Pfaffenhofen: Stadtentwicklung

2 Bilder

Modehaus mit Wasserschaden und funktionierendes Citymanagement in Pfaffenhofen

Ein defektes Ventil hat Montagnacht im Damenmodegeschäft Boniberger einen massiven Wasserschaden verursacht. Dabei wurde der Laden am Hauptplatz so stark beschädigt, dass eine aufwändige Renovierung nötig ist, die voraussichtlich acht Wochen dauern wird. Doch nicht nur der Laden wurde beschädigt, auch ein großer Teil der Ware wurde unbrauchbar gemacht. Jedoch hatte Inhaberin Stephanie Boniberger etwas Glück im Unglück: die...

1 Bild

Stellenangebot: Stadt Pfaffenhofen sucht Sachbearbeiter/in für die Stadtentwicklung

Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 29.11.2017

Die Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Teilzeitstelle (derzeit 24,0 Wochenstunden) eine Sachbearbeiterin/einen Sachbearbeiter für die Stadtentwicklung Was sind Ihre Aufgabenschwerpunkte? • Begleitung von Bauleitplanverfahren (Aufstellung und Änderung von Bebauungsplänen, Änderungsverfahren zum Flächennutzungsplan, Dokumentation der Verfahrensstände etc.)...

2 Bilder

Exotischer Besuch: Experten aus der Mongolei informieren sich über nachhaltige Stadtentwicklung in Pfaffenhofen

Auf Einladung des bayerischen Wirtschaftsministeriums und der Pfaffenhofener Wirtschaftsfördergesellschaft besuchte kürzlich eine hochrangige Delegation aus Ulaanbaatar, der Hauptstadt der Mongolei, die Kreisstadt Pfaffenhofen, um sich über das Thema „Nachhaltige Stadtentwicklung“ zu informieren und auszutauschen. Mit der Mongolei verbindet man landläufig eher ein in weiten Teilen unbewohntes Land mit sagenhafter, intakter...

3 Bilder

Zukunftsforum Kernstadt: Das Wachstum begrenzen!

Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 21.06.2016

Pfaffenhofen muss Pfaffenhofen bleiben. Deshalb soll das Wachstum der Stadt in den kommenden Jahren auf ein verträgliches Maß begrenzt werden. Zudem soll die Pfaffenhofener Baukultur bewahrt und dort geschützt werden, wo Nachverdichtungen den Charakter von Wohnquartieren zerstören könnten. Dies war die Meinung der Bürger beim Zukunftsforum Kernstadt am vergangenen Dienstag. Im Zuge der Neuaufstellung des...

2 Bilder

Zukunftsforen: Die Geschichte der Stadt weiterschreiben

Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 30.03.2016

Die Bürgerbeteiligung zum neuen Flächennutzungsplan ist bestens angelaufen und geht in den nächsten Wochen weiter. Nach dem gelungenen Auftakt mit der Zukunftswerkstatt im Festsaal des Rathauses hat der Stadtrat in seiner Klausurtagung die wichtigsten Eckpfeiler für die künftige Entwicklung der Stadt gesetzt. Die Leitlinien sollen nun in drei Zukunftsforen gemeinsam mit den Bürgern diskutiert werden. Das erste Forum...

2 Bilder

Pfaffenhofen macht sich fit für die Zukunft

Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 15.03.2016

Stadtrat setzt wichtige Eckpfeiler für Stadtentwicklung

3 Bilder

Mit Video: Zukunftswerkstatt – Die Geschichte der Stadt weiterschreiben

Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 29.02.2016

Der Startschuss für die Bürgerbeteiligung zum neuen Flächennutzungsplan ist gelungen: Interessierte Bürgerinnen und Bürger nahmen am 24. Februar im Rathaus an der Zukunftswerkstatt teil, zu der die Stadt Pfaffenhofen eingeladen hatte. In seiner Begrüßung formulierte Bürgermeister Thomas Herker den Anspruch an die Neuaufstellung des Flächennutzungsplans. In Pfaffenhofen wolle man sich dazu „deutlich mehr Gedanken machen...

1 Bild

Arbeitsgruppe Mobilität unterstützt die Neuaufstellung des Flächennutzungsplanes

Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 08.02.2016

Die Neuaufstellung des Pfaffenhofener Flächennutzungsplanes schreitet voran. Zum wiederholten Mal tagte nun die Arbeitsgruppe Mobilität, die eigens zur Erörterung des wesentlichen Bereichs der künftigen Verkehrsentwicklung eingerichtet wurde. Erste Empfehlungen der Arbeitsgruppe wird der Stadtrat bereits in seiner nächsten öffentlichen Sitzung behandeln. Seit rund einem Jahr arbeitet das interdisziplinär besetzte...

4 Bilder

Pfaffenhofen erhält Bestnoten bei Entwicklungsstand und -dynamik

Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 07.12.2015

Bestnoten für die Stadt Pfaffenhofen: Eine aktuelle Studie attestiert der Stadt einen sehr hohen Entwicklungstand und optimale Aussichten in der künftigen Entwicklungsdynamik. Dabei liegen die Werte weit über dem Landesdurchschnitt und in nahezu allen Bereichen auch über den – ebenfalls sehr guten – Indikatoren des Landkreises Pfaffenhofen, wie beispielweise bei der Kaufkraft und beim Wirtschaftspotential. Wo steht...

5 Bilder

Mit Video: Gut und erschwinglich wohnen – für alle

PAF und DU Redaktion
PAF und DU Redaktion | Pfaffenhofen | am 21.07.2015

Baugebiete, Sozialwohnungen, Mietpreise: Top-Thema Wohnungswirtschaft

1 Bild

Stellenangebot: Geschäftsführer/in für die Wohnraumbeschaffungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Pfaffenhofen a. d. Ilm GmbH (WBG) gesucht

Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 17.07.2015

Die Wohnraumbeschaffungs- und Stadtentwicklungsgesellschaft Pfaffenhofen a. d. Ilm GmbH (WBG) sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt, zur Besetzung einer Vollzeitstelle eine/n Geschäftsführer/in Alleinige Gesellschafterin der 1991 gegründeten kommunalen Wohnungsgesellschaft ist die Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm. Aufgabe des Unternehmens ist die Planung und Durchführung von Maßnahmen, die der Wohnraumbeschaffung und der...

10 Bilder

Attraktives Stadtbild, lebendige Innenstadt

Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 27.04.2015

30 Jahre Städtebauförderung in Pfaffenhofen

2 Bilder

Tag der Städtebauförderung

Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 21.04.2015

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Die Stadt Pfaffenhofen beteiligt sich am ersten bundesweiten „Tag der Städtebauförderung" am Samstag, 9. Mai. Programm: Stadtspaziergang mit Bürgermeister und Altbürgermeister Bei zwei Stadtführungen, die eigens für diesen Tag zusammengestellt wurden. geht es unter Führung von Bürgermeister Thomas Herker bzw. Altbürgermeister Hans Prechter zu ca. 20 Stationen, u. a. zum Flaschlturm, durch Türltor- und...

5 Bilder

Städtebauförderung schon vor über 500 Jahren - Staatliche Zuschüsse zu Zeiten der bayerischen Herzöge

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 07.04.2015

Die moderne Städtebauförderung als staatliche Hilfe zur Entwicklung der Kommunen in Zeiten großer Veränderungen und Herausforderungen ist kein Phänomen der Neuzeit. Schon vor vielen Jahrhunderten gewährte der bayerische Staat seinen Städten und Märkten Zuschüsse und finanzielle Unterstützung. Diese wurden auch Pfaffenhofen mehrmals zuteil, in früherer Zeit jedoch aus Gründen der Zerstörung oder als Folge von...

"König Ludwig I. - der Städtebauer" - Führung von der Residenz bis zum Siegestor und Führung durch die Kunstsammlung des herzoglichen Georgianums

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Was wäre München ohne König Ludwig I.? Wie kein anderer Herrscher verwandelte er München in eine Metropole der Kunst und Kultur. Er machte München zur nördlichsten Stadt Italiens. Wir gehen vom Max-Josephs-Platz über den Odeonsplatz entlang der Ludwigstraße zum Siegestor und werden von der Kunsthistorikerin Waltraud Lenhart auf unserem Spaziergang geführt. Nach einer Pause in einem nahegelegenen Café besuchen wir das...

2 Bilder

Interview: Was bringt die Gartenschau 2017? (Kurzfassung)

PAF und DU Redaktion
PAF und DU Redaktion | Pfaffenhofen | am 24.03.2015

Die Vorbereitungen für die Gartenschau 2017 laufen auf Hochtouren. Die Pfaffenhofener können sich schon jetzt auf mehr Lebensqualität in ihrer Stadt freuen – und mitwirken. Doch was bedeutet die Gartenschau 2017 für Pfaffenhofen? Fragen hierzu beantworten Stadtbaumeister Gerald Baumann sowie Walter Karl, Geschäftsführer der Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 GmbH und früherer Stadtbaumeister. Was bringt Natur in...

2 Bilder

Interview: Was bringt die Gartenschau 2017? (Langversion)

PAF und DU Redaktion
PAF und DU Redaktion | Pfaffenhofen | am 24.03.2015

Die Vorbereitungen für die Gartenschau 2017 laufen auf Hochtouren. Bisher konnte der Zeitplan für alle damit verbundenen Baumaßnahmen eingehalten werden. Die Pfaffenhofener können sich schon jetzt auf mehr Lebensqualität in ihrer Stadt freuen – und mitwirken. Was bedeutet die Gartenschau 2017 für Pfaffenhofen? Fragen hierzu beantworten Walter Karl, Geschäftsführer der Natur in Pfaffenhofen a. d. Ilm 2017 GmbH und früherer...

1 Bild

Unternehmensbefragung startet

Rund 600 Gewerbebetriebe in Pfaffenhofen erhalten in diesen Tagen einen Fragebogen der Wirtschafts- und Servicegesellschaft (WSP), der städtischen Tochtergesellschaft zur Wirtschaftförderung, Standortvermarktung und Innenstadtentwicklung. „Ziel dieser Unternehmensbefragung ist es, einen besseren Überblick über die aktuelle Situation der heimischen Wirtschaft und die Anforderungen der Unternehmen an die Stadt zu gewinnen“,...

Aus Solidarität mit den Landkreisgemeinden: Stadt Pfaffenhofen erwägt Beteiligung am LEADER-Programm

Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 09.07.2014

Aktuell wird durch den Landkreis Pfaffenhofen a. d. Ilm die landkreisweite Bewerbung um das Europäische Förderprogramm „LEADER“ (Liaison entre actions de développement de l’économie rurale) für die Jahre 2014 bis 2020 betrieben. Die Aufnahme als LEADER-Region soll der Entwicklung des ländlichen Raumes dienen; als Ziel der Förderung gilt es, „plausible regionale und lokale Konzepte für Lebensqualität, Anziehungs- und...

5 Bilder

„Natur in der Stadt“ vor 100 Jahren - Alleen und Parkanlagen für Pfaffenhofen

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 03.10.2013

Bis zu den großen Veränderungen in der Stadtentwicklung Pfaffenhofens im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts besaß der Ort ein Aussehen, das sich über Jahrhunderte kaum änderte. In der Zeit des großen Wandels jedoch, der mit dem Bau der Eisenbahnlinie München-Treuchtlingen 1865 bis 1867 einsetzte, wurden erstmals Projekte zur Verschönerung der Stadt diskutiert. Der Verschönerungsverein und erste Projekte im 19....

VIDEO: Pfaffenhofen - Heimatstadt oder Boomtown

PAF und DU Redaktion
PAF und DU Redaktion | Pfaffenhofen | am 05.04.2013

Eine Aufzeichnung der Podiumsdiskussion „Pfaffenhofen – Heimatstadt oder Boomtown? Pfaffenhofen ringt um seine Identität" auf der Pfaffenhofener Messe GUTLEBEN.GUTWOHNEN.2013 ist jetzt verfügbar. Teilnehmer waren Bürgermeister Thomas Herker (SPD), Altbürgermeister Hans Prechter (CSU), Stadtrat Reinhard Haiplik (ÖDP), der Architekt und Vorsitzende des Forum Baukultur Sebastian Gerlsbeck, die Heimat- und Kulturkreisvorsitzende...

7 Bilder

Gewerbeausstellung und "Produkten-Schau": Die Anfänge der Pfaffenhofener Messe 1886

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 25.03.2013

Die langjährige Tradition der Pfaffenhofener Messe nahm ihren Anfang in einer Krisenzeit für Handwerk und Gewerbe. Tatkräftige Männer fanden sich 1886 zusammen und gaben damals den Startschuss für die erste Gewerbeschau. Der Tod König Ludwigs II. sorgt für eine Verschiebung der ersten Veranstaltung Die vielfältigen Veränderungen in Stadt und Bezirk Pfaffenhofen vor allem in technischer Hinsicht im letzten Drittel des 19....

1 Bild

Initiativ-Verein Reisemobilstellplatz Pfaffenhofen a. d. Ilm gegründet

Pfaffenhofen: Sulzbach | Am 26. Februar 2013 haben Ursula und Werner Bergenthum sowie Bärbel und Wolf-Dietrich Hage den Initiativ-Verein Reisemobilstellplatz Pfaffenhofen a. d. Ilm gegründet. Als Sprecherin wurde Ursula Bergenthum, als stellvertretender Sprecher Wolf-Dietrich Hage gewählt. Seit vielen Jahren wirbt Ursula Bergenthum für einen Reisemobilstellplatz in Pfaffenhofen. Gemeinsam mit Wolf-Dietrich Hage brachte sie dann beim „Großen...

5 Bilder

Pfaffenhofen feiert Geburtstag 1

Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm
Stadtarchiv Pfaffenhofen an der Ilm | Pfaffenhofen | am 03.02.2013

Vor 575 Jahren erste Erwähnung als Stadt Am 4. Februar 1438 wurde in einer Urkunde des Chorherrenstifts Ilmmünster Pfaffenhofen erstmals als Stadt genannt. Rund 50 Jahre nach dem verheerenden Brand, der im Jahr 1388 nahezu den gesamten Ort vernichtet hatte, war Pfaffenhofen mit Unterstützung der bayerischen Herzöge wiedererstanden und mit neuen Rechten versehen worden. Pfaffenhofen zu Beginn des 15. Jahrhunderts...

1 Bild

Neues und Erneuerungen: Stadtrat war in Klausur

Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm
Stadtverwaltung Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 24.01.2013

Stadtrat erarbeitet in großer Übereinstimmung die Grundlagen der Stadtentwicklung für die nächsten Jahre.