Hallenbad-Neubau beginnt – Halteverbot und Fußgängerampeln in der Niederscheyerer Straße

Die Baustelle wird vorbereitet, der Bau des neuen Pfaffenhofener Hallenbads kann bald beginnen. Damit die Baufahrzeuge, Schwertransporte usw. genügend Platz haben, gilt an der Niederscheyerer Straße im Bereich der Schulen ab dem kommenden Mittwoch, 15. Mai ein absolutes Halteverbot. Der Zusatz „Mo bis Fr von 7 Uhr bis 17 Uhr“ soll aber den Anwohnern und den Teilnehmern an Abendkursen bzw. Veranstaltungen weiterhin das Parken ermöglichen.

Außerdem werden für die zusätzliche Sicherung des Fußgängerverkehrs zwei Drückampeln aufgestellt.

Die Stadt Pfaffenhofen bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anwohner um Verständnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.