Galerie

4 Bilder

Ausstellung Kunst Deines Nachbarn IV zeigt Kunst aus Südosteuropa

Mit Kunst aus Südosteuropa beschäftigt sich die vierte Ausstellung in der Reihe „Kunst deines Nachbarn“, die ab dem 21. April in der Städtischen Galerie Pfaffenhofen zu sehen ist. Die Vernissage bildet den Auftakt zu den Interkulturellen und Interreligiösen Wochen 2018 des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen. Die Ausstellungsreihe „Kunst deines Nachbarn“ lädt dazu ein, die verschiedenen und reichhaltigen Kulturen...

5 Bilder

Jahresausstellung der Fotofreunde vhs Pfaffenhofen

Vernissage am Freitag, 23. März, um 19.30 Uhr Ausstellung vom 24. März bis 15. April Die alljährlich stattfindende Ausstellung des renommierten Pfaffenhofener Fotoclubs zählt zu den beliebtesten Ausstellungen in der Städtischen Galerie und gehört zu den Highlights im Ausstellungsjahr. Auch dieses Jahr präsentieren die Fotofreunde vhs Pfaffenhofen in ihrer Jahresausstellung wieder einen Querschnitt ihres...

1 Bild

Ausstellung „Freiheit“: Stadt Pfaffenhofen lädt alle Hallertauer Künstler zur Teilnahme ein

Die Ausstellung „Hallertauer Künstler“ hat Tradition. Auch heuer lädt die Stadt Pfaffenhofen wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Region zur Teilnahme ein. 2018 ist die Ausstellung Teil des Kulturfestivals Paradiesspiele, das alle fünf Jahre durchgeführt wird. Die Themen des Festivals kreisen dabei um den Pfaffenhofener Schriftsteller Joseph Maria Lutz und den Begriff Paradies. Das diesjährige...

1 Bild

Rathaus und Haus der Begegnung am 13.02. geschlossen

Das Rathaus und die Dienststellen der Stadtverwaltung bleiben am Faschingsdienstag, 13. Februar, geschlossen. Telefonisch sind die Mitarbeiter bis 10 Uhr erreichbar. Das Haus der Begegnung samt Stadtbücherei und Städtischer Galerie ist an diesem Tag komplett geschlossen.

6 Bilder

Retrospektive: Bilder von Georg Pamler in der Städtischen Galerie

Eine schöne Ausstellung, die ein wirklich intensives Künstlerleben zeigt, ist derzeit in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung zu sehen. Die Retrospektive erinnert an den 1994 verstorbenen Architekten und Maler Georg Pamler. Sein Sohn Florian Pamler hat die Ausstellung in Erinnerung an seinen Vater ausgerichtet, um dessen Werke in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Bilderausstellung ist noch bis...

4 Bilder

Kunst aus Südosteuropa - "Kunst deines Nachbarn IV"

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Vernissage Samstag, 21. April, 19.30 Uhr Ausstellung 22. April bis 13. Mai Kaum eine Region Europas hat eine so bewegte Vergangenheit wie die südöstlichen Länder. Jahrhundertelange Fremdherrschaften, zahlreiche Völkerbewegungen und Verflechtungen haben von Kroatien bis Rumänien eine große kulturelle Vielfalt hinterlassen, die heute noch stark von der Volkskunst geprägt ist.. Mit Beatrix Eitel (Rumänien), Ida Ozbolt...

1 Bild

Retrospektive: Bilder von Georg Pamler in der Städtischen Galerie

Es wird eine außergewöhnliche Ausstellung, die Ende Januar in der Städtischen Galerie eröffnet wird, und das nicht allein aufgrund des Stils des ausstellenden Künstlers: Der Maler Georg Pamler starb 1994 nach schwerer Krankheit. Die Ausstellung unter dem Titel „Retrospektive“ richtet sein Sohn Florian Pamler in Erinnerung an seinen Vater aus, um dessen Werke in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Ausstellung wird am...

5 Bilder

Fünf neue Motive für die Kunstkarten-Serie der Städtischen Galerie

Das Kunstgremium der Städtischen Galerie hat 2014 eine eigene Serie von Kunstkarten aufgelegt, die Arbeiten von Künstlern aus Pfaffenhofen und dem Landkreis zeigen. Jetzt folgte die dritte Reihe, sodass wieder fünf neue Kunstkarten zu haben sind. Im Sommer 2017 hat die städtische Kulturabteilung Künstlerinnen und Künstler angeschrieben und zur Zusendung möglicher Arbeiten für Kunstkarten eingeladen. Einzige Vorgabe war...

1 Bild

28 sehenswerte Druckgrafiken ausgestellt: „Somewhere over the Rainbow“ von Patrick Fauck

28 höchst unterschiedliche, aber allesamt sehenswerte Druckgrafiken sind derzeit in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung ausgestellt. Der Leipziger Künstler Patrick Fauck stellt erstmals in Pfaffenhofen aus – quasi als Kontrapunkt oder auch Ergänzung zur großen Grafik-Ausstellung, die im Sommer in der Kunsthalle zu sehen war. Dort hieß der Titel „Ladder to Heaven“, und auch die aktuelle Ausstellung führt hoch hinaus:...

3 Bilder

Druck-Ausstellung „Somewhere over the rainbow“ von Patrick Fauck

Der Leipziger Künstler Patrick Fauck stellt erstmals in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung aus. „Somewhere over the rainbow“ hat er seine Ausstellung betitelt, die am Freitag, 27. Oktober, um 19.30 Uhr eröffnet wird. Der Diplom-Designer, Grafiker und freischaffende Künstler Patrick Fauck widmet sich in seiner Arbeit vollkommen dem Druck und beschreibt sich selbst als Druckgrafiker aus Passion....

1 Bild

3 neue Fotos im Haus der Begegnung geben Vorgeschmack auf eine Ausstellung

Der Eingang zur Städtischen Galerie im Haus der Begegnung wird regelmäßig mit wechselnden Bildern von Künstlern aus Pfaffenhofen oder Umgebung ausgestattet. Mit drei Fotos von drei Mitgliedern der vhs-Fotofreunde hat das Foyer jetzt wieder eine neue künstlerische Note bekommen. Die Arbeiten von Clemens Fehringer, Anton Ritzer und Klaus Tutsch geben zugleich einen Vorgeschmack auf eine kommende Fotoausstellung. „Unser...

9 Bilder

Farbenfroh und voller Geschichten: Ausstellung „Tell me a story“ von Fredrik Lindqvist ist eröffnet

Seine Bilder sind teils klein, teils riesengroß, fast immer knallig bunt und nur ausnahmsweise mal schwarz-weiß. Und sie erzählen märchenhafte Geschichten voller Tiere und Fabelwesen mit verstörenden Tierköpfen auf Menschenkörpern: Fredrik Lindqvist, Künstler aus Ingolstadt mit schwedischen Wurzeln, stellt derzeit in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung aus. Die Stadt Pfaffenhofen hat ihn eingeladen,...

10 Bilder

Mosaik-Symposium mit zwei sehenswerten Ausstellungen

Rund um die Mosaikkunst drehen sich derzeit ein internationales Symposium im Pfaffenhofener Haus der Begegnung und zwei sehenswerte Ausstellungen in der Städtischen Galerie und in der benachbarten Stadtpfarrkirche. Mosaike in den verschiedensten Ausführungen, Farben, Formen und Materialien sind noch bis zum 20. August in der Ausstellung „Fragment“ in der Galerie und in der Ausstellung „Krieg, Gewalt und Vertreibung“ in der...

5 Bilder

Gewinner der Fotogehgrafie stehen fest - Ausstellung in der Städtischen Galerie bis 9. August

So voll ist es in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung nur einmal im Jahr: Wenn die Fotogehgrafie-Ausstellung eröffnet wird und zugleich die Sieger bekanntgegeben werden, herrscht hier dichtes Gedränge. Am Freitagabend, 28. Juli, warteten die 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Foto-Wettbewerbs und ihre Freunde und Verwandte gespannt auf die Namen und die Fotos der Gewinner. „Diese Fotogehgrafie ist Rekord!“...

2 Bilder

Rekord: Ausstellung zur Fotogehgrafie mit 600 Bildern

600 Fotos – so viele wie noch nie – sind demnächst in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung ausgestellt. Dort wird am Freitag, 28. Juli, um 19.30 Uhr die Ausstellung zur „Fotogehgrafie“ eröffnet, die dann bis zum 9. August täglich besichtigt werden kann. Der Fotowettbewerb Fotogehgrafie samt der dazugehörigen Ausstellung gehört schon seit vielen Jahren zum festen Programm des städtischen Kultursommers. So beliebt...

8 Bilder

„Eine Hymne an die Kreativität“: Ausstellung von Thomas Neumaier eröffnet

Als „eine Hymne an die Kreativität“ bezeichnete Günther Köppel, emeritierter Professor für Kunstpädagogik an der KU Eichstätt, die Ausstellung von Thomas Neumaier, die derzeit in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung zu sehen ist. Unter dem Titel „Kleine Stadteingriffe“ zeigt der Ingolstädter Künstler, der auch das Denkmal für die Opfer des Nationalsozialismus am Haus der Begegnung konzipiert hat, über...

1 Bild

Ausstellung „Floral“: Klassische Moderne und Gegenwartskunst in der Galerie ars videndi

Anlässlich der Gartenschau präsentiert die Pfaffenhofener Galerie ars videndi in einer dreimonatigen Sonderausstellung „Floral“ eine Auswahl von Werken aus den letzten 80 Jahren der Klassischen Moderne, welche die Blume als wiederkehrendes Motiv in den Fokus stellt. Ausgestellt werden u. a. Arbeiten von Mark Tobey, Max Peiffer Watenphul, Horst Jansson, Gil Schlesinger, Walek Neumann, Thomas Ranft, Ulrich Tarlatt und Peter...

7 Bilder

„Wunderbare Ausstellung“ in der Städtischen Galerie: Christa Gallert-Zirzow und Stephanie Löw zeigen „Bienenwachs und Nähmaschine“

In ihrer Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ zeigt die städtische Kulturabteilung derzeit die Ausstellung „Bienenwachs und Nähmaschine“ in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung. Bei der Vernissage am Freitagabend, 17. März, die von Maike Hilbig am Kontrabass musikalisch eröffnet wurde, konnten die beiden Künstlerinnen Christa Gallert-Zirzow und Stephanie Löw sich über eine große Besucherzahl freuen. Noch bis Sonntag, 9....

3 Bilder

Christa Gallert-Zirzow und Stephanie Löw zeigen „Bienenwachs und Nähmaschine“

Ausstellung in der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ Der Titel „Bienenwachs und Nähmaschine“ bei der ersten Ausstellung der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ in diesem Jahr ist Programm: Im Mittelpunkt stehen die außergewöhnliche Arbeitsweise und das in der Kunst eher seltene Material, das die beiden Künstlerinnen verwenden. Christa Gallert-Zirzow und ihre Atelierkollegin Stephanie Löw zeigen ab dem 18. März in der...

2 Bilder

Ausstellung „Natürlich.“: Stadt Pfaffenhofen lädt alle Hallertauer Künstler zur Teilnahme ein

Die Ausstellung „Hallertauer Künstler“ hat Tradition. Auch heuer lädt die Stadt Pfaffenhofen wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Region zur Teilnahme ein. Im Jahr der Pfaffenhofener Gartenschau steht die Ausstellung diesmal unter dem Thema „Natürlich.“ Die Gruppenausstellung der Hallertauer Künstler gehört zum Programm des städtischen Kultursommers und ist in der Zeit vom 24. Juni bis 26....

2 Bilder

Ausstellung "Bienenwachs und Nähmaschine"

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Christa Gallert-Zirzow und Stephanie Löw präsentieren die Ausstellung "Bienenwachs und Nähmaschine" Ausstellung vom 18. März bis 9. April Vernissage am 17. März um 19.30 Uhr Christa Gallert-Zirzow arbeitet seit 17 Jahren mit Bienenwachs, dieses bringt Sie in flüssiger, oder leicht erwärmter Form auf verschiedene Untergründe auf. Es entstehen vielschichtige, durchscheinende, reliefartige Oberflächen. Seit 2003...

1 Bild

Ausstellung "Kleine Stadteingriffe" von Thomas Neumaier

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Der Ingolstädter Konzept- und Installationskünstler ist bekannt für seine oft humorvollen Objekte und Installationen, bei denen immer auch ein kritischer Unterton mitschwingt. In dieser Ausstellung spielt er mit den alltäglichen und gewohnten Elementen einer Stadt und lädt ein zum Nachdenken über sie. Thomas Neumaier blickt auf zahlreiche Einzelausstellungen und internationale Ausstellungsbeteiligungen zurück. Seine...

2 Bilder

Ausstellung Christoph Scholter: Natura Morta Viva

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Es ist ein junger Maler, den die Städtische Galerie Ende Oktober zeigt, allerdings ein junger Maler mit herausragenden handwerklichen Fähigkeiten, der sich in seinen realistischen Stillleben den banalen Dingen des modernen Alltags widmet und ihnen Leben einhaucht. Christoph Scholter lebt und arbeitet in Schrobenhausen, als Künstler hat er sich allerdings schon weit darüber hinaus einen Namen gemacht. Die Ausstellung wird...

8 Bilder

Überraschend anders: Pfaffenhofen präsentiert neue Bilder von Walter Heidenreich

Neue Arbeiten von Walter Heidenreich, die bisher noch nirgendwo zu sehen waren, sind derzeit in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung ausgestellt. Unter dem Titel „1986 – 2016. 30 Jahre im künstlerischen Wandel“ wird hier also keine Retrospektive gezeigt, sondern eine ganz neue und überraschende Bilderschau. Neu und überraschend, weil die 14 Acrylbilder auf Leinwand, allesamt 2015 bzw. 2016...

1 Bild

Ausstellung Reiner Schlamp "Innen"

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Eine Doppelausstellung zu Ehren eines Urgesteins der Pfaffenhofener Kunst: Reiner Schlamp ist einer der bekanntesten und aktivsten Kunstschaffenden Pfaffenhofens. Der Maler, Radierer, Bildhauer und Puppentheatermacher ist nun 80 Jahre alt. Die Stadt ehrt sein langjähriges Engagement und sein umfangreiches künstlerisches Schaffen mit einer doppelten Jubiläumsausstellung: "Innen" läuft in der Städtischen Galerie und "Außen"...