Geänderte Zufahrt nach Weingarten und Pallertshausen

Die Bauarbeiten am neuen Verkehrskreisel an der Anton-Schranz-Straße bei Heißmanning gehen zügig voran, sodass die Umgehungsstraße voraussichtlich noch vor Weihnachten wieder für den Verkehr freigegeben wird.

Um den Kreisel ganz fertigstellen zu können, muss die Verkehrsanbindung von Pallertshausen und Weingarten ab Montag, 10. Dezember, um 8 Uhr nochmals geändert werden. Von der B 13 kommend ist die Zufahrt nach Weingarten dann nur noch über die Ingolstädter Straße und die Luitpoldstraße möglich. Aus Richtung Weiberrast ist die Straße nach Weingarten direkt über die Anton-Schranz-Straße und den neuen Kreisverkehr erreichbar.

Für alle weiteren Verkehrsteilnehmer gilt weiterhin die Umleitung über die Luitpoldstraße, denn eine Durchfahrt durch den Kreisel ist auf der Anton-Schranz-Straße vorerst noch nicht möglich. Kurz vor Weihnachten wird die Umgehungsstraße aber aller Voraussicht nach wieder frei befahrbar sein.

Bis dahin bittet die Stadt alle Verkehrsteilnehmer dringend, sich an die bestehenden Beschilderungen zu halten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.