Grünanlagen

1 Bild

„Pfaffenhofen soll blühen“: Stadt startet Begrünungsoffensive für private Gärten

„Pfaffenhofen soll blühen!“ Mit diesem Slogan wendet sich die Stadt Pfaffenhofen an die Bevölkerung: Sie ruft dazu auf, Gärten und private Grünflächen möglichst naturnah zu gestalten, um Nahrungs- und Lebensraum für bedrohte Tiere zu schaffen. Dazu bieten Stadt und Stadtwerke auch kostenlose Hilfestellung an: Wer interessiert ist, eine Grünfläche in ein nachhaltiges Staudenbeet umzuwandeln, bekommt direkt vor Ort eine...

6 Bilder

Es grünt und blüht

Endlich Frühling! Die Natur ist erwacht und überall grünt und blüht es. Dass es in den städtischen Grünanlagen, in den Kreisverkehren und auf dem Gelände der Gartenschau in diesem Jahr besonders schön blüht, ist dem Leiter Stadtgrün, Mario Dietrich, und seinem Team bei den Stadtwerken sowie den vielen Ehrenamtlichen zu verdanken, die als Grünanlagenpaten mithelfen, die öffentlichen Flächen zu pflegen. Dankeschön dafür!

11 Bilder

MIT VIDEO: Vielfältige Aktivitäten zur Nachhaltigkeit in Pfaffenhofen

Rund um die „Nachhaltigkeit in Pfaffenhofen“ drehten sich mehrere Veranstaltungen am vergangenen Wochenende, die die Vielschichtigkeit des Themas verdeutlichten. Wie brisant das Thema ist, wurde bereits bei der Auftaktveranstaltung am Freitagabend deutlich, als es vor allem um Bienensterben, Artenvielfalt und Biodiversität ging. Welche vielfältigen Aktivitäten im Sinne der Nachhaltigkeit es in Pfaffenhofen bereits gibt – ob...

1 Bild

Delegation aus Valjevo zu Gast in Pfaffenhofen

Im Zuge der kommunalen Nachhaltigkeitspartnerschaft zwischen den beiden Städten ist derzeit eine Delegation aus der serbischen Stadt Valjevo in Pfaffenhofen zu Gast. Miroslav Pimic, Assistent des Bürgermeisters von Valjevo, und Aleksandra Tomic, Mitarbeiterin der dortigen Stadtverwaltung, wurden am Mittwochabend vom Dritten Bürgermeister Roland Dörfler und den Pfaffenhofener Akteuren willkommen geheißen. Neben Roland...

2 Bilder

Baumpflegeseminar in Pfaffenhofen Baustein eines ganzheitlichen Konzepts für Pfaffenhofens Bäume

Im Dezember lädt Mario Dietrich, Teamleiter Stadtgrün, 30 Baumpfleger aus Unternehmen der Stadt, des Landkreises und der Nachbargemeinden sowie aus Privatfirmen zum Baumpflegeseminar ein. Dabei stellt er auch sein Pflanz- und Pflegekonzept mit den drei Säulen vor: Monokulturen vermeiden, in den richtigen Boden investieren und richtiger Baumschnitt zur richtigen Zeit. Dietrichs Forderung zum Erhalt des Stadtgrüns sind wichtig...

1 Bild

Freundeskreis Gartenschau hat sich formiert

Die attraktiven Grünanlagen, die in Pfaffenhofen durch die Gartenschau entstanden sind, sollen auch weiterhin gepflegt und sauber aussehen. Dabei aktiv mithelfen will der „Freundeskreis Gartenschau“, der sich unter Federführung von Mario Dietrich, dem Leiter des Teams Stadtgrün bei den Stadtwerken, vor wenigen Tagen formiert hat. Zu einem ersten Treffen kamen zehn engagierte Pfaffenhofener ins Rathaus, und insgesamt haben...

1 Bild

InterKulturGarten übernimmt Grünanlagen-Patenschaft für „Schmetterlingslandebahn“

Der InterKulturGarten hat offiziell die Patenschaft für die Eingangsfläche des ehemaligen Bunkergeländes am Heimgartenweg übernommen. Hier haben die mehrjährigen Pflanzen, die während der Gartenschau vor der Schmetterlingshalle standen, dauerhaft einen Platz gefunden. Die Idee zur Umpflanzung hatte die Biologin Kerstin Kamm, die auf der Gartenschau die Schmetterlingshalle aufgebaut und geleitet hatte und jetzt als neues...

3 Bilder

Stadtrat beschließt Nutzungskonzept für neue Grünflächen

Neue Freizeitmöglichkeiten dank Bürgerpark, Insel und Sportpark

1 Bild

Stadtrat erlässt Grünanlagensatzung

Der Pfaffenhofener Stadtrat hat in seiner Sitzung am 7. September eine Grünanlagensatzung erlassen. Dabei geht es der Stadt Pfaffenhofen nicht um eine weitere Reglementierung, sondern vielmehr darum, den Freizeit- und Erholungswert des neuen Bürgerparks und des Natur- und Freizeitparks zu erhalten und zugleich die Interessen der Anlieger zu schützen. Das Gelände soll auch nach dem Ende der Gartenschau ein beliebter Ort...

4 Bilder

Stadtwerke bieten Ausbildungsplätze und Ferienjobs

Junge Menschen in Ausbildung bringen – auch das ist eine gesellschaftliche Aufgabe, die die Stadtwerke Pfaffenhofen gerne übernehmen. Im Bereich Grünanlagen wird Florian Weingartner am 01. September 2017 eine Ausbildung zum Landschaftsgärtner antreten. Schon jetzt sammelt er erste Erfahrungen in der Praxis und verdient dabei auch Geld – als Ferienjobber bei den Stadtwerken, so lange bis die eigentliche Ausbildung beginnt....

2 Bilder

Der Pate mit dem grünen Daumen bei intv

Im Fernsehen wird der Beitrag über die Grünanlagen-Patenschaften am Donnerstag, 03.08.2017 ausgestrahlt, erstmals um 18h30 und dann stündlich bis 23h30. Link zum TV Beitrag: Der Pate mit dem grünen Daumen

1 Bild

Der grüne Daumen auf Radio Ilmwelle - Interview zu Grünanlagen-Patenschaften

Hier können Sie das Interview mit dem Paten hören: Der grüne Daumen auf Radio Ilmwelle: Interview zu den Grünanlagen-Patenschaften

4 Bilder

Grünanlagen-Patenschaften auf allen Kanälen

Der Pate mit dem grünen Daumen ist allgegenwärtig. Mario Dietrich, Leiter der Abteilung Grünanlagen bei den Stadtwerken, verkleidet sich dienstags gern als Mafiaboss und vergrößert auf dem Wochenmarkt seinen Einfluss. Grund für seine originelle Werbeaktion an einem Infostand vor dem Rathaus: Die Stadt Pfaffenhofen sucht unter ihren Bürgern Paten für die öffentlichen Grünanlagen. Die außergewöhnliche Aktion weckt auch das...

2 Bilder

Vier Familien übernehmen Grünanlagen-Patenschaft

Eine Patenschaft für eine Grünanlage direkt in ihrer Nachbarschaft haben vier Familien im Wohngebiet Radlhöfe übernommen. Die Stadt Pfaffenhofen hat vor kurzem mit Mario Dietrich, dem Teamleiter Grünanlagen bei den Stadtwerken, eine Aktion gestartet, um Paten für Grünanlagen in der Stadt zu finden. Eine der ersten Patenschaften haben jetzt die Familien Adler, Bitz, Jarosch und Rosenkranz übernommen, die alle an einem...

3 Bilder

Infostand am Wochenmarkt: Wer wird Pate für Grünanlagen?

In Pfaffenhofen gibt es viele öffentliche Grünanlagen, die das Stadtbild mit bunten Blumen und frischem Grün verschönern – und sie sollen womöglich noch schöner werden. Die Stadt Pfaffenhofen sucht Interessierte, die eine Grünanlagen-Patenschaft für ein Blumenbeet, eine Verkehrsinsel oder Grünfläche in ihrer Nachbarschaft übernehmen. Um über dieses Projekt zu informieren, steht Mario Dietrich, der Teamleiter Grünanlagen...

2 Bilder

Pfaffenhofen soll noch schöner werden: Stadt sucht Paten für Grünflächen

Wenn es in Pfaffenhofen grünt und blüht, ist das nicht nur der Gartenschau 2017 zu verdanken. Ganz abgesehen vom Gartenschau-Gelände gibt es schon seit langem über das ganze Stadtgebiet verteilt mehr als 55.000 Quadratmeter an öffentlichen Grünflächen, wie Rasenflächen, bunt bepflanzte Blumenanlagen, Kinderspiel- und Bolzplätze. Diese Grünanlagen prägen das Stadtbild, verbessern das Kleinklima und dienen nicht zuletzt...

1 Bild

Auf Nachhaltigkeits-Exkursion in Serbien

Team aus Pfaffenhofen informiert sich in Valjevo über das Gemeinschaftsprojekt „Biodiversität in der Stadt“ Sehen, lernen, miteinander für die Zukunft planen: Das ist die Zielsetzung das gemeinsamen Nachhaltigkeitsprojekts der Städte Valjevo und Pfaffenhofen zur „Umgestaltung kommunaler Grünflächen in urbane Lebensräume (Urban Biodiversity)“. Mit diesem Ziel fuhren vor kurzem auch Manfred „Mensch“ Mayer, Stadtrats-Referent...

4 Bilder

Stadtwerke bereiten Friedhof für Allerheiligen vor

Einmal im Jahr rückt ein Trupp der Abteilung Grünanlagen an und sammelt sämtliches Laub auf dem Friedhof ein. Denn immer an den Tagen vor Allerheiligen wird das gesamte Gelände dort sauber gepflegt, damit die Bürger in angemessener Umgebung ihrer Verstorbenen gedenken können. Aufgrund der großen Fläche, auf der sich dieses Laub verteilt, unterstützt die Abteilung Grünanlagen die Kollegen von der Abteilung Friedhof, die ja...

4 Bilder

Stadtwerke Pfaffenhofen pflanzen 12.000 Zwiebeln für Blütenmeer bei NiP 2017

Nicht weniger als 12. 000 Zwiebeln stecken die Mitarbeiter der Abteilung Grünanlagen derzeit in Verkehrsinseln und andere kleine Flächen verteilt im ganzen Stadtgebiet. 10.000 davon allein in die neuen Anlagen mit Sandboden, auf denen die Stadtwerke Pfaffenhofen pflegeleichte Trocken-stauden angepflanzt haben. Inmitten einer solchen Fläche am Rand der Scheyerer Straße kniet der 16-jährige Christoph. Heute ist sein erster...

3 Bilder

Stadtwerke mit Infostand auf dem Baustellenfest Natur in Pfaffenhofen

Die durstigen Pflanzen haben sich sicher darüber gefreut – doch für die Besucher war der Dauerregen beim Baustellenfest auf dem Volksfestplatz nicht wirklich angenehm. Trotzdem kamen 6.000 Menschen dorthin, wo im nächsten Frühjahr die Gartenschau Natur in Pfaffenhofen stattfinden wird. Im Festzelt informierten am Sonntag auch die Stadtwerke über ihre alltägliche Arbeit. Schließlich sorgen Mario Dietrich und sein Team schon...

1 Bild

Pfaffenhofens Grünanlagen & Spielplätze bekommen einen Teamleiter

Rund 55.000 Quadratmeter Grünanlagen pflegen derzeit 15 Mitarbeiter der Stadtwerke. Mit der kleinen Landesgartenschau kommen ab dem Jahr 2017 noch beachtliche Flächen dazu. Die Verantwortung trägt seit 1. Mai Mario Dietrich bei den Stadtwerken. „Unser Ziel ist es, wirtschaftlicher und effizienter zu werden“, betont Stefan Eisenmann, Vorstand der Stadtwerke. Dazu benötigen die Stadtwerke geeignete Führungsstrukturen. Mit...

Die Stadtwerke in Zahlen

Die Stadtwerke haben derzeit mehr als 70 Mitarbeiter, davon