Erster New-Work-Stammtisch: Neues Format von ProWirtschaft

Pfaffenhofen / Rohrbach - Mit einem neuen Format startet ProWirtschaft Pfaffenhofen in Kooperation mit dem InnoLab Holledau und Markus Reichmann: dem New Work Stammtisch. Das Kick-Off findet am Donnerstag, 13.09.2018, von 19 bis 21 Uhr statt. Der Stammtisch ist eine Plattform für Unternehmer und Macher, die sich über Ihre Herausforderungen austauschen und voneinander lernen wollen. Dabei gilt: Nicht jeder in der Region muss das Rad selber neu erfinden.
Zum New Work Stammtisch treffen sich die Teilnehmer im InnoLab Holledau in Rohrbach, Werner-von-Siemens-Straße 1. Vorerst ist geplant, den Stammtisch alle zwei Monate (also sechs Mal im Jahr) durchzuführen. Im Kick-Off erörtern die Initiatoren die Zielrichtung und Rahmenbedingungen des Stammtisches, erste Themen werden ggf. erarbeitet und priorisiert. Alle folgenden Themen werden im Stammtisch gemeinsam erarbeitet, priorisiert und terminiert. Es wird an den Themen gearbeitet, die gerade relevant sind.
Der New Work Stammtisch setzt auf die Ergebnisse des THINK TANK im Februar 2018 auf. Dort wurde die Idee als eine von vielen geboren. Die Gründer vom InnoLab Holledau und Markus Reichmann haben sich unabhängig voneinander bei den Veranstaltern des Think Tank gemeldet, weil Sie die Idee weiterverfolgen wollten. ProWirtschaft-Chef Martin Bornemann: „Wir als Vorstand von Pro Wirtschaft sind begeistert, wenn Menschen Initiative ergreifen und aus Ideen Projekte entstehen lassen. Gern machen wir unseren Raum dafür auf – und laden Sie herzlich ein, diesen mit uns gemeinsam zu betreten und zu gestalten.“
Um beim New Work Stammtisch konkrete Ergebnisse zu erarbeiten ist die Teilnehmerzahl auf zunächst 20 Personen begrenzt. Anmeldungen sind an ProWirtschaft-Sekretärin Elisabeth Rauscher per E-Mail hier erbeten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.