Bauausschuss

4 Bilder

Bauausschuss gibt grünes Licht für neue Wohnbebauung im „Beamtenviertel“

Im „Beamtenviertel“ westlich der Innenstadt soll eine neue Wohnbebauung entstehen. Die Oberbayerische Heimstätte Gemeinnützige Siedlungsgesellschaft mbH plant in Abstimmung mit der Stadt Pfaffenhofen auf einem ca. einen Hektar großen Areal an der Hörl- und Kohnlestraße etwa 115 Wohneinheiten. Für 18 dieser Wohnungen erhält die Stadt ein Belegungsrecht. In der Sitzung am 27. Juli fasste jetzt der Bauausschuss des Stadtrates...

2 Bilder

Steigender Bedarf an Krippenplätzen: Stadt plant zwei neue Gruppen in der Kita St. Andreas

Die aktuellen Anmeldungen für die Pfaffenhofener Kindertagesstätten haben gezeigt, dass die Nachfrage nach Kita-Plätzen – und vor allem Krippenplätzen – weiter zunimmt. Diesem steigenden Bedarf will die Stadt Pfaffenhofen mit zwei neuen Krippengruppen in der Kita St. Andreas gerecht werden. Die erste neue Gruppe wird bereits ab September in dem Ausweichquartier an der Landwirtschaftsschule eingerichtet, in das die Mädchen...

2 Bilder

Bekanntmachung: Auslegung der Planunterlagen zur 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 39 „Kreiskrankenhaus“

Vollzug des Baugesetzbuches (BauGB); Öffentliche Auslegung der Planunterlagen zur 2. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 39 „Kreiskrankenhaus“ der Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm gemäß § 3 Abs. 2 BauGB

Bauausschuss befürwortet zwei Bebauungspläne:

Maßvolle Nachverdichtung am Radlberg und an der Moosburger Straße

Donnerstag keine öffentliche Stadtratssitzung

Am Donnerstag, 11. September, beginnt um 16 Uhr im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses eine öffentliche Sitzung des Planungs-, Bau- und Umweltausschusses statt. Die anschließende Stadtratssitzung ist diesmal nichtöffentlich. Daher gibt es in dieser Woche keine Liveübertragung im Internet. Die nächste öffentliche Sitzung des Pfaffenhofener Stadtrates mit Livestream auf www.pfaffenhofen.de/livestream findet am Donnerstag,...

3 Bilder

Donnerstag Stadtratssitzung mit Livestream

Haushaltsplan als wichtigster Tagesordnungspunkt