Grünanlagen-Patenschaften

5 Bilder

Der Spielplatz in der Troppauer Straße wird neu gestaltet.

Heute Nachmittag wurde großen und kleinen Anwohnern der Entwurf für die Umgestaltung des Kinderspielplatzes in der Troppauer Straße vorgestellt.  Bei der Planung haben die Stadtverwaltung und die Stadtwerke viel Wert auf eine naturnahe Gestaltung gelegt, wie sie auch schon auf den Spielplätzen in der Wannersperger Straße und in Förnbach umgesetzt wurde. Wie auch dort, wurde die Planung eng mit Kinder und Eltern aus der...

1 Bild

RTL Bayern berichtet über Pfaffenhofener Grünanlagen-Patenschaften

Am 3. August 2019 hat RTL Bayern in der Sendung "TV BAYERN live" über die Grünanlagen-Patenschaften in Pfaffenhofen berichtet. Auf der Homepage der Stadt Pfaffenhofen können Sie die ganze Sendung und den Beitrag anschauen.

10 Bilder

Ein leuchtendes Band zieht sich durch den Bürgerpark

Die erste Pflanzaktion der Grünanlagen-Paten im Bürgerpark jährte sich am 16. April. Vor ziemlich genau einem Jahr begannen Grünanlagen-Paten und der Freundeskreis Gartenschau ein Schotterbeet am ehemaligen Eingang des Gartenschaugeländes in der Schlachthofstraße mit 1.000 pflegeleichten Bienenstauden zu bepflanzen. Im vergangenen Herbst verteilten die Paten zusätzlich 30.000 Zwiebelpflanzen auf alle Beete im Bürgerpark....

9 Bilder

Artenschutz in Pfaffenhofen: Garten und Grünanlagen als Heimat für Biene & Co

Im Landkreis Pfaffenhofen haben 14.215 stimmberechtigte Bürger sich für das Volksbegehren „Rettet die Bienen“ eingetragen, und damit 15,3 Prozent. Artenschutz und Nachhaltigkeit haben in Pfaffenhofen allerdings eine noch viel längere Tradition. Ein wichtiger Meilenstein war die „Begrünungsoffensive Pfaffenhofen“ vor zwei Jahren. Schon damals ging es um die Erhaltung der Artenvielfalt und mehr Lebens- und Nahrungsraum für...

1 Bild

Internationaler Tag des Ehrenamts

Heute ist internationaler Tag des Ehrenamts. Bei uns in den Stadtwerken gibt es viele Kolleginnen und Kollegen, die sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich engagieren. Darauf sind wir sehr stolz. Dieses Engagement für das Gemeinwohl gibt es in ganz Pfaffenhofen. Eine beeindruckende Anzahl von Bürgerinnen und Bürgern spenden ihre Zeit für das Gemeinwohl und stellen sich in den Dienst einer guten Sache. Mit einer Reihe von...

6 Bilder

Es grünt und blüht

Endlich Frühling! Die Natur ist erwacht und überall grünt und blüht es. Dass es in den städtischen Grünanlagen, in den Kreisverkehren und auf dem Gelände der Gartenschau in diesem Jahr besonders schön blüht, ist dem Leiter Stadtgrün, Mario Dietrich, und seinem Team bei den Stadtwerken sowie den vielen Ehrenamtlichen zu verdanken, die als Grünanlagenpaten mithelfen, die öffentlichen Flächen zu pflegen. Dankeschön dafür!

1 Bild

Freundeskreis Gartenschau hat sich formiert

Die attraktiven Grünanlagen, die in Pfaffenhofen durch die Gartenschau entstanden sind, sollen auch weiterhin gepflegt und sauber aussehen. Dabei aktiv mithelfen will der „Freundeskreis Gartenschau“, der sich unter Federführung von Mario Dietrich, dem Leiter des Teams Stadtgrün bei den Stadtwerken, vor wenigen Tagen formiert hat. Zu einem ersten Treffen kamen zehn engagierte Pfaffenhofener ins Rathaus, und insgesamt haben...

1 Bild

InterKulturGarten übernimmt Grünanlagen-Patenschaft für „Schmetterlingslandebahn“

Der InterKulturGarten hat offiziell die Patenschaft für die Eingangsfläche des ehemaligen Bunkergeländes am Heimgartenweg übernommen. Hier haben die mehrjährigen Pflanzen, die während der Gartenschau vor der Schmetterlingshalle standen, dauerhaft einen Platz gefunden. Die Idee zur Umpflanzung hatte die Biologin Kerstin Kamm, die auf der Gartenschau die Schmetterlingshalle aufgebaut und geleitet hatte und jetzt als neues...

2 Bilder

Vier Familien übernehmen Grünanlagen-Patenschaft

Eine Patenschaft für eine Grünanlage direkt in ihrer Nachbarschaft haben vier Familien im Wohngebiet Radlhöfe übernommen. Die Stadt Pfaffenhofen hat vor kurzem mit Mario Dietrich, dem Teamleiter Grünanlagen bei den Stadtwerken, eine Aktion gestartet, um Paten für Grünanlagen in der Stadt zu finden. Eine der ersten Patenschaften haben jetzt die Familien Adler, Bitz, Jarosch und Rosenkranz übernommen, die alle an einem...

3 Bilder

Infostand am Wochenmarkt: Wer wird Pate für Grünanlagen?

In Pfaffenhofen gibt es viele öffentliche Grünanlagen, die das Stadtbild mit bunten Blumen und frischem Grün verschönern – und sie sollen womöglich noch schöner werden. Die Stadt Pfaffenhofen sucht Interessierte, die eine Grünanlagen-Patenschaft für ein Blumenbeet, eine Verkehrsinsel oder Grünfläche in ihrer Nachbarschaft übernehmen. Um über dieses Projekt zu informieren, steht Mario Dietrich, der Teamleiter Grünanlagen...