Soziales & Bildung

2 Bilder

Misch Dich ein! - Pfaffenhofen wählt ein neues Jugendparlament

Vom 4. bis zum 7. Dezember 2018 wird das neue Jugendparlament gewählt. Bis dahin sind die Kandidaten unter www.pfaffenhofen.de/jugendparlament einsehbar, so dass sich alle Wahlberechtigten einen Überblick verschaffen können. Konkret wird am Dienstag, 4. Dezember von 7.15 bis 12.45 Uhr im Schyren-Gymnasium Pfaffenhofen, am Mittwoch, 5. Dezember von 7.45 bis 13.15 Uhr in der Mittelschule, am Donnerstag, 6. Dezember in der...

6 Bilder

Tag der offenen Tierheim-Tür: Petrus muss Tierfreund sein

Pfaffenhofen: Tierherberge | „Herbstlich. Sonnig. Saukalt.“ Dieses Wetter hatte der Tierschutzverein Pfaffenhofen sich gewünscht für den Tag der offenen Tierheim-Tür am 18. November – und mutig dieses Traumwetter auch gleich prophezeit. Nun sind Wünsche die eine Sache; erfüllt werden sie anderen, nämlich höheren Ortes. Petrus scheint ein Tierfreund zu sein! Er hielt sich streng an die Vorgaben aus der Tierherberge. Eisig kalt war’s am frühen Morgen,...

10 Bilder

Über den Tellerrand hinausschaun - Bildervortrag über die Philippinen am Schyren-Gymnasium

"Spaß haben und dabei Gutes tun", heißt das Thema einer Projektseminargruppe am Schyren-Gymnasium in Pfaffenhofen. Über ein Jahr beschäftigen sich die Schüler der 11. Klasse im sogenannte P-Seminar mit Entwicklungshilfe und kirchlichen Hilfswerken. Am 15. November hatte maninoy-Vorstand Mario Dietrich einen exotischen Vortrag im Gepäck und erzählte den 15 Projektmitgliedern von den Vereinsaktivitäten und ließ die Schüler der...

2 Bilder

Sankt Martin des Kindergartens Maria Rast begeistert junge Laternen-Träger hoch zu Ross – Spenden des Fests gehen an „Familien in Not“

Hoch zu Ross reitet „Sankt Martin“ auf den Vorplatz der Niederscheyerer Grundschule, gefolgt von leuchtenden Kinderaugen. Mehr als hundert junge Laternen-Träger und ihre Familien beobachteten am späten Freitagnachmittag vor dem Sankt-Martins-Tag begeistert das traditionelle Martinsspiel beim Martinsfest des Kindergartens Maria Rast, das an die Geschichte des heiligen Sankt Martin erinnern sollte. Zuvor zogen die Kinder...

4 Bilder

Vier vierbeinige Neubürger aus Neuburg

Pfaffenhofen: Tierherberge | Seit Tagen beschäftigt die Geschichte von rund 100 verwahrlosten Hunde aus dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen die Polizei, Veterinäramt, die Tierheime und Tierschützer, schließlich auch regionale wie überregionale Medien. Und vier Hündchen aus diesem Fall beschäftigen seit einigen Tagen auch die Mitarbeiter des Tierschutzvereins Pfaffenhofen. Diejenigen, die bei der Beschlagnahme-Aktion Ende vergangener Woche dabei...

1 Bild

Neue Elternvertretung der Städtischen Musikschule gewählt

Eine neue Elternvertretung ist jetzt an der Städtischen Musikschule für das Schuljahr 2018/19 gewählt worden: Musikschulleiter Auwi Geyer freut sich auf die Zusammenarbeit mit Margit Kraus, Maria Kaindl, Jiomar Rößler, Jörg Brendel (1. Vorsitzender), Michaela Friedl (2. Vorsitzende) und Henrik Rößler (Schriftführer). Die Elternvertretung der Einrichtung unterstützt die qualitativ hochwertige, pädagogische Bildungsarbeit...

2 Bilder

Über den Tellerrand geschaut!

Pfaffenhofen an der Ilm: BRK Kreisverband | Am vergangenen Wochenende blickten einige Mitglieder der Wasserwacht Schnell-Einsatz-Gruppe Pfaffenhofen/Ilm über ihren Tellerrand hinaus und nahmen an der Fortbildung "Grundlehrgang Psychosoziale Notfallversorgung" teil. Bis die Mitglieder der psychosozialen Notfallversorgung (PSNV) eintreffen, sollen auch wir Einsatzkräfte Angehörige bzw. Betroffene beruhigen und zunächst betreuen können. Des Weiteren haben unsere...

1 Bild

Suchtprävention im Jugendzentrum Atlantis

Um Aufklärungsarbeit unter den Jugendlichen zu leisten besuchte ein Klient des Therapiezentrums Aiglsdorf zusammen mit seiner Betreuerin das Jugendzentrum Atlantis. Kein langweiliger Vortrag, sondern ein Gespräch auf Augenhöhe zum Thema Sucht und Drogen sollte es werden. Deshalb wählte die Stadtjugendpflege Pfaffenhofen in Kooperation mit Prop e.V. ein Format für diese Veranstaltung, bei dem es nicht nur um reine Fakten...

1 Bild

Wahl des Gesamtelternbeirates für das Kita-Jahr 2018/19

Der neue Gesamtelternbeirat der Pfaffenhofener Kindertagesstätten für das Kita-Jahr 2018/19 wurde gewählt. Seit sechs Jahren hat das Gremium einen festen Platz in der Zusammenarbeit aller örtlichen Kindertagesstätten; in diesem Kindergartenjahr wird es von Sabrina Fischer (Kita St. Andreas) als Vorsitzender geführt. Ebenfalls einstimmig gewählt wurden ihre Stellvertreterin Birgit Schnell (Kita St. Johannes) und...

1 Bild

"Wege aus der Wohnungskrise"

Pfaffenhofen: Seniorenbüro - Hofbergsaal | Referent: Gunther Geiler, stellv. Vorsitzender Deutscher Mieterbund (DMB)                   Landesverband Bayern Die Wohnungskrise ist in der Mittelschicht der Bevölkerung angekommen. Unter steigenden Mieten und knappen Wohnungsangebot ächzen nicht mehr "nur" Alleinerziehende und Niedrigverdienende. Selbst Menschen mit mittlerem Einkommen finden nur noch mit Mühe bezahlbare Wohnungen. Große Teile der Bevölkerung geben...

4 Bilder

Für ein gutes Miteinander der Religionsgemeinschaften: Stadt Pfaffenhofen lud ein zum „Tisch der Religionen“

Um ein gutes Miteinander der verschiedenen Religionsgemeinschaften in Pfaffenhofen, um gegenseitiges Kennenlernen und Verständnis füreinander geht es beim „Tisch der Religionen“, den der Internationale Kulturverein Pfaffenhofen im Jahr 2009 ins Leben gerufen hat. Seitdem hat es etliche Treffen gegeben und abwechselnd haben die katholische Stadtpfarrei, die evangelisch-lutherische und die evangelisch-freikirchliche Gemeinde,...

Beratungsangebot für hörbehinderte Menschen mit psychischer Belastung

Pfaffenhofen an der Ilm: Caritas-Zentrum | Frau Monika Hagn, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Mitarbeiterin der Caritas in Pfaffenhofen bietet am Montag, den 19. November 2018 in Pfaffenhofen eine Sprechstunde speziell für Menschen mit Hörbehinderung und psychischer Belastung an. Gehörlose, schwerhörige und taubblinde Menschen können die Beratung aufsuchen. Frau Hagn ist mit den verschiedenen Kommunikationsformen vertraut [Gebärdensprache (DGS/LBG), Lormen, taktiles...

16 Bilder

Gemeinschaftliches Hecken-Pflanzprojekt auf dem HiPP-Gelände zwischen Parkplatzfläche und Ilmweg verwirklicht

Im Rahmen eines zweitägigen HECKEN-Programms wurde unter Leitung von Diplom-Biologin Kerstin Kamm und Manfred „Mensch“ Mayer (Städt. Referent für Grünanlagen), beide vom Aktionsbündnis Pfaffenhofen an der Ilm summt! – Wir tun was für Bienen!, ein weiteres nachhaltiges Pflanzprojekt in Kooperation mit Viertklässlern der Lutzschule, Schülern der staatlichen Berufsschule und Mitarbeitern der Stadtwerke auf dem Gelände der Firma...

1 Bild

Esperanto-Wochenendkurs in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen an der Ilm: Bürgernetz Pfaffenhofen | Was ist Esperanto ? Esperanto (in der Interlinguistik auch kurz „ILO“ = „Internacia lingvo“ genannt) ist eine sog. Plansprache. Die Sprache wurde 1887 von Dr. Ludwig Zamenhof (Polen) entwickelt. Die Grundidee war eine neutrale (nationalitäts- und volksunabhängige) Sprache zu schaffen. Niemand sollte sozusagen einen Heimvorteil haben, zudem sollte sie auch noch deutlich leichter erlernbar sein. Dr. Zamenhof sprach ...

2 Bilder

Jugendparlament: Wahlbekanntgabe und Jubiläumsfeier

Pfaffenhofen an der Ilm: JUZ Atlantis | Das Jugendparlament feiert zusammen mit der Stadtjugendpflege und allen Interessierten am 13.12.2018 ab 19 Uhr ein Fest im Jugendzentrum Atlantis. Denn zum einen werden die Ergebnisse der vom 4. bis 7. Dezember stattfindenden Jugendparlamentswahl bekanntgegeben. Zum anderen hat das Jugendparlament besonderen Anlass zum Feiern, denn ein großes Jubiläum steht heuer an: Das JuPa wird 20 Jahre alt! Viel ist in diesen letzten...

Weihnachtsfeier VdK Ortsverband Pfaffenhofen

Pfaffenhofen: Stockerhof | Der VdK Ortsverband lädt zu seiner Weihnachtsfeier im Stockerhof ein. Anmeldung nicht erforderlich.

1 Bild

Alpaka – Strickwaren von El Inka, Schätze der Anden

Im Eine Welt Laden in der Auenstr. 42 können sie besondere Handwerkskunst aus Peru bestaunen. Alpakawolle verarbeitet zu Mützen, Schals, Stulpen, Ponchos und Handschuhen. In diesem Jahr sind auch Pullover und Kinderfäustlinge dabei. Persönliche und langjährige Handelsbeziehungen zu den Herstellern vor Ort bilden wichtige Grundpfeiler für die Arbeit von El Inka. Unser Anliegen ist es, diesen Menschen Mut zur...

1 Bild

Origami falten im Eine Welt Laden in Pfaffenhofen

Pfaffenhofen an der Ilm: "Eine Welt Laden Pirapora" | Am Samstag, 8. Dezember können Sie von 14:00 – 16:00 mit der Origamikünstlerin Carmen Sprung Sterne falten. Anmeldung ist nicht erforderlich, Papier wird gestellt. Carmen Sprung ist eine anerkannte Origamikünstlerin, die eigene Modelle erfindet. Ihre Spezialität sind Sterne. Origami: Ori = falten, gami = Papier. Diese Technik des Papierfaltens kommt ohne Kleben aus. Auch alle modularen Modelle werden nur gesteckt. Manchmal...

1 Bild

vhs-Fotoexkursion: Wasservögel an der Donau

Großmehring: Donaubrücke | Silberreiher, Enten, Gänse, Taucher und Säger und so manche Besonderheiten überwintern oder rasten am Donaustausee. Mit hoch auflösenden Spektiven kommt man den Tieren dabei unglaublich nah. Bitte mitbringen: gutes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung mitbringen. Fernglas, falls vorhanden. Dozenten: Christian Huber / Frank Schuster Treffpunkt: Donaubrücke Großmehring linke Seite, südlicher Donaudamm So, 16.12.18, 09.00...

1 Bild

Musikantentreff

Pfaffenhofen: Seniorenbüro - Hofbergsaal | Musikanten sind am Montag, 21. Januar herzlich eingeladen, in geselliger Runde auf ihrem Instrument vor- und mitzuspielen. Beginn ist um 14 Uhr im Hofbergsaal. Es ist keine Anmeldung notwendig. Weitere Informationen im Seniorenbüro unter 08441-87920.

1 Bild

Volkstanz

Pfaffenhofen: Seniorenbüro - Hofbergsaal | Am Dienstag, 15. Januar lädt das Städtische Seniorenbüro mit Rosi und Max Heckmeier zum Volkstanz in den Hofbergsaal ein. „Bayerischer Volkstanz“ umfasst die überlieferten Tänze unserer Heimat. Der „Zwiefacher“ ist dabei wohl der bekannteste. Er ist ein taktwechselnder Tanz - man könnte sagen, der Nationaltanz der Holledau. Aber neben dem Zwiefachen werden auch alte, aus der Tradition überlieferte Tänze wieder belebt und...

1 Bild

Sonntagscafé

Pfaffenhofen: Seniorenbüro - Hofbergsaal | Das fleißige Team des Sonntagscafés bewirtet Sie einmal im Monat ehrenamtlich. Nach dem reichhaltigen, selbstgebackenem Kuchenbuffet und Kaffee gibt es noch ein Gläschen Sekt für jeden Gast. Die Teilnahme am Sonntagscafé ist kostenlos, das Spendenkörbchen freut sich über eine kleine Einlage. Beginn: 14.30 Uhr im Hofbergsaal Anmeldung und weitere Informationen im Seniorenbüro unter 08441-87920.

1 Bild

Tanztreff

Pfaffenhofen: Seniorenbüro - Hofbergsaal | Schwingen Sie jeden zweiten Mittwoch bekannten Melodien von Alleinunterhalter Schorsch Winklmair im Hofbergsaal das Tanzbein. Beginn ist um 14.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung notwendig. Bewirtet werden Sie vom Team des Café Hofberg. Weitere Informationen im Seniorenbüro unter 08441-87920.

1 Bild

Tanztreff

Pfaffenhofen: Seniorenbüro - Hofbergsaal | Schwingen Sie jeden zweiten Mittwoch bei bekannten Melodien von Alleinunterhalter Schorsch Winklmair im Hofbergsaal das Tanzbein. Beginn ist um 14.00 Uhr. Der Eintritt ist frei, es ist keine Anmeldung notwendig. Bewirtet werden Sie vom Team des Café Hofberg. Weitere Informationen im Seniorenbüro unter 08441-87920.

1 Bild

Stammtisch für Senioren

Pfaffenhofen an der Ilm: Café Hofberg | Treffen Sie sich am Mittwoch, 9. Januarim Café Hofberg zu einem gemütlichen Nachmittag mit Kaffee und Kuchen. Beginn ist um 14.00 Uhr, es ist keine Anmeldung notwendig. Weitere Informationen im Seniorenbüro unter 08441-87920.