Diavortrag

1 Bild

vhs-Diavortrag: Schottland - Foto-Info-Abend zur vhs-Studienreise 2019

Pfaffenhofen an der Ilm: Haus der Begenung; Theatersaal (2.Stock) | Wir laden Sie ein, eines unserer Reiseziele in 2019 kennen zu lernen. Im Frühjahr geht es mit einer kleinen Reisegruppe (max. 26 Personen) nach Schottland. An diesem Foto-Info-Abend portraitiert ein Reiseexperte von Exo-Tours anhand von Fotos den wildromantischen Norden der britischen Insel. Alle reiselustigen Weltenbummler und sonstige an fremden Ländern Interessierte sind zu dem Abend herzlich und völlig unverbindlich...

1 Bild

Nord- und Ostseeküste mit dem Fahrrad

Pfaffenhofen: Stadtbücherei im Haus der Begegnung | Alois Hackermeier radelte in mehreren Etappen entlang der gesamten deutschen Küste von Ostfriesland bis nach Usedom an der polnischen Grenze. Neben namhaften Städten wie Hamburg, Kiel, Lübeck und Stralsund sehen Sie auch Bilder der schönsten Inseln: Norderney und Langeoog mit ihren Dünen und endlosen Sandstränden werden gezeigt. In Nordfriesland bietet die kleine, idyllische Insel Amrum dem Besucher Beschaulichkeit und Ruhe;...

3 Bilder

vhs-Studienreise: Foto-Info-Abend zur vhs-Reise Kanada Ost

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung, Theatersaal 205 | Wir laden Sie ein unser Studienreiseziel im Herbst 2017 kennenzulernen. An diesem Foto- und Informationsabend stellt Jürgen Weber vom Münchner Reiseveranstalter KIWI Tours den Osten Kanadas und die Route der geplanten vhs-Reise vor: "Im Herbst treiben es die Wälder Ostkanadas bunt: Ahorn, Eichen und Espen glühen in Rot, Gelb, Lila und Bronze - Farben in einer Intensität, wie wir sie in Europa nicht kennen. Der Indian...

1 Bild

vhs-Diavortrag Syrien - Wiege der Menschheit

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung | (Diavortrag in Überblendtechnik) Syrien gehört zu den kulturgeschichtlich bedeutendsten Ländern der Welt und wird - zumindest im religiösen Kontext – als eine der Wiegen der Menschheit bezeichnet. Im alten Syrien wurden die Geheimnisse des Ackerbaus und der Metallherstellung entdeckt, das erste Alphabet erfunden und märchenhafte Städte errichtet. Alle bedeutenden Kulturen waren hier vertreten und hinterließen ihre Spuren...

1 Bild

Fotovortrag Portugal, Madeira und die Azoren

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung | Auf Einladung der vhs Pfaffenhofen zeichnet Roland Koch aus Ingolstadt ein fotografisches Portrait von Portugal, Madeira und den Azoren. „Als Vasco da Gama 1498 den Seeweg nach Indien entdeckte, begann für Portugal "das Goldene Zeitalter". Lissabon wurde Weltmetropole, das kleine Portugal kontrollierte die halbe Welt“, erklärt der Referent. Überall im Land entstanden bedeutende Kulturdenkmäler, die heute noch von dieser Zeit...