Geänderte Verkehrsanbindung von Weingarten und Pallertshausen

Die Bauarbeiten an der Anton-Schranz-Straße (Westtangente) machen Fortschritte und verlagern sich weiter Richtung Westen. Damit ändert sich ab dem kommenden Montagmittag, 17. September, die Verkehrsanbindung von Weingarten und Pallertshausen. Diese Bereiche sind dann nicht mehr über die Luitpoldstraße erreichbar, sondern nur von der B 13 her über die Anton-Schranz-Straße.

Der weitere Bereich der Westtangente bis zur Ziegelstraße bleibt weiterhin gesperrt. Die Stadt bittet alle Verkehrsteilnehmer sich an die bestehende Beschilderung zu halten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.