Caritas

2 Bilder

Frauen Raum geben für Begegnung – Über 40 Besucherinnen kamen zum Frauenbegegnungsabend

Im Rahmen des Kooperationsprojektes „Frauenraum“ der Integrationsstelle der Stadt Pfaffenhofen und des Caritas Zentrums fand jetzt der zweite Frauenbegegnungsabend statt. Über 40 junge und ältere Frauen – Alteingesessene und Zugezogene, Frauen mit und ohne Migrationshintergrund – trafen sich, um sich auszutauschen, miteinander zu reden und zu lachen und sich über bereits entstandene Projekte zu informieren. Für das...

1 Bild

Maifest am 5. Mai an der Kunsthalle - mit Bier vom Fass und Kinderprogramm

Pfaffenhofen an der Ilm: Kunsthalle | Der Neue Pfaffenhofener Kunstverein feiert zusammen Regens Wagner, AktionMensch sowie weiteren Nachbarn ein gemeinsames Quartiersfest am Samstag, den 5. Mai von 14 bis 21 Uhr. Ein gemeinsames Maifest mit Spielen, Musik, Essen & Trinken, ein Fest für alle Anwohner und Nachbarn (Caritas, Skate- und Kunsthalle sind offen) zu dem die ganze Stadt bei freiem Eintritt eingeladen ist. im Sommer 2009 eröffnete auf dem...

1 Bild

Maifest im Kunsthallenquartier - Quartiersfest mit Spielen, Musik, Essen & Trinken

Pfaffenhofen an der Ilm: Kunsthalle | Der Neue Pfaffenhofener Kunstverein (2009 der erste Anwohner im neuen Quartier am Ambergerweg) feiert zusammen Regens Wagner, AktionMensch sowie weiteren Nachbarn ein gemeinsames Quartiersfest am Samstag, den 5. Mai von 14 bis 21 Uhr. Zum Aktionstag zur Gleichstellung von Menschen mit Behinderung Ein gemeinsames Maifest mit Spielen, Musik, Essen & Trinken, ein Fest für alle Anwohner und Nachbarn (Caritas, Skate- und...

2 Bilder

Wir suchen aufgeschlossene Großeltern, die mitmachen

Wenn auch Sie jetzt auf dieses Projekt neugierig geworden sind, dann rufen Sie uns an! Wir möchten Sie im persönlichen Gespräch kennen lernen und alle Fragen klären, die vor einer Vermittlung wichtig sind: - Wie viel Zeit möchten oder können Sie investieren? - Was liegt Ihnen am meisten am Herzen? - Wie sind Sie – und die Kinder – versichert? - Wie lange sind Sie an Ihr Ehrenamt gebunden? Viele Fragen, die...

1 Bild

Ehrenamt heißt du bekommst etwas und nicht Tu etwas - Leihgroßeltern des Caritas-Zentrums Pfaffenhofen berichten

Was seltsam klingt, ist für viele junge Familien Gold wert. Wissen Sie, wie es jungen Familien geht, deren Großeltern weit entfernt wohnen oder nicht mehr leben? Sie sind gut organisiert, was Berufstätigkeit, Kindertetreuung und -Förderung betrifft. Aber die ganz besonderen Stunden, die Enkelkinder normalerweise zusammen mit Oma und Opa verbringen, lernen diese Familien gar nicht kennen oder können sie nicht pflegen. Die...

2 Bilder

Interkulturelle und interreligiöse Wochen 2018: Internationales Frauenfrühstück

Pfaffenhofen: Kath. Pfarrheim | Frauen aller Nationalitäten und jeden Alters sind beim Frauenfrühstück am Freitag, 18. Mai, von 10 bis 12 Uhr im Katholischen Pfarrheim willkommen. Viele bringen eine selbstgemachte Spezialität ihrer Heimat mit. So ergibt sich ein internationales Buffet, das zum Probieren und Drüber-Reden einlädt. Da entstehen interessante Gespräche über Küche und Kinder, die eigene und die deutsche Kultur, religiöse Feste und Vieles mehr....

Interkulturelle und interreligiöse Wochen 2018: Frauencafé

Pfaffenhofen an der Ilm: Caritas-Zentrum | Im Frauencafé der Caritas wird am Mittwoch, 26. April das Thema "Umgang mit Vorurteilen und Diskriminierung" behandelt. Alle interessierten Frauen aller Nationalitäten sind dazu von 9.30 bis 11 Uhr herzlich eingeladen.

Zuschüsse der Stadt Pfaffenhofen für BRK und Caritas

Dem Kultur-, Sport-, Jugend- und Sozialausschuss des Pfaffenhofener Stadtrats lagen in seiner Sitzung am 7. Dezember Zuschussanträge des Caritas-Zentrums und des BRK-Kreisverbandes Pfaffenhofen vor. Einstimmig wurde beschlossen, beiden Verbänden wie in den vergangenen Jahren wieder einen Pauschalzuschuss in Höhe von jeweils 6.570 Euro zu gewähren.

Christkindlmarkt: Wunschzettel-Aktion der Caritas

Pfaffenhofen an der Ilm: Hauptplatz | Auch dieses Jahr bringt der Wichtel wieder Weihnachtswünsche für sozial Benachteiligte Nach dem großen Erfolg des letzten Jahres wollen das Caritas-Zentrum und der Verein Lebendige Innenstadt auch dieses Jahr wieder sozial Benachteiligten eine kleine Freude zu Weihnachten bereiten. In den Beratungsdiensten des Caritas-Zentrums sowie des Landratsamtes werden an diese Zielgruppe Wunschkarten verteilt. Darauf können...

1 Bild

Aktion "Eine Million Sterne"

Pfaffenhofen an der Ilm: Oberer Hauptplatz | Zum zehnten Mal ruft Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, zur Teilnahme an der bundesweiten Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne" auf. Bundesweit werden öffentliche Plätze in strahlende Lichtermeere verwandelt und ein Zeichen für eine gerechtere Welt gesetzt. Die diesjährige Aktion findet in Pfaffenhofen am 13. Dezember um 18 Uhr auf dem oberen Hauptplatz und bei schlechtem Wetter in...

Beratungsangebot für hörbehinderte Menschen mit psychischer Belastung

Pfaffenhofen an der Ilm: Caritas-Zentrum | Frau Monika Hagn, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Mitarbeiterin der Caritas in Pfaffenhofen bietet am Montag, den 14. November 2016 in Pfaffenhofen eine Sprechstunde speziell für Menschen mit Hörbehinderung und psychischer Belastung an. Gehörlose, schwerhörige und taubblinde Menschen können die Beratung aufsuchen. Die Sprechstunde findet im Caritas-Zentrum Pfaffenhofen, Ambergerweg 3, Zimmer 318 im 3. Stock von 9.00 Uhr bis...

Beratungsangebot für hörbehinderte Menschen mit psychischer Belastung

Pfaffenhofen an der Ilm: Caritas-Zentrum | Frau Monika Hagn, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Mitarbeiterin der Caritas in Pfaffenhofen bietet am Montag, den 12. September 2016 in Pfaffenhofen eine Sprechstunde speziell für Menschen mit Hörbehinderung und psychischer Belastung an. Gehörlose, schwerhörige und taubblinde Menschen können die Beratung aufsuchen. Die Sprechstunde findet im Caritas-Zentrum Pfaffenhofen, Ambergerweg 3, Zimmer 318 im 3. Stock von 9.00 Uhr...

1 Bild

Am Puls der Zeit - Das Caritas Zentrum Pfaffenhofen

Gesellschaftlichen Herausforderungen begegnen – Sozialpolitische Diskurse führen– Fachliche Konzepte erarbeiten – Armutsarbeit – Beratung in unterschiedlichsten Fragen des Lebens – Kinderbetreuung – ehrenamtliches Engagement – Unternehmensberatung in Fragen der psychischen Gesundheit - alle diese Themen sind im Caritas-Zentrum Pfaffenhofen gelebter Alltag. Wussten Sie, dass deutschlandweit über 500.000 MitarbeiterInnen...

4 Bilder

Aktion "Eine Million Sterne"

Pfaffenhofen: Kirchplatz | Die bundesweite Caritas-Aktion "Eine Million Sterne" steht in diesem Jahr unter dem Motto "Stadt - Land - Zukunft". In Pfaffenhofen findet diese Solidaritätsaktion zum zweiten Mal statt. Im Anschluss wird um 19 Uhr in der Stadtpfarrkirche die Nacht der Lichter gefeiert. Caritas international, das Hilfswerk des Deutschen Caritasverbandes, ruft alle zur Teilnahme auf, damit in ganz Deutschland öffentliche Plätze im...

Almuth - Rönner - lnklusionspreis 2015 der Psychosozialen Arbeitsgemeinschaft (PSAG) Pfaffenhofen/Ilm - Die Bewerbung

Anlässlich des weltweit von der WHO ausgerufenen Tags der seelischen Gesundheit lobt die PSAG Pfaffenhofen einen Preis zum Thema 11 Vielfalt -Anderssein - Miteinander leben in und um Pfaffenhofen" aus. Der Preis möchte Personen oder Institutionen würdigen und auszeichnen, die sich zum Thema 11 Vielfalt -Anderssein - Miteinander leben in und um Pfaffenhofen" im Besonderen in Initiativen oder Projekten engagieren. Der Preis...

1 Bild

Almuth-Rönner-Inklusionspreis 2015

Die Psychosoziale Arbeitsgemeinschaft (PSAG) Pfaffenhofen vergibt 2015 erstmalig den Almuth-Rönner-Inklusionspreis. Dieser Preis wurde 2014 ins Leben gerufen und soll Institutionen und Einzelpersonen aus dem Landkreis Pfaffenhofen, die die Lebenssituation von Menschen mit seelischer Behinderung verbessern, beispielhaft würdigen und anerkennen. Almuth Rönner, die mit nur 54 Jahren 2014 verstorben ist, hat sich auf vielen...

1 Bild

"Anders sein": Musikalische Lesung

Pfaffenhofen: Rathaus Festsaal | Mitwirkende: Moira Grohé, Dr. Lorenz Kettner (Gruppe "Lesezeichen") Solvejg Henkhaus, Klavier Am Samstag, 14. Februar, um 19 Uhr findet im Festsaal des Rathauses eine Lesung mit musikalischer Umrahmung statt. Es handelt sich um eine Benefizveranstaltung zugunsten des Katholischen Verbandes für Soziale Dienste (SKM). Der SKM Pfaffenhofen, dessen Vorsitz Altbürgermeister Hans Prechter vom verstorbenen Stadtpfarrer...

4 Bilder

Nacht der Lichter mit Solidaritätsaktion "Eine Million Sterne"

Pfaffenhofen: Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist | Das Oasenteam der Katholischen Stadtpfarrei St. Johannes Baptist lädt zusammen mit den anderen Taizégruppen der Evangelisch-Lutherischen Gemeinde und der Katholischen Pfarrgemeinde Niederscheyern zur 3. Pfaffenhofener "Nacht der Lichter" ein. Am Dienstag, 9. Dezember, ab 19 Uhr findet in der Stadtpfarrkirche St. Johannes Baptist ein besonderer Gebets- und Liederabend statt. Im Schein von vielen Kerzen werden besinnliche...

2 Bilder

Sieben Frauen verstärken das Betreuungsangebot für Kinder durch Tagesmütter im Landkreis Pfaffenhofen.

Um die hohe Nachfrage der Kinderbetreuung abdecken zu können suchen wir in Pfaffenhofen und dem gesamten Landkreis weiterhin neue Tagesmütter und –väter! Ausbildungskurs zur Tagesmutter startet wieder ab September. Infoabend am 15. Juli 2014. Gerade haben sieben Frauen den Qualifizierungskurs zur Tagesmuttter abgeschlossen, schon laufen die Vorbereitungen für den nächsten Qualifizierungskurs zur Tagesmutter. Haben...

2 Bilder

Infoabend "Möchte ich Tagesmutter oder -vater werden?"

Pfaffenhofen an der Ilm: Caritas-Zentrum | Ausbildung zur Tagesmutter Haben Sie gerne Kinder um sich und beschäftigen sie sich gerne mit ihnen wollen Sie regelmäßig, tagsüber und über einen längeren Zeitraum Kinder gegen ein Honorar betreuen? Dann könnte die Tätigkeit als Tagespflegeperson das Richtige sein! Im Herbst 2014 beginnt wieder ein neuer Qualifizierungskurs für alle an dieser Form der Kinderbetreuung Interessierten, der zur Tagesmutter bzw. zum...

1 Bild

KDFB Pfaffenhofen spendet an die Sozialstation der Caritas Pfaffenhofen

Über eine Spende in Höhe von 5000 Euro des Katholischen Deutschen Frauenbundes, Zweigverein Pfaffenhofen (KDFB), freut sich die Sozialstation der Caritas. Von diesem Betrag, der aus dem Erlös des alljährlich stattfindenden Adventsbasars stammt, wurden von Rita Nagy, Leiterin der Sozialstation, 37 Caritas-Multifunktionsjacken für das Pflegedienst Team der Caritas Pfaffenhofen angeschafft. Offiziell übergeben wurden diese...

Werkstatt-Café

Pfaffenhofen: Mehrgenerationenhaus Fam-Netz | Ganz im Sinne einer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Lebensweise kann man hier neben dem Genuss von Kaffee und selbstgebackenem Kuchen seine defekten Haushaltsgegenstände wie Spielzeug, Fahrräder, Kleinmöbel, Textilien oder Strickwaren mitbringen. Einmal im Monat, immer am zweiten Samstag, wird man sich gemeinsam mit den ehrenamtlichen Mitarbeitern in ruhiger und gemütlicher Atmosphäre um die Instandsetzung dieser...

1 Bild

„Knirpsenküche“

Pfaffenhofen an der Ilm: Caritas-Zentrum | Kinder ab ca. 5 Jahren kochen ohne ihre Eltern aus Zutaten, die die Natur wachsen lässt ein leckeres Mahl, das dann auch gemeinsam gegessen wird. Begleitet wird dieses Projekt von Ines Pfeifer, ganzheitliche Ernährungs- und Bewegungsberaterin. Nächster Termin ist der 9. April von 15 bis 18 Uhr im MGH Ambergerweg 3. Kosten: 7,-Euro Geschwisterkind 5,- Euro Anmeldungen und nähere Infos unter (08441) 80 83 660

1 Bild

„Werkstatt-Cafè“ – Auftaktveranstaltung im Mehrgenerationenhaus

Am 8. März um 14 Uhr lädt das Mehrgenerationenhaus alle Interessierten recht herzlich zur Auftaktveranstaltung des neuen Projekts „Werkstatt-Cafè“ ein. Ganz im Sinne einer auf Nachhaltigkeit ausgerichteten Lebensweise kann man hier neben dem Genuss von Kaffee und selbstgebackenem Kuchen seine defekten Haushaltsgegenstände wie Elektroartikel, Spielzeuge, Fahrräder, Kleinmöbel oder Textilien mitbringen. Gemeinsamkeit und...

1 Bild

Interkulturelle und Interreligiöse Wochen 2014: Internationales Frauenfrühstück

Pfaffenhofen an der Ilm: Caritas-Zentrum | Frauen aller Nationalitäten und jeden Alters sind beim Internationalen Frauenfrühstück herzlich willkommen. Kleine Kinder können natürlich gern mitgebracht werden. Der Eintritt ist frei und das Frühstück kostet nichts, da die meisten Frauen eine selbstgemachte Spezialität aus ihrer Heimat mitbringen. Dadurch ergibt sich ein überaus leckeres und vielfältiges internationale Büfett, das zum Probieren und Drüber-Reden...