wochenmarkt

Beiträge zum Thema wochenmarkt

Corona-Vorsorgemaßnahmen
FFP2-Maskenpflicht auf Wochenmarkt

Auf dem Wochemarkt in Pfaffenhofen, der jeden Dienstag- und Samstagvormittag auf dem Hauptplatz stattfindet, gilt für alle Besucher ab 15 Jahren eine FFP2-Maskenpflicht. Für Kinder zwischen sechs und 14 Jahren gilt weiterhin die allgemeine Maskenpflicht (Mund-Nasen-Bedeckung z.B. Community-Masken/Alltagsmasken), jüngere Kinder müssen keine Maske tragen. Die Stadtverwaltung bedankt sich für Ihr Verständnis. Weitere Informationen zu den Coronainfos der Stadt Pfaffenhofen finden Sie hier.

  • Pfaffenhofen
  • 27.01.21
Archivbild

Corona-Vorsorgemaßnahmen
Notbetreuung für Kita- und Schulkinder

Im Rahmen der bayernweiten Schließung von Schulen und Kindertagesstätten sind auch in Pfaffenhofen sämtliche Kitas und Schulen ab Mittwoch, 16. Dezember geschlossen. Die Schließung bezieht sich auf den Zeitraum bis zu den regulären Schließtagen ab 23. Dezember. Die Staatsregierung appelliert an die Eltern, Kinder in dieser Zeit möglichst zuhause zu betreuen. Für Ausnahmefälle hat die Stadt Pfaffenhofen aber eine Notbetreuung für Kinder in den städtischen Kitas und in den Schulen bis zur...

  • Pfaffenhofen
  • 15.12.20
Ab Samstag gilt hier auf dem Pfaffenhofener Wochenmarkt Maskenpflicht.

Bitte Maske auf!
Wochenmarktbesucher sollen Maske tragen

Seit Montag gilt in ganz Bayern die Pflicht, beim Einkaufen und in den öffentlichen Verkehrsmitteln eine Maske vor Mund und Nase zu tragen. Für Kunden des Pfaffenhofener Wochenmarkts gibt es dagegen keine ausdrückliche Maskenpflicht. Die Stadtverwaltung bittet die Besucherinnen und Besucher jedoch, beim Einkauf eine Maske zu tragen. Außerdem müssen die Abstands- und Hygieneregeln eibngehalten werden. Dazu zählt unter anderem, einen Abstand von mindestens 1,50 Metern zu anderen Menschen zu...

  • Pfaffenhofen
  • 22.04.20
  • 1
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.