Klimawandel

Beiträge zum Thema Klimawandel

(v.l.) Mario Dietrich (Leiter Team Stadtgrün), Dr. Susanne Böll (LWG), Dr. Philipp Schönfeld (LWG) und Pfaffenhofens Bürgermeister Thomas Herker an einer frische gepflanzten Marone (Esskastanie)
  4 Bilder

Viel Lob
Gartenbauexperten besichtigen Baumpflanzkonzept

Experten der staatlichen Landesanstalt für Weinbau und Gartenbau (LWG) in Veitshöchheim haben die neu gepflanzten Bäume im Pfaffenhofener Stadtgebiet begutachtet. Bei ihrem Besuch machten sich die Experten ein Bild von den Maßnahmen der Stadt, die Grünanlagen den Erfordernissen des Klimawandels anzupassen. Die LWG berät das Team Stadtgrün der Stadtwerke bei der Pflanzung neuer klimaresistenter Bäume im Pfaffenhofener Stadtgebiet im Rahmen des Programms „Bäume in die Stadt“. Am Sport- und...

  • Pfaffenhofen
  • 13.07.20
  • 235× gelesen
  •  1
Das Team Stadtgrün der Stadtwerke beim Bäumepflanzen im Freibad
  5 Bilder

Neue Stadtbäume werden gepflanzt

Das Team Stadtgrün der Stadtwerke pflanzt derzeit neue Stadtbäume. Im Freibad werden 20 Bäume 15 verschiedener Arten gepflanzt, weitere folgen dort nächstes Jahr. Auch in der Scheyerer Straße, in der Josef-Maria-Lutz-Straße und im Kuglweg haben die Gärtner mehrere Bäume gepflanzt. In dem neugestalteten Park in der Gritschstraße stehen jetzt zehn Obstbäume. Die Äpfel, Birnen, Zwetschgen, Maulbeeren und Maronen können die Pfaffenhofener Bürger ab dem nächsten Jahr selbst ernten. 500 Bäume...

  • Pfaffenhofen
  • 13.12.19
  • 215× gelesen
Pfaffenhofener Stadtgrüngärtner pflanzen vor den Toren Aichachs
  3 Bilder

Pfaffenhofens Bepflanzungskonzept lässt Kreisel in Aichach erblühen - Stadtgrün-Gärtner helfen Nachbarkommunen

Aichach richtet 2020 die Bayerische Landesausstellung aus und hat das Team Stadtgrün der Stadtwerke Pfaffenhofen bei der Gestaltung von Grünflächen um Unterstützung gebeten. Das ließen sich die Pfaffenhofener Gärtner nicht zweimal sagen, gaben ein Angebot ab und packten neben der Planung auch gleich tatkräftig mit an. Im Herbst wurden unter anderem über 6.000 Stauden und 20.000 Blumenzwiebeln gepflanzt, damit Aichach seine Gäste bereits im kommenden Jahr farbenfroh begrüßen kann. In der...

  • Pfaffenhofen
  • 21.11.19
  • 248× gelesen
Das Pfaffenhofener Begrünungskonzept wie hier am Hungerturm ist durch seine nachhaltige, trockenheitstolerante und pflegearme Gestaltung gekennzeichnet.

Nachgemacht: Maisach will so grün wie Pfaffenhofen werden

Die Kommune Maisach möchte grüner und nachhaltiger werden. Auf der Suche nach einem Vorbild für die Umgestaltung musste der Bürgermeister auch gar nicht weit reisen, berichtete jüngst der Münchner Merkur. Er und der Gemeinderat wurden bereits in Pfaffenhofen fündig. Pfaffenhofen an der Ilm, die lebenswerteste Kleinstadt der Welt, und ihr Stadtgrün-Konzept, das man mittlerweile an vielen Ecken im Stadtgebiet findet, hat die Kommune Maisach begeistert. Die bunten Staudenbeete im...

  • Pfaffenhofen
  • 05.11.18
  • 57× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.