5 Bilder

300 Jahre Spitalkirche: Neue „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ und Ausstellung im Rathaus

Die 300-jährige Geschichte der Pfaffenhofener Spitalkirche ist das Thema einer Ausstellung im Rathaus sowie der neuen Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichten(n). Unter dem Titel „... für eine Landkirche sehr niedlich gebauet“. Die wechselvolle Geschichte der Pfaffenhofener Spitalkirche hat Stadtarchivar Andreas Sauer viele Informationen zur vielfältigen Nutzung des 1719 als Kirche des Franziskanerklosters Pfaffenhofen...

4 Bilder

100 Jahre nach Ende des Ersten Weltkriegs: Historische Ausstellung im Rathaus eröffnet - Neues Heft in der Reihe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ zu haben

Genau 100 Jahre nach dem Ende des Ersten Weltkriegs und der Ausrufung der Republik wurde jetzt eine historische Ausstellung im Pfaffenhofener Rathaus eröffnet. Unter dem Titel „Wenn doch die Welt erkennen würde, was ihr zum Frieden dient. Pfaffenhofen im Ersten Weltkrieg 1914–1918“ ist eine neue Ausgabe in der Reihe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ erschienen, die mit einer Ausstellung im Rathaus verbunden...

2 Bilder

Neue „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“: Historische Ausstellung und neues Heft in der Reihe

„Wenn doch die Welt erkennen würde, was ihr zum Frieden dient.“ Pfaffenhofen im Ersten Weltkrieg 1914 – 1918

1 Bild

Ausstellung „Wenn doch die Welt erkennen würde, was ihr zum Frieden dient.“ Pfaffenhofen im Ersten Weltkrieg 1914 – 1918

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Die Ausstellung erinnert an das Ende des Ersten Weltkriegs vor 100 Jahren. Schwerpunkte sind die Auswirkungen und die Wahrnehmung des Krieges (1914 - 1918)  in der Stadt Pfaffenhofen und im Umfeld sowie die Veränderungen, die in Pfaffenhofen in dieser Zeit erfolgten. Die neueste Ausgabe der "Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)" beschäftigt sich mit dem selben Thema. Das Heft ist in der Ausstellung im Rathaus sowie im Haus...

7 Bilder

Mit Video: „150 Jahre Eisenbahn in Pfaffenhofen“: Ausstellung und neues Heft in der Reihe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“

Einem Meilenstein der Stadtentwicklung sind die neue Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ und eine zweiteilige Ausstellung gewidmet. Vor genau 150 Jahren, am 14. November 1867, fuhr der erste Zug auf der Bahnstrecke München – Nürnberg, und zugleich wurde der Bahnhof Pfaffenhofen eröffnet. Stadtarchivar Andreas Sauer hat das Thema akribisch recherchiert und ebenso informativ wie unterhaltsam aufgearbeitet. Die...

4 Bilder

150 Jahre Eisenbahn in Pfaffenhofen: Ausstellung und neues Heft in der Reihe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“

Wohl keine technische Neuerung hatte so beträchtliche Auswirkungen auf die Stadt Pfaffenhofen wie die Eröffnung der Eisenbahnstrecke München – Ingolstadt vor 150 Jahren. Dem Thema „150 Jahre Bahnhof Pfaffenhofen“ ist daher das neueste Heft in der Reihe „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ gewidmet. Und zum selben Thema ist eine zweiteilige historische Ausstellung zu sehen, die teils im Foyer des Rathauses, teils am Bahnhof...

5 Bilder

Skurril und brutal: Mittelalterliches Strafrecht und noch erhaltene Burgfriedensteine Themen der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“ und einer Ausstellung im Rathaus

Auf eine Reise zurück in die Zeit, als Pfaffenhofen eigene Rechtsprechungsbefugnisse für leichtere Vergehen besaß und die landesherrliche „Blutgerichtsbarkeit“ in der Stadt ausgeübt wurde, geht es in einer historischen Ausstellung im Foyer des Rathauses und in der neuesten Ausgabe der „Pfaffenhofener Stadtgeschichte(n)“. Der Historiker und Pfaffenhofener Stadtarchivar Andreas Sauer spannt hier einen Bogen vom 12. Jahrhundert...

3 Bilder

Historische Ausstellung zum Stadtjubiläum

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | 1438 – Ausstellung zur Stadtgeschichte Pfaffenhofens im Rathaus Wie sah es in Pfaffenhofen im Jahr 1438, dem Jahr der Stadterhebung, aus? Und wie verlief die Entwicklung der Stadt in den folgenden Jahrhunderten? Interessante Antworten auf diese Fragen bietet die historische Ausstellung, die die Stadt Pfaffenhofen anlässlich ihres 575. Stadtgeburtstages im Rathaus zeigt. Stadtarchivar Andreas Sauer hat hier viele...

3 Bilder

1438 – Ausstellung zur Stadtgeschichte Pfaffenhofens im Rathaus

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Wie sah es in Pfaffenhofen im Jahr 1438, dem Jahr der Stadterhebung, aus? Und wie verlief die Entwicklung der Stadt in den folgenden Jahrhunderten? Interessante Antworten auf diese Fragen bietet die historische Ausstellung, die die Stadt Pfaffenhofen anlässlich ihres 575. Stadtgeburtstages im Rathaus zeigt. Stadtarchivar Andreas Sauer hat hier viele interessante Informationen und Dokumente, Bilder und Texte aus der...