Haus der Begegnung

1 Bild

Das neue Bürgermagazin ist da!

Die Stadtbücherei in Pfaffenhofen ist eine beliebte Anlaufstelle für alle, die gerne lesen. Egal, ob man sich entspannen, amüsieren, bilden oder informieren möchte, bei einem Bestand von insgesamt 24.306 Medien ist garantiert für jeden das passende Buch dabei. Und das zum Nulltarif. Was die Stadtbücherei alles zu bieten hat, und warum sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt, verrät die aktuelle Ausgabe des Bürgermagazins....

1 Bild

Offene Schachgruppe Pfaffenhofen – Spieltermine Mai 2017

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung | 05. Mai 2018 - ev. Gemeindezentrum 12. Mai 2018 - ev. Gemeindezentrum 19. Mai 2018 - ev. Gemeindezentrum 26. Mai 2018 - GEÄNDERTER SPIELORT: Haus der Begegnung, Raum 003, Hauptplatz 47, Pfaffenhofen Jeden Samstag von 14 bis 18 Uhr Evangelisches Gemeindezentrum Pfaffenhofen Joseph-Maria-Lutz-Str. 1 Wenn nicht anders angegeben !!! Teilnahme kostenlos. Auskunft unter: Telefon: 08441 786861 E-Mail:...

3 Bilder

Für Leseratten und alle, die es werden wollen

Stadtbücherei Pfaffenhofen im Haus der Begegnung Lesen fördert den Geist, erfreut das Herz, belebt die Fantasie. Lesen bildet, entspannt und baut Stress ab. Lesen fördert die Sprachkompetenz und die Konzentrationsfähigkeit von Kindern. Und Lesen hält im Alter geistig fit. Eine beliebte Anlaufstelle für alle Pfaffenhofener, die gern lesen, ist die Stadtbücherei. Im kommenden Jahr kann sie ein doppeltes – 100jähriges und...

1 Bild

Drei Bilder von Bärbel Klier im Haus der Begegnung

Der Eingang zur Städtischen Galerie im Haus der Begegnung wird zweimal im Jahr mit wechselnden Bildern von Künstlern aus Pfaffenhofen und Umgebung ausgestattet. Mit drei Aquarellen von Bärbel Klier hat das Foyer jetzt wieder eine neue künstlerische Note bekommen. Die Bilder wecken Vorfreude auf den Sommer und ein bisschen Sehnsucht nach dem Süden. „Alberobello I und II“ sowie „Der Trommler“ lauten die Titel der drei...

3 Bilder

Grenzenlos

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung, Theatersaal 205 | Albtraum oder Realität? Es wird wieder brisant auf der Bühne Die Jugend des Theaterspielkreises bringt ein Stück mit einer brisanten Thematik für Jugendliche (und deren Eltern) auf die Bühne. "Grenzenlos" heißt das Stück von Brigitte Wilhelmy, das unter der Regie von Nicola Bartsch am 10., 11, 16. und 18. März jeweils um 19 Uhr im Haus der Begegnung aufgeführt wird. Die Theatergruppe greift wieder wie im letzten Jahr...

3 Bilder

Grenzenlos

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung, Theatersaal 205 | Albtraum oder Realität? Es wird wieder brisant auf der Bühne Die Jugend des Theaterspielkreises bringt ein Stück mit einer brisanten Thematik für Jugendliche (und deren Eltern) auf die Bühne. "Grenzenlos" heißt das Stück von Brigitte Wilhelmy, das unter der Regie von Nicola Bartsch am 10., 11, 16. und 18. März jeweils um 19 Uhr im Haus der Begegnung aufgeführt wird. Die Theatergruppe greift wieder wie im letzten Jahr...

1 Bild

Rathaus und Haus der Begegnung am 13.02. geschlossen

Das Rathaus und die Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben am Faschingsdienstag, 13. Februar, geschlossen. Telefonisch sind die Mitarbeiter bis 10 Uhr erreichbar. Das Haus der Begegnung samt Stadtbücherei und Städtischer Galerie ist an diesem Tag komplett geschlossen.

3 Bilder

Montagskonzert der Städtischen Musikschule

Am 29. Januar um 18 Uhr findet eine weiteres Konzert der Städtischen Musikschule in der Reihe der Montagskonzerte im Theatersaal des Hauses der Begegnung statt. In dieser Konzertreihe wird neben den langjährigen auch den jüngeren Schülerinnen und Schülern, die noch nicht so lange Unterricht an der Städtischen Musikschule haben, die Möglichkeit gegeben, vor fremdem Publikum aufzutreten. Darunter sind diesmal auch Teilnehmer...

“SOMMER im TASTENLAND” - Die Städtische Musikschule lädt herzlich ein

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung | Vorspiel der Klasse von Frau Barbara Sandt (Klavier) Singraum 203 - Musikschule (Haus der Begegnung) – Hauptplatz 47 Eintritt frei. Wir freuen uns auf Ihr Kommen

“Bald sind Ferien” - Die Städtische Musikschule lädt herzlich ein

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung | Vorspiel der Klasse von Herrn Maximilian Penger (Klavier) Singraum 203 - Musikschule (Haus der Begegnung) – Hauptplatz 47 Eintritt frei. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

“ Frühlingskonzert“ - Die Städtische Musikschule lädt herzlich ein

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung | Vorspiel der Klassen von Frau Eva Bonk und Frau Dorothee von Kunhardt (Violine und Cello) Singraum 203 - Musikschule (Haus der Begegnung) – Hauptplatz 47 Eintritt frei. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

“ FLAUTO DOLCE- FLÛTE À BEC- REORDER- oder doch lieber BLOCKFLÖTE?“ - Die Städtische Musikschule lädt herzlich ein!

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung | Vorspiel der Klasse von Frau Regina Chalupper (Blockflöten, Blockflöten-Ensemble) Musikraum 201 - Musikschule (Haus der Begegnung) – Hauptplatz 47 Eintritt frei Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

"Boogie Ahoi!"

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung | Am 4. Februar findet um 16 Uhr ein Konzert der Gruppe "Boogie Ahoi!" im Haus der Begegnung statt. Flotte Klavier-Boogies wechseln sich mit jung gebliebenen Melodien aus den 50er-Jahren ab und wecken Träume und Erinnerungen. Es spielen Jan Kopatsch (Klavier), Claudia Fabian (Akkordeon) und Günther Hausner (Gitarre). Der Eintritt ist frei!

1 Bild

Pfaffenhofen präsentiert: Sukhyun Kim "F. i. Z."

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Großformatige, farbintensive, gestisch-abstrakte Arbeiten sind es, die der aus Südkorea stammende Wahlmünchner Sukhyun Kim in der Städtischen Galerie präsentiert. Der ausgebildete Künstler zeigt seine Bilder unter dem Titel "F. i. Z." - eine Abkürzung von "Form in Zwischenräumen", was seine Arbeitsweise und den damit verbundenen Arbeitsprozess beschreiben soll. Mit dem Pinsel geschaffene Strukturen und Farbflächen mit in...

Tastenwinter - Die Städtische Musikschule lädt herzlich ein

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung | MITTWOCH - 20. DEZEMBER 2017 – 18:00 UHR – Eintritt frei “TASTENWINTER“ Vorspiel der Klasse von Frau Barbara Sandt (Klavier) Singraum 203 - Musikschule (Haus der Begegnung) – Hauptplatz 47 Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

"A staade Stund" im Haus der Begegnung

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung | Im Haus der Begegnung wird am 23.12.2017 um 20.00 Uhr wieder "A staade Stund" mit Texten, Musik und Gesang verbracht.

1 Bild

Kinderstück des TSK

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung, Theatersaal 205 | Kiki Kichererbse wird Königin Das neue Kinderstück des Theaterspielkreises Der Theaterspielkreis Pfaffenhofen bringt dieses Jahr wieder ein Märchen auf dieBühne, das sich besonders an die ganz jungen Zuschauer richtet. „Kiki Kichererbse wird Königin“ (von Christina Stenger) ist eine lustige, bunte Geschichte, in der die miesepetrigen Miesmuffelwald-Bewohner den vermeintlichen König des Spaßmachertals entführen. Kiki...

3 Bilder

Ausstellung „Kleine Stadteingriffe“ von Thomas Neumaier

Die zweite Ausstellung der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ in diesem Jahr setzt sich thematisch mit der Stadt als Lebensumfeld auseinander. Ganz passend im Gartenschaujahr, wenn ein großer Teil des Stadtgebiets, der städteplanerisch in einem für Pfaffenhofen einzigartigen Vorgang umgestaltet wurde, der Öffentlichkeit präsentiert wird. Am 19. Mai eröffnet der Ingolstädter Künstler Thomas Neumaier seine Ausstellung „Kleine...

1 Bild

Theaterspielkreis spielt "Kontrollverlust"

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung, Theatersaal 205 | 4./5. und 11./12. Februar jeweils 19:00 Uhr im Haus der Begegnung Pfaffenhofen (5,-- € Eintritt) Was mit einer harmlosen Party beginnt, gerät mehr und mehr außer Kontrolle und wird zum Absturz des Lebens. Ein Gruppe Jugendlicher steigt in eine alte Fabrik ein. Anna will feiern und zwar so richtig, schließlich geht es um den Abschied von ihrer Jugend. Eigentlich ist alles da, was sie für eine gute Party brauchen, eine...

1 Bild

Tatjana Lee: „Free Your Mind”

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Die Künstlerin Tatjana Lee konzentriert sich in ihrer Arbeit vollständig auf das menschliche Gesicht. In der Ausstellung zeigt sie in ihren großformatigen ausdrucksstarken Werken Gesichter, deren Ausdruck vom Betrachter nicht sofort zugeordnet werden kann und ihn so in einen intensiven Reflexionsprozess über die eigene Perspektive bringen. Die Vernissage findet am Freitag, 17. Februar, um 19.30 Uhr statt. Anschließend ist...

2 Bilder

Christoph Scholter mit „natura morta viva“ noch bis Sonntag in der Städtischen Galerie

Noch bis Sonntag, 20. November, ist die Ausstellung „natura morta viva“ in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung zu sehen. Der Schrobenhausener Künstler Christoph Scholter begeistert durch sein künstlerisches Handwerk ebenso wie durch seine Art, moderne Stillleben des 21. Jahrhunderts zu inszenieren. Am Sonntag ist der Maler persönlich in der Städtischen Galerie und beantwortet dort Fragen zu der fotorealistischen...

3 Bilder

Traditionelle Krippenausstellung der vhs-Schnitzer in der Städtischen Galerie

Alle Jahre wieder zeigen die Schnitzer der Volkshochschule Pfaffenhofen was sie während des Jahres geschaffen haben. Die Schnitz- und Krippenausstellung zeugt von handwerklichem Geschick und der Liebe zum weihnachtlichen Detail. Die Besucher der Städtischen Galerie können dabei dem adventlichen Alltagsstress entfliehen und sich möglicherweise auch für die eigene Dekoration daheim inspirieren lassen. Die Kursteilnehmer...

4 Bilder

Ausstellungseröffnung: Christoph Scholter mit „natura morta viva“ in der Städtischen Galerie

Die Ausstellung eines sehr begabten Künstlers wurde am Freitag, 28. Oktober, in der Städtischen Galerie eröffnet. Christoph Scholter begeisterte die Besucher zum einen mit seinen handwerklichen Fähigkeiten, zum anderen jedoch überwiegend mit den Kenntnissen der künstlerischen Inszenierung seiner fotorealistischen Werke. Der junge Maler lebt und arbeitet in Schrobenhausen, als Künstler hat er sich allerdings schon weit darüber...

2 Bilder

natura morta viva – Der Maler Christoph Scholter in der Städtischen Galerie

Es ist ein junger Maler, den die Städtische Galerie Ende Oktober zeigt, allerdings ein junger Maler mit herausragenden handwerklichen Fähigkeiten, der sich in seinen realistischen Stillleben den banalen Dingen des modernen Alltags widmet und ihnen Leben einhaucht. Christoph Scholter lebt und arbeitet in Schrobenhausen, als Künstler hat er sich allerdings schon weit darüber hinaus einen Namen gemacht. Mit seinen extrem...

Tisch- oder Wandgebinde mit selbstgefertigten Blüten

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung | Diese Veranstaltung muss leider wegen zu geringer Anmeldung abgesagt werden. Die selbstgefertigten Blüten sind aus Drähten und Bouillonen in Klosterarbeitentechnik, sowie weiteren dekorativen Elementen in Verbindung mit bemalten Metall- und/oder Seidenblumen, die mit einem schönen Schleifenband gebunden werden. Die Gebinde können als weihnachtliche oder ganzjährige Dekoration gefertigt werden in anspruchsvollen Elementen,...