Bayern

1 Bild

Hoagart ´n - ein bayerischer Nachmittag

Pfaffenhofen: Seniorenbüro - Hofbergsaal | Ein unterhaltsamer, bayerischer Nachmittag organisiert von Uschi Kufer, Förderverein bairische Sprache und Dialekte. Beginn: 14.00 Uhr, Bewirtung durch das Café Hofberg, Eintritt frei, Anmeldung ab 22.05.2018

1 Bild

Wald, Gebirge und Königstraum - Mythos Bayern - Bayerischer Landesausstellung 2018

Pfaffenhofen an der Ilm: Volksfestplatz | Bayerische Landesausstellung des Haus bayerischer Geschichte  2018 in Ettal Die Bayerischen Alpen: einst unbezwingbar und lebensfeindlich. Der Mensch zähmte seit dem Mittelalter, was unwirtlich und unzugänglich war. Später erst wird diese Landschaft Rückzugs- und Sehnsuchtsort für den Märchenkönig Ludwig II. Am Vormittag besuchen wir die Ausstellung in Kloster Ettal - „Mythos Bayern“ und haben noch Zeit die Ausstellung...

Schloss Nymphenburg

Pfaffenhofen: Hirschberger Wiese | Eine Führung durch Schloss Nymphenburg. Dieses Schloss wurde als Sommerresidenz des bayerischen Kurfürstenpaars Ferdinand Maria und Henriette Adelaide von Savoyen gegründet. Unter Max Emanuel erhielt das Schloss seine heutigen Dimensionen. Die zu ihrer Zeit am meisten gefragtesten Maler, Stuckateure und Bildhauer legten Hand an den Innenausbeau des Schlosses. Informationen und Anmeldung: KEB Pfaffenhofen 08441 - 68 15 Abf.:...

1 Bild

Stefan Kröll: Gruam! Bayern von unten

Kulturbüro8
Kulturbüro8 | Pfaffenhofen | am 15.11.2017

Hettenshausen: Ilmbrettl im Gasthof Schrätzenstaller | Das Ilmbrettl im Gasthof Schrätzenstaller präsentiert Stefan Kröll mit "Gruam! Bayern von unten" Denkt man an Bayern, dann gern an einen weißblauen Himmel, an grasgrüne Weiden vor Alpenpanorama oder glitzernde Seen. Der eine oder andere auch an schillernde Könige und Reichtum! Die wenigsten denken an eine „Gruam“. Düster, muffig, geheimnisvoll. Man könnte auch sagen: der Mist, der durchs Gitter fällt, das was gern verdrängt...

1 Bild

Volkstanz

Pfaffenhofen: Seniorenbüro - Hofbergsaal | „Bayerischer Volkstanz“ umfasst die alt überlieferten Tänze unserer Heimat. Jeder kennt den sogenannten „Zwiefachen“, der taktwechselnde Tanz - man könnte sagen, den Nationaltanz der Holledau. Neben den Zwiefachen werden im Kurs auch viele andere, alte, aus der Tradition überlieferte Tänze belebt und getanzt. Beginn: 14.00 Uhr im Hofbergsaal; keine Anmeldung notwendig

1 Bild

Stadtwerke beteiligen sich am Umweltpakt Bayern

Seit dem 23. Oktober 2015 sind die Stadtwerke Pfaffenhofen Teilnehmer am Umweltpakt Bayern und verpflichten sich damit zu einer qualifizierten freiwilligen Umweltleistung. Am 31. August 2016 nahm der Technische Leiter der Stadtwerke, Dr. Sebastian Brandmayr, die offizielle Urkunde von Landrat Wolf entgegen. „Unser Beitrag zum Umweltpakt Bayern liegt in der Mobilität. Neben zwei neu angeschafften Elektrofahrzeugen dürfen...

Singen im Hofbergsaal

Pfaffenhofen: Hofbergsaal | Am Sonntag, dem 10. April 2016 ist vormittags um 10.30 Uhr offenes Singen im Hofbergsaal in Pfaffenhofen mit den "Holledauer Tanzbod'nfegern" - Rosa Karger und Irmi Grünwald. Alle Sangesfreunde sind zu diesem fröhlichen Singen eingeladen. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Gesungen werden Lieder aus unserer bayerischen Heimat, altes Volksliedgut und Wirtshauslieder. Auch Kinder sind herzlichst eingeladen, für sie...

2 Bilder

Wir sind auf einem Vulkan. Napoleon und Bayern. Thomas Schuler.

Pfaffenhofen an der Ilm: Festsaal Rathaus | Ohne Napoleon würde Bayern heute anders aussehen. In seine Zeit fallen die Erhebung zum Königreich, enorme territoriale Zugewinne und innere Reformen. Thomas Schuler begibt sich auf Spurensuche und erzählt anhand der heute noch erhaltenen Zeugnisse die Geschichte Bayerns in der Zeit der Französischen Revolution. Thomas Schuler gilt als einer der führenden Napoleon-Experten Deutschlands (Süddeutsche Zeitung). Studium der...

Besuch im Bayerischen Landeskriminalamt

Pfaffenhofen: Bahnhof Pfaffenhofen | Di, 17.11.2015, 9.45 Uhr, Pfaffenhofen, Treffpkt.: Bahnhof Führung im BLKA mit Film und Vorträgen - Vortrag über BLKA - Mittagessen/Waffensammlung (im Wechsel) - Vortrag über Rauschgift Ende ca. 14.30 Uhr Beitrag: circa 10 Euro für Bayern-Ticket Hinweis: Der erste Zug, der mit dem Bayernticket benutzt werden kann geht um 9.56 Uhr ab Pfaffenhofen. Wir fahren mit dem ersten Zug, mit dem mit dem Bayernticket gefahren...

"Barock in Bayern" im Bayerisches Nationalmuseum München - Entfällt!!!

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Die Fahrt muss leider abgesagt werden, da sich nicht genügend Teilnehmer gemeldet haben. Der Kurfürst Maximilian I., Ferdinand Maria und Max II. Emanuel bauten München zu einem Kunstzentrum aus, das nördlich der Alpen seinesgleichen suchte. Viele Objekte aus dem Bereich von Skulptur, Malerei und Kunsthandwerk repräsentieren das Bild dieser höfischen Prachtentfaltung. Wir begeben und auf die Spuren des Münchner...

3 Bilder

1. Craftbier-Festival in Pfaffenhofen

Sulzberger Theater
Sulzberger Theater | Pfaffenhofen | am 26.06.2015

Pfaffenhofen: Sulzberger Getränke | Craftbier-Brauereien aus Bayern präsentieren ihre Brauspezialitäten beim 1. Craftbier-FESTIVAL in Pfaffenhofen / Ilm auf dem Parkplatz von Sulzberger Getränke! Entdecke die Vielfalt des Bieres - Vorführung: "Bier stacheln"! Teilnehmende Brauereien: Camba Bavaria (Amber Ale, EI PI AI, Summer Ale...) Brauhaus Riedenburger (Doldensud, Doldendark) Brauhaus Riegele (Amaris 50, Augustus 8, Auris 19 & Ator 20, Simco...

1 Bild

Jetzt bewerben für den EXPORTPREIS BAYERN 2015

Zum neunten Mal loben das Bayerische Wirtschaftsministerium, der Bayerische Industrie- und Handelskammertag, die Arbeitsgemeinschaft der bayerischen Handwerkskammern und Bayern International den EXPORTPREIS BAYERN aus. Nicht Umsatzgröße, Exportumsatz oder -quote sind Kriterien für die Vergabe des Exportpreises. Sie dienen vielmehr nur als Indizien für die Nachhaltigkeit einer erfolgreichen Auslandstätigkeit. Die Jury legt...

Berchtesgaden und Königssee

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Berchtesgaden liegt im äußersten Südosten Bayerns. Erstmals urkundlich erwähnt wurde es als Klosterstiftung 1102. Die Salz- und Metallgewinnung sorgten für einen wirtschaftlichen Aufschwung. Mitte des 19. Jahrhunderts wurde es dank seiner Sehenswürdigkeiten und Naturdenkmale zu einem Touristenziel. Nach dem Mittagessen fahren wir zum Königssee und setzten mit dem Schiff über nach St. Bartholomä. Schloss und Wallfahrtskirche...

Klosterkirche Weyarn und Orgelmuseum im Schloss Valley

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Studienfahrt Do, 26.03.2015, Pfaffenhofen, Abf.: 11.45 Uhr Volksfestplatz Wir besuchen die prächtige Klosterkirche in Weyarn. Anschließend fahren wir zum Schloss Valley. Dort befindet sich ein Orgelmuseum. Dr. Sixtus Lampl, der Leiter der Einrichtung führt uns durch sein Museum. Hinweis: Näheres wird bekannt gegeben. Anmeldung bei der KEB Pfaffenhofen 08441 - 68 15

1 Bild

Wieskirche und Altenstadt

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Die Wallfahrt zu einem wundertätigen Bildwerk war für den Abt von Steingaden Anlass, ein glanzvolles Heiligtum zu errichten. Der Architekt Dominikus Zimmermann schuf im Wiesengelände zu Füßen der Alpen eines der vollendetsten Kunstwerke des bayerischen Rokoko. Seine verschwenderischen Stuckverzierungen und die Deckengemälde seines Bruders Johann Baptist sind ein Meisterwerk menschlicher Schöpferkraft und ein außergewöhnliches...

1 Bild

Kaiser Ludwig der Bayer - Wir sind Kaiser!

Pfaffenhofen: Haus der Begegnung | Vortrag - bayerische Geschichte Der Vortrag führt ein in die Landesausstellung in Regensburg, die sich mit Kaiser Ludwig IV. (1294/1314- 1347) befasst. Anlass für die große Retrospektive ist das siebenhundertjährige Jubiläum der Königswahl Ludwig des Bayern 1314. Dieser erreichte einen unnachahmlichen Aufstieg vom nachgeborenen Fürstensohn zum Kaiser und damit zu einem der mächtigsten Herrscher Europas. Über viele...

Wenn sich eine Türe schließt, geht eine neue auf!

Liebe Freunde, Kollegen, Wegbegleiter und Besucher meiner Infoseite! Bei der Landtagswahl am 15. September 2013 hat es leider nicht mit einem erneuten Einzug ins Parlament geklappt. Gerne hätte ich mich für weitere fünf Jahre in der Freie Wähler Landtagsfraktion für unsere Bürgerinnen und Bürger eingesetzt, unsere Sozial- und Familienpolitik mit geprägt und aus der Opposition heraus der CSU mit einem Argusauge auf die...

Ihre Stimme im Landtag für ganz Oberbayern

Liebe Bürgerinnen und Bürger, unsere Heimat Oberbayern ist in Bayern, in der Bundesrepublik Deutschland und in Europa eine starke Region – und das ist, unabhängig der politischen Couleur, unser aller Verdienst. So muss es bleiben! Seit 2008 bin ich für Sie als Abgeordnete der Freien Wähler im bayerischen Landtag. In meiner politischen Arbeit stehen Sie im Mittelpunkt. Denn Politik ist für die Menschen da – und nicht...

1 Bild

Claudia Jung heute zu Gast in der INTV - Redezeit

Am heutigen Mittwochabend ist MdL Claudia Jung ab 18.30 Uhr zu Gast in der INTV-Redezeit. Es wird dann stündlich wiederholt. Gute Unterhaltung. intv-Livestream

MdL Claudia Jung (Freie Wähler) reagiert mit Unverständnis auf Äußerungen des CSU-Landtagskandidaten Karl Straub

„Unkenntnis und gespielte Verwunderung“ Mit völligem Unverständnis reagiert die Landtagsabgeordnete und FW-Direktkandidatin Claudia Jung auf Unterstellungen des CSU-Konkurrenten Karl Straub. Er habe sich angesichts ihrer Äußerungen über eine mögliche Koalition „in gespielter Verwunderung gesuhlt“ und „Dinge bewusst verdreht oder missverstanden“, kritisiert sie. Bislang sei der Landtagswahlkampf im Kreis Pfaffenhofen fair...

1 Bild

Gipfeltreffen in der Nibelungenhalle - Großmehring

Großmehring: Nibelungenhalle | Am Mittwoch, 04.09.2013 - 19.00 Uhr, laden die FREIEN WÄHLER Kreisverband Eichstätt, unterstützt von den FREIEN WÄHLERN der Region 10, zum Gipfeltreffen in die Nibelungenhalle nach Großmehring. Mit dieser Kundgebung wollen wir ein weit vernehmbares Zeichen für andere, bessere, bürgernähere Politik setzen. Diese Veranstaltung bildet auch den Auftakt für den Endspurt unserer Wahlkampagne „Bayern vor der Entscheidung“.

1 Bild

Schlagerstar Claudia Jung organisiert Benefiz-Gala zu Gunsten der Sternstunden-Sonderaktion "Hochwasserhilfe Bayern"

Gerolsbach: Reithalle | Was nach den sintflutartigen Regenfällen zunächst noch als regionales Ereignis erschien, entwickelte sich in den vergangenen Wochen zu einer nationalen Katastrophe. Viele Menschen verloren ihr gesamtes Hab und Gut oder bangen um ihre Existenz. Relativ glimpflich ist dabei der Landkreis Pfaffenhofen weggekommen – anders hingegen sieht es in weiten Teilen Bayerns und Deutschlands aus. Spontan organisiert Schlagerstar Claudia...

4 Bilder

Auftaktveranstaltung RESTLICHT v. Werner Mally - Eine temporäre Gedenkskulptur

Auftaktveranstaltung RESTLICHT v. Werner Mally - Eine temporäre Gedenkskulptur 05.05. bis 16.06.2013 - Erinnerungskultur heute - 1938-1945 75 Jahre Reichspogromnacht (09.11.1938) und 80 Jahre Machtergreifung durch die Nationalsozialisten (in Bayern am 09.03.1933) Rede vom 05. Mai 2013 Rednerin: Claudia Jung, MdL - FREIE WÄHLER Es gilt das gesprochene Wort Sehr geehrter Herr Bürgermeister, sehr geehrter Herr...

1 Bild

Claudia Jung startet „private Energiewende“

Am Freitag hat die Gewerbe-Messe Manching eröffnet. Sie bietet bis Sonntagabend einen Einblick in die Angebotspalette der regionalen Unternehmen. „Verkauf, Information, Unterhaltung“, lautet das Motto auf dem Barthelmarkt-Gelände von Oberstimm. Die Schau ist am Samstag von 10 bis 19 und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr geöffnet. Zur Eröffnung der Messe gekommen war auch die FW-Landtagsabgeordnete Claudia Jung , die das Angebot...