AWO

2 Bilder

„Echt AWO. Seit 1919“: Schöne Jubiläumsfeier zum 100-jährigen Bestehen der Arbeiterwohlfahrt

Die Arbeiterwohlfahrt (AWO) feiert in diesem Jahr bundesweit ihren 100. Geburtstag. Der hiesige AWO-Kreisverband mit den Ortsvereinen Geisenfeld, Münchsmünster, Pfaffenhofen und Wolnzach feierte dieses Ereignis am Dultsonntag mit Gästen und Mitgliedern im Rathaussaal der Stadt Pfaffenhofen. Nach einer musikalischen Begrüßung durch das Streicherquartett der Städtischen Musikschule unter der Leitung von Eva Kornas konnte...

1 Bild

„Echt AWO. Seit 1919“: Jubiläumsfeier zum 100-jährigen Bestehen der Arbeiterwohlfahrt

Unter dem Motto „Echt AWO. Seit 1919“ findet am Sonntag, 10. November um 10 Uhr eine Jubiläumsveranstaltung der Arbeiterwohlfahrt im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses statt. Vor 100 Jahren, am 13. Dezember 1919, wurde die AWO auf Initiative der Sozialpolitikerin und Frauenrechtlerin Marie Juchacz gegründet. Mit ihrer 100-jährigen Geschichte zählt die AWO zu den ältesten Wohlfahrtsverbänden in Deutschland. In...

1 Bild

Jubiläumsveranstaltung 100 Jahre AWO

Pfaffenhofen: Festsaal des Rathauses | Anlässlich des 100-jährigen Bestehens der Arbeiterwohlfahrt (AWO) findet am Sonntag, 10. November, um 10 Uhr eine Jubiläumsveranstaltung unter dem Motto "Echt AWO.Seit 1919" im Festsaal des Pfaffenhofener Rathauses statt. Willihard Kolbinger, ehemaliger Zweiter Bürgermeister und Kulturreferent der Stadt Pfaffenhofen und langjähriger SPD-Stadtrat, spricht über die Geschichte der AWO sowie die Entstehung und Entwicklung des...

3 Bilder

Das „Herz der Arbeiterwohlfahrt“: Sehenswerte Ausstellung über Marie Juchacz im Pfaffenhofener Rathaus

Das Leben der Gründerin der Arbeiterwohlfahrt Marie Juchacz steht im Zentrum der am Freitagabend im Rathaus eröffneten Ausstellung, die unterstützt von der Stadt Pfaffenhofen vom Kreisverband der AWO ausgerichtet wird. Die sehenswerte Ausstellung im Foyer des Rathauses bildet den Auftakt für die Feierlichkeiten anlässlich des 70. Jahrestags der Wiedergründung des AWO-Kreisverbands Pfaffenhofen und der Ortsvereine...

1 Bild

AWO zeigt Ausstellung über das Leben und Wirken der Marie Juchacz

Mit einer Ausstellung und einer Jubiläums-Festveranstaltung im Pfaffenhofener Rathaus feiert die Arbeiterwohlfahrt (AWO) im November die Wiedergründung ihres Kreisverbandes Pfaffenhofen und der Ortsvereine Geisenfeld, Pfaffenhofen und Wolnzach vor 70 Jahren. Thema der Ausstellung ist das Leben und Wirken der AWO-Gründerin, Frauenrechtlerin und Sozialpolitikerin Marie Juchacz (1879–1956). Marie Juchacz hat einen...

1 Bild

AWO Kreisverband Pfaffenhofen – Ausstellung über das Leben und Wirken der Marie Juchacz

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Die Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Pfaffenhofen / Ortsvereine Geisenfeld, Pfaffenhofen und Wolnzach zeigt im Rathaus der Stadt Pfaffenhofen die Wanderausstellung über das Leben und Wirken der Marie Juchacz (1879-1956). Marie Juchacz hat einen bedeutenden Platz in der deutschen Geschichte. Ihre Errungenschaften liegen im Kampf um die Gleichstellung der Frauen, das Frauenwahlrecht und weitere sozialpolitische Bereiche. Sie...