Ausstellung

10 Bilder

Interessante Kunst und sehenswerte Trachten aus Südosteuropa ausgestellt

Mit einer interessanten Vernissage wurde am Samstagabend, 21. April, die Ausstellung „Kunst aus Südosteuropa“ in der Reihe „Kunst deines Nachbarn“ in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung eröffnet. Interessant ist auch die Ausstellung selbst, die noch bis zum 13. Mai läuft: Neben Werken von vier professionellen Künstlern werden auch Trachten, Gebrauchsgegenstände und Erinnerungsstücke gezeigt, die als...

4 Bilder

Ausstellung Kunst Deines Nachbarn IV zeigt Kunst aus Südosteuropa

Mit Kunst aus Südosteuropa beschäftigt sich die vierte Ausstellung in der Reihe „Kunst deines Nachbarn“, die ab dem 21. April in der Städtischen Galerie Pfaffenhofen zu sehen ist. Die Vernissage bildet den Auftakt zu den Interkulturellen und Interreligiösen Wochen 2018 des Internationalen Kulturvereins Pfaffenhofen. Die Ausstellungsreihe „Kunst deines Nachbarn“ lädt dazu ein, die verschiedenen und reichhaltigen Kulturen...

1 Bild

Ausstellung in der Hypokunsthalle München

Pfaffenhofen: Seniorenbüro | „Du bist Faust – Goethes Drama in der Kunst“. Die Ausstellung präsentiert mehr als 150 Gemälde, Grafiken, Skulpturen, Fotografien, Vertonungen und Filme von Künstlern aus Europa und den USA. Die innovativ inszenierte Schau nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das Drama und macht sie zu Weggefährten Fausts auf seiner rastlosen Suche nach Sinn und Ziel des modernen Lebens. Treffpunkt Bahnhof Pfaffenhofen 9.45 Uhr, Preis...

Dinosaurier-Ausstellung

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Die Dinosaurier-Ausstellung zeigt bis zu 8 Meter hohe und 28 Meter lange originalgetreu rekonstruierte Dinosaurier-Modelle.  Die Urzeittiere werden in Kulissen präsentiert, die ihrem Biotop nachempfundenen sind. Durch eine landschaftliche Illusion und eine detailgetreue Nachbildung werden detailreiche Szenen der urzeitlichen Welt dargestellt. Weitere Informationen unter www.dinoinfo.de.

1 Bild

[Ausstellung] „Rette die Welt … zumindest ein bisschen“

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Ob Wasser, Rohstoffe oder Energie – jeder von uns verbraucht Ressourcen. Oft ist dies weit mehr als wir eigentlich ahnen. Doch welchen Preis zahlen Menschen und Umwelt für den Ressourcenhunger unseres Lebensstils? Und was kann jeder Einzelne tun, um den Rohstoffverbrauch wirksam und nachhaltig zu reduzieren? Unter dem Motto „Rette die Welt ... zumindest ein bisschen“ gibt die Ausstellung der Verbraucherzentrale Bayern...

Ausstellung zur Nachhaltigkeit in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Die Ausstellung im Foyer und im ersten Stock des Rathauses ist ab dem 21. April zu sehen. Bis zum 18. Mai kann sie zu den üblichen Öffnungszeiten des Bürgerbüros besichtigt werden: Montag 8 - 16 Uhr, Dienstag, Mittwoch, Freitag 8 - 12 Uhr, Donnerstag 7 - 18 Uhr sowie jeden 1. und 3. Samstag im Monat 9 - 12 Uhr. 

2 Bilder

„Stadt und Land(-schaft)“: Ausstellung zur Artothek

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Werke aus dem Artothek-Bestand der Stadt Pfaffenhofen werden künftig in regelmäßigen Abständen in Form von Ausstellungen in der ersten Rathaus-Etage präsentiert. In der aktuellen Ausstellung sind Arbeiten unter dem Thema „Stadt und Land(-schaft)“ zu sehen: Von Öl über Acryl bis hin zu Aquarellen sind viele Techniken vertreten. Dabei reicht die Bandbreite von der klassischen Landschaft, präsentiert von der Arbeit Michael P....

5 Bilder

Jahresausstellung der Fotofreunde vhs Pfaffenhofen

Vernissage am Freitag, 23. März, um 19.30 Uhr Ausstellung vom 24. März bis 15. April Die alljährlich stattfindende Ausstellung des renommierten Pfaffenhofener Fotoclubs zählt zu den beliebtesten Ausstellungen in der Städtischen Galerie und gehört zu den Highlights im Ausstellungsjahr. Auch dieses Jahr präsentieren die Fotofreunde vhs Pfaffenhofen in ihrer Jahresausstellung wieder einen Querschnitt ihres...

4 Bilder

Bilder aus der Artothek: Start einer neuen Ausstellungsreihe im Rathaus

Werke aus dem Artothek-Bestand der Stadt Pfaffenhofen werden künftig in regelmäßigen Abständen in Form von Ausstellungen in der ersten Rathaus-Etage präsentiert. In der aktuellen Ausstellung sind Arbeiten unter dem Thema „Stadt und Land(-schaft)“ zu sehen: Von Öl über Acryl bis hin zu Aquarellen sind viele Techniken vertreten. Dabei reicht die Bandbreite von der klassischen Landschaft, präsentiert von der Arbeit Michael P....

12 Bilder

Jubiläumsschau des Kunstvereins mit zehn Pfaffenhofener Künstlern eröffnet am 27. April

Pfaffenhofen an der Ilm: Kunsthalle | Zehn Jahre nach seiner Debütausstellung im Singerhaus zeigt der Neue Pfaffenhofener Kunstverein aus Anlass dieses Jubiläums heuer die große Gruppenausstellung DRITTE in der Kunsthalle Pfaffenhofen. Im Sommer 2008 präsentierte sich der Neue Pfaffenhofener Kunstverein kurz nach seiner Gründung erstmals in der Öffentlichkeit mit der Gruppenausstellung „ERSTE“. Fünf Jahre später folgte mit ähnlichem Konzept die „ZWEITE“ und...

4 Bilder

„Form in Zwischenräumen“: Ausstellung von Sukhyun Kim in der Städtischen Galerie eröffnet

Großformatige abstrakte Bilder von Sukhyun Kim sind derzeit in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung ausgestellt. In der Reihe „Pfaffenhofen präsentiert“ hat die städtische Kulturabteilung den aus Südkorea stammenden und heute in Ludwigsburg bei Stuttgart lebenden Künstler eingeladen, hier einige seiner Werke zu zeigen. „Wir sind stolz, Sie hier zu haben“, erklärte Kulturreferent Steffen Kopetzky bei...

1 Bild

Ausstellung „Freiheit“: Stadt Pfaffenhofen lädt alle Hallertauer Künstler zur Teilnahme ein

Die Ausstellung „Hallertauer Künstler“ hat Tradition. Auch heuer lädt die Stadt Pfaffenhofen wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Region zur Teilnahme ein. 2018 ist die Ausstellung Teil des Kulturfestivals Paradiesspiele, das alle fünf Jahre durchgeführt wird. Die Themen des Festivals kreisen dabei um den Pfaffenhofener Schriftsteller Joseph Maria Lutz und den Begriff Paradies. Das diesjährige...

6 Bilder

Retrospektive: Bilder von Georg Pamler in der Städtischen Galerie

Eine schöne Ausstellung, die ein wirklich intensives Künstlerleben zeigt, ist derzeit in der Städtischen Galerie im Pfaffenhofener Haus der Begegnung zu sehen. Die Retrospektive erinnert an den 1994 verstorbenen Architekten und Maler Georg Pamler. Sein Sohn Florian Pamler hat die Ausstellung in Erinnerung an seinen Vater ausgerichtet, um dessen Werke in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Bilderausstellung ist noch bis...

4 Bilder

Kunst aus Südosteuropa - "Kunst deines Nachbarn IV"

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Vernissage Samstag, 21. April, 19.30 Uhr Ausstellung 22. April bis 13. Mai Kaum eine Region Europas hat eine so bewegte Vergangenheit wie die südöstlichen Länder. Jahrhundertelange Fremdherrschaften, zahlreiche Völkerbewegungen und Verflechtungen haben von Kroatien bis Rumänien eine große kulturelle Vielfalt hinterlassen, die heute noch stark von der Volkskunst geprägt ist.. Mit Beatrix Eitel (Rumänien), Ida Ozbolt...

1 Bild

Retrospektive: Bilder von Georg Pamler in der Städtischen Galerie

Es wird eine außergewöhnliche Ausstellung, die Ende Januar in der Städtischen Galerie eröffnet wird, und das nicht allein aufgrund des Stils des ausstellenden Künstlers: Der Maler Georg Pamler starb 1994 nach schwerer Krankheit. Die Ausstellung unter dem Titel „Retrospektive“ richtet sein Sohn Florian Pamler in Erinnerung an seinen Vater aus, um dessen Werke in der Öffentlichkeit zu präsentieren. Die Ausstellung wird am...

4 Bilder

„In Bewegung“ – die Jahresausstellung des Kunstkreises Pfaffenhofen

Vernissage am 5. Januar - Ausstellung vom 6. bis 21. Januar Die erste Ausstellung des Jahres in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung gestaltet traditionell der Kunstkreis Pfaffenhofen. Dabei setzen sich die Mitglieder immer mit einem gemeinsam gewählten Leitgedanken auseinander. Diesmal ist es ein scheinbar ganz alltägliches Thema: „In Bewegung“. Wir leben in einer bewegten Welt, wir bewegen uns und werden...

3 Bilder

Künstlerwerkstatt: Pegelia Gold & Polychrome Orchestra – Echospheres + Vernissage Dorina Csiszar

Pfaffenhofen: Künstlerwerkstatt | In ihren hintergründig pittoresken Liedern lässt die eigensinnige Chanteuse Pegelia Gold geheimnisvoll bizarre Welten erstehen, in denen es bisweilen pulsiert wie in einer spiritistischen Sitzung. Ein feingesponnenes, höchst expressives Klangnetz aus Jazz, neuer Musik und Pop-Avantgarde, geprägt von sinnbildlicher Lyrik und intensiven Stimmungen „zwischen Traumverlorenheit und Visionärem“. Gold präsentiert ihr am 1....

1 Bild

Ausstellung zur Fotogehgrafie 2018

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Beim Fotowettbewerb der Stadtjugendpflege am 23. Juni 2018 werden die Teilnehmer zu Künstlern. Mit einem gemeinsamen Thema führt der Weg Jung und Alt sowie Anfänger und Profis 9 Stunden mit 12 verschiedenen Themen quer durch die Stadt. Dass der Kreativität dabei keine Grenzen gesetzt sind, beweisen Momentaufnahmen der Stadt, ebenso wie „Wohnzimmerarrangements“. Die fünf besten Fotoserien in den Kategorien „Unter 18“ und „Über...

1 Bild

Jahresausstellung Fotofreunde vhs Pfaffenhofen

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Die alljährliche Ausstellung des renommierten Pfaffenhofener Fotoclubs zählt zu den beliebtesten Ausstellungen in der Städtischen Galerie. Auch dieses Jahr präsentieren die Mitglieder der Fotofreunde vhs Pfaffenhofen vom 24. März bis zum 15. April wieder einen Querschnitt ihrer facettenreichen Arbeit. An der Fotoschau werden sich die Fotografen mit einer Vielfalt an Einzelbildern, Tableaus, Serien und Collagen in Schwarz-Weiß...

"Freiheit": Ausstellung der Hallertauer Künstler

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Zur jurierten Ausstellung der Hallertauer Künstler lädt die Stadt Pfaffenhofen jedes Jahr Künstler aus der Region ein, aktuelle Arbeiten zu einem bestimmten Thema einzureichen. Auch in diesem Jahr sind die Künstler wieder dazu aufgerufen, sich mit einem sehr offenen Begriff zu beschäftigen, der sicherlich überraschende Deutungen erfahren wird. „Freiheit“ ist ein zentrales Thema in der Kunst, das auch immer wieder von...

Pfaffenhofen präsentiert: Andreas Care Dill

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Im Zeitraum vom 17. November bis zum 02. Dezember findet die Ausstellung des Künstlers Andreas Care Dill statt. Die Vernissage beginnt am 16. November um 19:30 Uhr. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Städtischen Galerie besichtigt werden. Die Öffnungszeiten der Städtischen Galerie sind: Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und 13:30 bis 16:30 Uhr sowie Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 18...

Pfaffenhofen präsentiert. Matthias Wurm

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Im Zeitraum vom 20. Oktober bis zum 11. November findet die Ausstellung des Künstlers Matthias Wurm statt. Die Vernissage beginnt am 19. Oktober um 19:30 Uhr. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Städtischen Galerie besichtigt werden. Die Öffnungszeiten der Städtischen Galerie sind: Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und 13:30 bis 16:30 Uhr sowie Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 18 Uhr. Der...

Pfaffenhofen präsentiert: Kiki Mittelstaedt

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Im Zeitraum vom 29. September bis 14. Oktober findet die Ausstellung der Künstlerin Kiki Mittelstaedt statt. Die Vernissage beginnt am 28. September um 19:30 Uhr. Die Ausstellung kann zu den Öffnungszeiten der Städtischen Galerie besichtigt werden. Die Öffnungszeiten der Städtischen Galerie sind: Montag bis Freitag von 9 bis 12 Uhr und 13:30 bis 16:30 Uhr sowie Samstag, Sonntag und an Feiertagen von 10 bis 18...

1 Bild

Pfaffenhofen präsentiert: Heribert Wasshuber "Klang der Landschaft"

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Der Pfaffenhofener Künstler und ehemalige Kunstlehrer Heribert Wasshuber zeigt Landschaftsbilder aus älterer und jüngster Vergangenheit in einem Querschnitt seines Schaffens. Seit Jahren beschäftigt sich Heribert Wasshuber mit dem Thema Landschaft: Sie stellt für ihn den bedeutendsten Fundus dar, aus dem er die Bausteine für seine Bildkompositionen gewinnt. Seine Werke sind Resultate zahlreicher Studien- und Arbeitsreisen,...

1 Bild

Pfaffenhofen präsentiert: Sukhyun Kim "F. i. Z."

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Großformatige, farbintensive, gestisch-abstrakte Arbeiten sind es, die der aus Südkorea stammende Wahlmünchner Sukhyun Kim in der Städtischen Galerie präsentiert. Der ausgebildete Künstler zeigt seine Bilder unter dem Titel "F. i. Z." - eine Abkürzung von "Form in Zwischenräumen", was seine Arbeitsweise und den damit verbundenen Arbeitsprozess beschreiben soll. Mit dem Pinsel geschaffene Strukturen und Farbflächen mit in...