Soziales & Bildung

1 Bild

Rufbus – Linie Nacht: Infostand auf der Josephidult

Mit einem Infostand auf der Josephidult am Sonntag, 17. März will sich das Projekt „Rufbus – Linie Nacht“ allen Interessierten präsentieren. Wer sich selbst als Fahrer oder Beifahrer beim Rufbus einbringen möchte, kann sich am Sonntag direkt bei Stadtjugendpflegerin und Rufbusmanagerin Lena Hauser informieren. Der Pfaffenhofener „Rufbus – Linie Nacht“ fährt seit mittlerweile 18 Jahren jedes Wochenende Jugendliche sicher...

1 Bild

Stadtferien Sommerkids: Anmeldung zur Ferienbetreuung startet am 18. März

Die Ferienbetreuung „Stadtferien Sommerkids“, die die Stadt Pfaffenhofen seit 2011 sehr erfolgreich anbietet, hat sich längst fest etabliert. Im Sommer 2019 werden Vorschulkinder und Schulkinder bis zur 6. Klasse in der Zeit vom 5. bis 30. August von ausgebildetem pädagogischem Personal qualifiziert betreut. Anmeldungen dazu sind ab Montag, 18. März, im Rathaus möglich. Mit der Ferienbetreuung will die Stadt Pfaffenhofen...

1 Bild

Wochen gegen Rassismus: 18. März Vortrag und Frauenstammtisch

Ein Vortrag in der Berufsschule und ein Frauenstammtisch bei der Caritas stehen am Montag, 18. März auf dem Programm der Wochen gegen Rassismus in Pfaffenhofen. Die Berufsschule Pfaffenhofen lädt alle Interessierten zu einem Vortrag mit dem Titel „Toleranz und Demokratie in unserer Heimat“ ein. Dr. Norbert Göttler, hauptamtlicher Bezirksheimatpfleger von Oberbayern, Publizist und Autor aus Benediktbeuern, bietet eine...

5 Bilder

Wochen gegen Rassismus eröffnet - Ausstellung im Rathaus läuft

Die Wochen gegen Rassismus in Pfaffenhofen haben bis zum 24. März noch eine ganze Reihe interessanter Veranstaltungen zu bieten. Den offiziellen Auftakt bildete am Dienstagabend die Eröffnung der Ausstellung „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“ der Friedrich-Ebert-Stiftung im Rathaus. Dabei hielt der Journalist Thomas Witzgall einen Vortrag über „Die moderne extreme Rechte in Bayern“. Bürgermeister Thomas...

5 Bilder

„Was heißt schon alt?“ Sehenswerte Ausstellung im Seniorenbüro

Eine sehenswerte Ausstellung läuft derzeit im Seniorenbüro. Unter dem Thema Was heißt schon alt?“ werden beeindruckende Fotos gezeigt, die sich mit dem Alter beschäftigen und das Thema Älterwerden und Altsein auf sehr vielfältige, berührende und humorvolle Weise darstellen. Die Wanderausstellung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend kann noch bis einschließlich 21. März zu den Öffnungszeiten des...

Schulung zum ehrenamtlichen Ämterlotsen bei der Caritas

Pfaffenhofen an der Ilm: Caritas-Zentrum | Seit dem Jahr 2012 bietet die Caritas Pfaffenhofen das sog. Ämterlotsenprojekt an. Ehrenamtliche sind Klienten bzw. Bürgern aus dem Landkreis bei Formularen und Behördengängen behilflich. So wie Elisabeth Demmelmeier aus Gerolsbach:"Ich bin mit großer Begeisterung Ämterlotsin. Hier kann ich mit wenig Zeitaufwand Menschen in schwierigen Lebenssituationen helfen. Und dabei sind die Einsätze so vielfältig, wie die Menschen...

Das Caritas Zentrum Pfaffenhofen sucht weitere ehrenamtliche Ämterlotsen

Seit dem Jahr 2012 bietet die Caritas Pfaffenhofen das sog. Ämterlotsenprojekt an. Ehrenamtliche sind Klienten bzw. Bürgern aus dem Landkreis bei Formularen und Behördengängen behilflich. So wie Elisabeth Demmelmeier aus Gerolsbach:"Ich bin mit großer Begeisterung Ämterlotsin. Hier kann ich mit wenig Zeitaufwand Menschen in schwierigen Lebenssituationen helfen. Und dabei sind die Einsätze so vielfältig, wie die Menschen...

Sommerfest des Heilpädagogischen Zentrums am Sonntag, den 07.07.19

Pfaffenhofen an der Ilm: Heilpädagogisches Zentrum | Zum traditionellen Sommerfest laden die Elternbeiräte der Adolf-Rebl-Schule, der Anna-Kittenbacher-Schule und die Heilpädagogische Tagesstätte  die Bevölkerung am Sonntag, den 07.07.19 von 12 Uhr bis 17 Uhr sehr herzlich ein.

3 Bilder

Wochen gegen Rassismus: Vier Veranstaltungen am Wochenende

Poetry Slam, Infostand, Friedensgebet und Moscheeführung Vier Veranstaltungen stehen am kommenden Wochenende in Pfaffenhofen auf dem Programm der Wochen gegen Rassismus. Am Freitag, 15. März findet in der Kreisbücherei ein Poetry Slam statt, bei dem sich alles um Menschenrechte bzw. Menschenwürde dreht. Die Texte dürfen nicht länger als sieben Minuten sein, auch müssen die Vortragenden auf Requisiten jeglicher Art...

1 Bild

Bandscheibenerkrankungen im Fokus

Ilmtalklinik GmbH
Ilmtalklinik GmbH | Pfaffenhofen | am 11.03.2019

Pfaffenhofen: Ilmtalklinik, Vortragssaal im Personalwohnheim | Abend der Rückengesundheit an der Ilmtalklinik Pfaffenhofen a.d. Ilm, 11.März 2019 - Rückenbeschwerden sind eine Volkskrankheit: Kein anderes Leiden ist für mehr Krankheitstage und Arbeitsausfälle verantwortlich. Die Ursachen sind vielfältig, die Behandlungsmöglichkeiten auch – sie reichen von der Physiotherapie bis zur Operation. Anlässlich des Tages der Rückengesundheit 2019 veranstaltet die Ilmtalklinik am 21. März...

7 Bilder

Erster Tag in der neuen Kita St. Andreas - Kinder, Eltern und Erzieherinnen sind begeistert

Die Mädchen und Buben der städtischen Kindertagesstätte St. Andreas sind am Montag, 11. März, in ihren Neubau eingezogen, und alle sind begeistert. Sowohl die Kinder als auch die Eltern und die Erzieherinnen freuen sich riesig über die neuen, auffallend hellen und großzügigen Räume. Zugleich zogen auch einige neue Kinder mit ein, denn mit dem Neubau konnte eine zusätzliche, dritte Krippengruppe eröffnet werden. Offiziell...

Beratungsangebot für hörbehinderte Menschen mit psychischer Belastung

Pfaffenhofen an der Ilm: Caritas-Zentrum | Frau Monika Hagn, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Mitarbeiterin der Caritas in Pfaffenhofen bietet am Montag, den 25. März 2019 in Pfaffenhofen eine Sprechstunde speziell für Menschen mit Hörbehinderung und psychischer Belastung an. Gehörlose, schwerhörige und taubblinde Menschen können die Beratung aufsuchen. Frau Hagn ist mit den verschiedenen Kommunikationsformen vertraut [Gebärdensprache (DGS/LBG), Lormen, taktiles...

Kurs für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Banken und Sparkassen

Pfaffenhofen: neues BRK-Gebäude | Menschen mit Demenz brauchen Unterstützung Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Banken und Sparkassen können ihr Wissen über den oft schwierigen Umgang mit Menschen mit Demenz in einer Schulung der Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen /Ilm e. V. Selbsthilfe Demenz erweitern. Die Schulung besteht aus: einem Basisteil (mit Grundlagenwissen: was versteht man unter einer Demenz, wie verläuft die Krankheit)...

1 Bild

vhs-Diavortrag: Namibias wilder Süden

Pfaffenhofen an der Ilm: Sitzungssaal im Landratsamt | Nehmen Sie teil an unserer Reise und entdecken Sie mit uns ein fantastisches Land, das nicht nur wegen seiner Tierwelt, sondern auch wegen seiner einmaligen Landschaft weltweit berühmt ist. Das erste Highlight ist - ganz im Süden des Landes - der Fish-River-Canyon, ein geologischer Leckerbissen mit einer sehr eigenwilligen Flora, bevor wir eine Geisterstadt erreichen, Kolmanskuppe, ein ehemaliges Diamantenzentrum des...

2 Bilder

vhs-Studienreise 2019: Jordanien

Pfaffenhofen: Rentamtsaal | Im Herbst geht es mit einer kleinen Reisegruppe (max. 26 Personen) nach Jordanien. An diesem Foto-Info-Abend portraitiert ein Reiseexperte von StudyTours anhand von Fotos das geheimnisvolle Land mit seinen Wüsten und weltbekannten Stätten. Alle reiselustigen Weltenbummler und sonstige an fremden Ländern Interessierte, sind zu dem Abend herzlich und völlig unverbindlich eingeladen.

3 Bilder

Auftakt der Wochen gegen Rassismus

Zwei Frauen-Veranstaltungen sowie Vortrag und Eröffnung der Ausstellung „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“ Zum Auftakt der Wochen gegen Rassismus in Pfaffenhofen sind alle Interessierten am Dienstag, 12. März um 19 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“ im Rathaus eingeladen. Referent des Abends ist der Journalist Thomas Witzgall. Er spricht zum Thema „Die...

1 Bild

Tortengestaltung zu besonderen Anlässen

Pfaffenhofen an der Ilm: Kath.Pfarrheim, Raum St.Ulrich | Der katholische Frauenbund Pfaffenhofen lädt herzlich zur Vorführung " Torten gestalten" ein. Unsere fachkundige Referentin zeigt Ihnen Tipps und Tricks wie man Torten zu besonderen Anlässen individuell dekorieren kann.  Anmeldung bei Fr.Sibinger unter 08441/83547

4 Bilder

Jubeljahr 2019: 15 Jahre HALLERTAUER REGIOnalgeld!!

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Seit der Jahreswende ist die neue HALLERTAUER-REGIOnalgeld-Serie 2019 im Umlauf! Die Scheine der Serie 2018 behalten jedoch weiter das ganze Jahr über ihre Gültigkeit. Vernissage zur Serie, zum Jubeljahr mit zur Ausstellung "Gemeinwohlökonomie", sowie die Übergabe der Fördergelder, die im Jahr 2018 entstanden sind, ist am 27.09.2019 um 19:30 Uhr in der Rathausgalerie PAF. Auf der Gestaltungsseite...

2 Bilder

Kindergarten Maria Rast feierte kunterbuntes Zirkusfest

Ein kunterbuntes Zirkusfest feierten die Mädchen und Buben des Kindergartens Maria Rast in Niederscheyern und ihre Familien am „Unsinnigen Donnerstag“. Im „Zirkus Buntinelli“ war so Einiges an Attraktionen geboten. Akrobaten, Clowns, verschiedene Tiere und sogar ein „Showballett“ waren die Programmpunkte. Nach dem letzten Tusch der „Zirkuskapelle“ wurde bei Musik, Tanz und einem Fingerfood-Buffet noch ausgelassen...

1 Bild

Frühlingsflohmarkt Kindergarten Maria Rast 31.03.2019

Pfaffenhofen: KIndergarten Maria Rast | Pfaffenhofen: KIndergarten Maria Rast | Pfaffenhofen an der Ilm: Kindergarten Maria Rast | Flohmarkt rund ums Kind mit Kasperltheater und Kinderflohmarkt am 31.03.2019 von 12.00 - 16.00 Uhr ! Veranstalter ist der Elternbeirat des Kindergartens "Maria Rast" Der Aufbau des Flohmarktes findet auf dem Vorplatz der Niederscheyerer Schule statt. Bitte bringen Sie Ihren Tisch und evtl. einen Regenschutz mit, da der Vorplatz nur zum...

1 Bild

Frühlingsflohmarkt KIndergarten Maria Rast 31.03.2019

Pfaffenhofen: KIndergarten Maria Rast | Pfaffenhofen: KIndergarten Maria Rast | Pfaffenhofen an der Ilm: Kindergarten Maria Rast | Flohmarkt rund ums Kind mit Kasperltheater und Kinderflohmarkt am 31.03.2019 von 12.00 - 16.00 Uhr ! Veranstalter ist der Elternbeirat des Kindergartens "Maria Rast" Der Aufbau des Flohmarktes findet auf dem Vorplatz der Niederscheyerer Schule statt. Bitte bringen Sie Ihren Tisch und evtl. einen Regenschutz mit, da der Vorplatz nur zum...

3 Bilder

Werkstattgespräch mit Klaus Ott und Wolfgang Wittl von der SZ

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Klaus Ott und Wolfgang Wittl erzählen von ihren vielen Recherchen und Geschichten bei der Süddeutschen Zeitung. Und vor allem: Die beiden Journalisten beantworten alle Fragen, die angesichts des rasanten Medienwandels immer mehr Bürgerinnen und Bürger beschäftigen: Wem kann man noch glauben? Wie lassen sich Gerüchte und gar Fake News, die sich via Internet rasch verbreiten, von harten Informationen unterscheiden? ...

1 Bild

Frauen auf der Flucht

Pfaffenhofen an der Ilm: Sitzungssaal im Landratsamt | Aus welchen Gründen machen sich Frauen mit ihren Kindern auf den langen und oft tödlichen Weg von Afrika nach Europa? Dieser Frage geht zu Beginn der interationele Woche gegen Rassismus  am Montag, 11. März Frau Dr. Kundri Böhmer-Bauer für die Volkshochschule und das Sachgebiet Integration des Landkreises Pfaffenhofen auf den Grund. Der Vortrag läuft ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes Pfaffenhofen (Hauptplatz...

2 Bilder

Klausurtagung des Jugendparlaments: Vorsitzende gewählt und Projekte beschlossen

Das neu gewählte Jugendparlament Pfaffenhofen war vor kurzem zusammen mit Stadtjugendpfleger Matthias Stadler von der Jugendtalentstation Utopia auf Klausurtagung im Jugendbildungshaus Fiegenstall. Dort haben sich die neuen Jugendparlamentarier näher kennengelernt, hatten viel Spaß und haben ihr erstes Amtsjahr mit zahlreichen Ideen und Projekten geplant. In der ersten regulären Sitzung des Jugendparlaments 2019/20 wurden...

1 Bild

Vortrag zum Schutz vor Betrug

Pfaffenhofen: Seniorenbüro - Hofbergsaal | Die Fälle, in denen sich Betrüger als Polizisten ausgeben, häufen sich derzeit extrem. In einer Woche wurden 400 betrügerische Telefonanrufe allein in München gemeldet. In mindestens vier Fällen waren die Betrüger erfolgreich und konnten in kurzer Zeit Münzen, Gold, Schmuck und Bargeld im Wert von mehreren Hunderttausend Euro erbeuten. Die Polizei spricht von einer bisher nie dagewesenen Welle von gezielten Anrufen bei...