Alter

1 Bild

Aktionstag „Wohnen im Alter“

Rund um das „Wohnen im Alter“ dreht sich ein Aktionstag, den das Seniorenbüro Pfaffenhofen im Rahmen der Aktionswoche „Zu Hause daheim“ 2019 des Bayerischen Staatsministeriums für Familie, Arbeit und Soziales veranstaltet. Am Samstag, 25. Mai, von 11 bis 16 Uhr gibt es im Hofbergsaal und im Foyer des Bürgerzentrums Hofberg Informationsstände, einen Kurzfilm und Kurzvorträge rund um das Thema „Selbstbestimmtes Leben im Alter“....

5 Bilder

„Was heißt schon alt?“ Sehenswerte Ausstellung im Seniorenbüro

Eine sehenswerte Ausstellung läuft derzeit im Seniorenbüro. Unter dem Thema Was heißt schon alt?“ werden beeindruckende Fotos gezeigt, die sich mit dem Alter beschäftigen und das Thema Älterwerden und Altsein auf sehr vielfältige, berührende und humorvolle Weise darstellen. Die Wanderausstellung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend kann noch bis einschließlich 21. März zu den Öffnungszeiten des...

2 Bilder

Wanderausstellung „Was heißt schon alt“ im Seniorenbüro

Alt werden kann durchaus Positives mit sich bringen – Dieser Ansatz wird in der Wanderausstellung „Was heißt schon alt“ verfolgt, die vom 11. bis 22. März im Pfaffenhofener Seniorenbüro zu sehen ist. Im Rahmen des „Programms Altersbilder“ setzt sich das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit dieser Ausstellung dafür ein, ein neues und differenzierteres Bild vom Alter in der Gesellschaft zu...

1 Bild

Offizielle Eröffnung der Ausstellung „Was heißt schon alt“

Pfaffenhofen: Seniorenbüro - Hofbergsaal | Erster Bürgermeister Thomas Herker eröffnet die Ausstellung. Bei musikalischer Unterhaltung haben Sie im Anschluss Gelegenheit die Sammlung der aussagekräftigen Fotografien zu besichtigen. Beginn ist um 18.30 Uhr im Hofbergsaal Es ist keine Anmeldung notwendig, weitere Informationen im Seniorenbüro unter 08441-87920.

4 Bilder

Wanderausstellung „Was heißt schon alt?“

Pfaffenhofen: Seniorenbüro - Hofbergsaal | Mit dem Programm „Altersbilder“ lädt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend dazu ein, unsere möglicherweise erneuerungsbedürftigen Vorstellungen vom Leben im Alter auf den Prüfstand zu stellen. Die Ausstellung „Was heißt schon alt?“ zeigt eine Vielzahl gelungener Beiträge zum gleichnamigen Foto- und Videowettbewerb. Der Schwerpunkt der Motive liegt dabei deutlich auf den positiven Aspekten...

1 Bild

Trittsicher im Alter

Pfaffenhofen: Hofbergsaal | Gesundheit, Mobilität und körperliches Wohlbefinden bedeuten Lebensqualität. Doch Balance, Muskelkraft, Ausdauer, Beweglichkeit und Knochenstabilität lassen ab dem 50. Lebensjahr nach. Das Risiko zu stürzen und sich dabei zu verletzen steigt. Die Ergotherapeutin Frau Brigitte Penther zeigt Ihnen, auch anhand der Demonstration von kleinen Bewegungseinheiten, wie Sie Ihre Muskelkraft, Koordination sowie Stand- und...

Altersvorsorge, Vollmacht und Patientenverfügung

Pfaffenhofen: Seniorenbüro - Hofbergsaal | Altersvorsorge, Vollmacht und Patientenverfügung Der Vortrag gibt einen Überblick über den Sinn, Inhalt und die Grenzen von Patientenverfügungen. Weiter werden Gestaltungsmöglichkeiten bei Vorsorgevollmachten, deren Vorteil insbesondere im Fall einer später eintretenden Geschäftsunfähigkeit dargestellt wird, besprochen. Es werden aber auch die einhergehenden Risiken von Vollmachten erläutert. Referent: Notar Wolfgang...

3 Bilder

Demenzschulung für Angehörige in Manching

Manching: Seniorenanlage | Mit dem Thema Demenz beschäftigt sich das Caritas-Zentrum Pfaffenhofen schon seit geraumer Zeit, da auch im Landkreis Pfaffenhofen immer mehr Menschen an Demenz erkranken. Da die Nachfrage nach Unterstützung immer mehr steigt, bietet die Fachstelle für pflegende Angehörige der Caritas in Kooperation mit der Nachbarschaftshilfe Manching und der Seniorenanlage in Manching eine Demenzschulung speziell für Angehörige an....