Heißmanning

2 Bilder

Bekanntmachung: Öffentliche Auslegung zum „Gewerbegebiet Heißmanning“

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB); Öffentliche Auslegung der Planunterlagen zur 5. Änderung des Bebauungsplans Nr. 61 „Gewerbegebiet Heißmanning“ der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm im beschleunigten Verfahren gemäß § 13a Abs. 2 Nr. 1, § 13 Abs. 2 Nr. 2 i. V. m. § 3 Abs. 2 BauGB (Beteiligung der Öffentlichkeit) Der Planungs-, Bau- und Umweltausschuss der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat in seiner Sitzung am 06.04.2017 den...

1 Bild

Neues Baugebiet „Heißmanning-Weingartenfeld“ für bis zu 400 Einwohner

Satzungsbeschluss einstimmig gefasst Am nördlichen Stadtrand von Pfaffenhofen entsteht in den nächsten Jahren Wohnraum für fast 400 Personen. Der Bauausschuss des Stadtrates hat in seiner Sitzung am 6. Juli einstimmig den Satzungsbeschluss für das neue Baugebiet „Heißmanning-Weingartenfeld“ gefasst, nachdem die öffentliche Auslegung vor kurzem stattgefunden hatte und alle betroffenen Behörden und sonstigen Träger...

2 Bilder

Amtliche Bekanntmachung: 47. Änderung des Flächennutzungsplanes „Heißmanning – Weingartenfeld“

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB); 47. Änderung des Flächennutzungsplanes „Heißmanning – Weingartenfeld“ der Stadt Pfaf-fenhofen a. d. Ilm Das Landratsamt Pfaffenhofen a. d. Ilm hat mit Bescheid vom 18.05.2017, Az: 30/31/6102 die von der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm mit Beschluss des Stadtrates vom 16.02.2017 festgestellte 47. Änderung des Flächennutzungsplanes in der Fassung vom 19.01.2017, einschließlich Begründung...

Sperrung der Tafelmayrstraße und Weinstraße in Heißmanning, Halbseitige Sperrung des Weingartens

Aufgrund von Straßenbauarbeiten müssen die Tafelmayrstraße und Weinstraße komplett gesperrt werden. Bei den Arbeiten im Weingarten genügt eine halbseitige Sperrung. Die Arbeiten werden an zwei Tagen in der Zeit von 3. bis zum 14. Juni 2013 stattfinden. Da die Arbeiten wetterabhängig sind, wird der genaue Zeitpunkt erst kurzfristig festgelegt. Die Anlieger werden von den Mitarbeitern der ausführenden Baufirma noch persönlich...