19. November bis 23. Dezember: Einbahnregelung Altenstadt

Ab 19. November gilt in Altenstadt eine Einbahnregelung aus Richtung Ingolstädter Straße bis zum Kaufland.

Als eine der letzten größeren Bauvorhaben werden die Stadtwerke ab kommenden Montag dringend notwendige Kanalerneuerungsarbeiten in Altenstadt durchführen. Um die Arbeiten durchführen zu können, wird Altenstadt nur noch einspurig befahrbar sein. Es gilt für Altenstadt eine Einbahnregelung von der Ingolstädter Straße in Richtung Joseph-Fraunhofer-Straße.



Die Einbahnregelung gilt ab 19. November und ist bis zum Ende der Bauarbeiten am 23. Dezember geplant. Die Zufahrten zu den Gewerbebetrieben und den Grundstücken Altenstadt zwischen Friedhof und Altenstadt 1 /Joseph-Fraunhofer-Straße aus Richtung Ingolstädter Straße/Friedhof sind gewährleistet.
Die Parkplätze Friedhof und Hirschberger Wiese sind von der Ingolstädter Straße her erreichbar. Da die Arbeiten witterungsabhängig sind, kann es zu Verschiebungen kommen.

Die Stadtwerke bitten alle Verkehrsteilnehmer um Beachtung der geänderten Verkehrsführung und danken für das Verständnis.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.