordination) - Internationaler Kulturverein Pfaffenhofen - mobile ev -...