Bäume

12 Bilder

Mit intv-Film: 22 neue Bäume im Bürgerpark gepflanzt

„Pfaffenhofen soll blühen“ – und der Bürgerpark soll noch grüner werden: Etliche fleißige Helferinnen und Helfer sowie eine ganze Reihe von Grünanlagenpaten pflanzten am 25. April, dem Internationalen Tag des Baumes, zusammen mit dem Team Stadtgrün der Stadtwerke Pfaffenhofen 22 Bäume im Bürgerpark. Mitglieder des Jugendparlaments waren ebenso eifrig dabei wie Erwachsene und auch Familien mit Kindern. Bei strahlendem...

1 Bild

Baumpflanzaktion im Bürgerpark

Pfaffenhofen: Bürgerpark | Am 25. April ist der Internationale Tag des Baumes. An diesem Tag sollen 22 Bäume im Bürgerpark gepflanzt werden, um dort für mehr Schatten auf den Wiesenflächen zu sorgen. Mario Dietrich, der Teamleiter Stadtgrün der Stadtwerke Pfaffenhofen, hofft dabei auf tatkräftige Unterstützung vieler Bürger. Treffpunkt ist am Donnerstag, 25. April um 9 Uhr am Hopfenturm im Bürgerpark. Gepflanzt werden 20 verschiedene Baumarten, die...

11 Bilder

Mehr Artenvielfalt und besserer Klimaschutz für Pfaffenhofen

Die diesjährigen Veitshöchheimer Landespflegetage am 22. und 23. Januar standen ganz im Zeichen der Biodiversität und des Klimaschutzes. Die Referenten der Bayerischen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau präsentierten dabei Ergebnisse, die speziell den Kommunen Möglichkeiten bieten, die Artenvielfalt in den Städten stärker zu fördern und mit den Veränderungen des Klimawandels besser umgehen zu können. Besonders...

1 Bild

Japanische Schnurbäume und thüringische Mehlbeeren: Mehr Grün mit Stadtwerken

Natur in Pfaffenhofen – dieses Motto der Gartenschau 2017 setzen die Stadtwerke schon heute um. Mit dem Christbaum am Hauptplatz hat das Kommunalunternehmen bereits für festliche Stimmung gesorgt. Jetzt arbeitet man auch für nachhaltiges Grün in der Innenstadt. Dazu pflanzen die Stadtwerke an verschiedenen Stellen insgesamt 15 Bäume. Zwei davon sind japanische Schnurbäume, die in der Schlachthofstraße wachsen werden. Diese...

1 Bild

Münchener Vormarkt wieder Grün

Wo im letzten Frühjahr noch Baustellencharakter herrschte, stehen wieder zwei junge Bäume auf grünem Rasen. Da in der Vergangenheit mehrere Rohrbrüche die Hauptwasserleitung in der Münchener Straße schwer beschädigten, war es notwendig diese vollständig zu erneuern. Die Bauarbeiten haben die Grünanlage deutlich in Mitleidenschaft gezogen. Darum haben die Stadtwerke wieder zwei junge Bäume gepflanzt, eine Felsenbirne und eine...

Vorbeugender Hochwasserschutz des Wasserwirtschaftsamtes: Am Gerolsbach müssen morsche Bäume gefällt werden

Einige Bäume am Gerolsbachweg zwischen der Adolf-Rebl-Straße und der Schrobenhausener Straße müssen gefällt werden. Um nicht zu riskieren, dass bei einem Hochwasser Bäume umstürzen und Überschwemmungen verursachen, werden Mitarbeiter des Wasserwirtschaftsamtes ab Donnerstag, 20. Februar, mehrere kranke und morsche Bäume fällen. Am Gerolsbachweg muss daher mit Behinderungen und Sperrungen gerechnet werden. Wie das...

2 Bilder

Auch wenn es weh tut: Baumfällung unvermeidlich

Bevor langfristig mehr Grün in die Stadt kommt, müssen momentan Gehölze weichen

1 Bild

Plant-for-the-Planet: Kinderakademie am 16. November 2013 in Pfaffenhofen 3

Unter dem Motto "Lasst uns weltweit Millionen Bäume pflanzen!" setzen sich Kinder und Jugendliche für weltweite Klimagerechtigkeit ein. Plant-for-the-Planet Ihren Ursprung hat die Kinder- und Jugendinitiative Plant-for-the-Planet in einem Klassenreferat des damals neunjährigen Felix Finkbeiner im Januar 2007. Felix entwarf am Ende des Referats die Vision, die Kinder könnten in jedem Land der Erde eine Million Bäume...

1 Bild

Plant-for-the-Planet

Stop talking - start planting!

1 Bild

Alte Bäume in Bayern u PAF, 11. Oktober, 19:30

Pfaffenhofen: Naturfreundehaus Pfaffenhofen | Unsere heimischen Baumarten werden anhand von Fotoporträts besonders schöner Einzelbäume vorgestellt. Lassen Sie sich überraschen, welche Schätze wir in Bayern haben! Referent: Leonhard Steinacker, Först an der TUM Weihenstephan