Pfaffenhofen: Ausstellung

1 Bild

Lange Nacht der Kunst und Musik

Pfaffenhofen: Seniorenbüro | Auch 2019 findet im Rahmen des Pfaffenhofener Kultursommers wieder die Lange Nacht der Kunst und Musik statt. Bei einer Ausstellung des Stadtarchives und aus der Sammlung des Erzählkreises der Zeitzeugen unter Leitung von Ehepaar Schurius erfahren Sie mehr über die Geschichte Pfaffenhofens. Die Livemusiker der „Roof Band“ unterhalten mit Evergreens der Jazz/Swing und Latin Musik in humaner Lautstärke. Die Liedertafel e.V....

1 Bild

Kulturelles Erbe: Konzeption für städtische Kunstsammlung erarbeitet

Kulturamt Pfaffenhofen
Kulturamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 09.04.2019

Große Weingartner-Ausstellung wird für 2020 anvisiert Seit vielen Jahren kauft die Stadt Pfaffenhofen immer wieder Bilder und Kunstwerke regionaler Künstler. Dadurch ist eine Kunstsammlung mit rund 400 Werken unterschiedlichster Künstler, Techniken und Stilrichtungen entstanden. Für diese Sammlung hat die städtische Kulturabteilung jetzt eine Konzeption erarbeitet, die vom Kulturausschuss in der Sitzung am 4. April...

5 Bilder

Sehenswert: Ausstellung Wehrhaftes Pfaffenhofen im Rathaus

Kulturamt Pfaffenhofen
Kulturamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 04.04.2019

Sonntag Führung durch die Ausstellung Mit einer interessanten und sehr gut besuchten Eröffnungsfeier mit ca. 70 Personen startete am vergangenen Wochenende die Ausstellung „Wehrhaftes Pfaffenhofen“, die noch bis zum 17. Mai im Foyer und ersten Stock des Rathauses zu sehen ist. Reinhard Haiplik, Referent für Interkulturelles, Heimatpflege und Integration des Stadtrats, begrüßte die zahlreichen Interessierten im Namen...

3 Bilder

Wehrhaftes Pfaffenhofen – Archäologie der mittelalterlichen Stadtbefestigung: Archäologie-Ausstellung zu den Ausgrabungen an der Münchner Straße im Rathaus

Kulturamt Pfaffenhofen
Kulturamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 26.03.2019

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Einen ganz besonderen Blick auf Pfaffenhofen bietet die Ausstellung „Wehrhaftes Pfaffenhofen – Archäologie der mittelalterlichen Stadtbefestigung“ im Rathaus. In Kooperation mit dem Heimat- und Kulturkreis richtet die Stadt dort eine Ausstellung aus, die die Ergebnisse der archäologischen Ausgrabung an der Münchener Str. bzw. am Stadtgraben präsentiert. Eröffnung Freitag, 29. März, 19.30 Ausstellung 01. April - 17. Mai...

5 Bilder

Wochen gegen Rassismus eröffnet - Ausstellung im Rathaus läuft

Sozialreferat Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm
Sozialreferat Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 14.03.2019

Die Wochen gegen Rassismus in Pfaffenhofen haben bis zum 24. März noch eine ganze Reihe interessanter Veranstaltungen zu bieten. Den offiziellen Auftakt bildete am Dienstagabend die Eröffnung der Ausstellung „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“ der Friedrich-Ebert-Stiftung im Rathaus. Dabei hielt der Journalist Thomas Witzgall einen Vortrag über „Die moderne extreme Rechte in Bayern“. Bürgermeister Thomas...

5 Bilder

„Was heißt schon alt?“ Sehenswerte Ausstellung im Seniorenbüro

Eine sehenswerte Ausstellung läuft derzeit im Seniorenbüro. Unter dem Thema Was heißt schon alt?“ werden beeindruckende Fotos gezeigt, die sich mit dem Alter beschäftigen und das Thema Älterwerden und Altsein auf sehr vielfältige, berührende und humorvolle Weise darstellen. Die Wanderausstellung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend kann noch bis einschließlich 21. März zu den Öffnungszeiten des...

1 Bild

Ausstellung „Entlang der Seidenstraße“ wird verlängert

Kulturamt Pfaffenhofen
Kulturamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 14.03.2019

Die Ausstellung „Entlang der Seidenstraße“ in der Städtischen Galerie wird um eine Woche verlängert. Die großformatige Textilkunst von Friederike Bach-Wentzler kann noch bis zum 24. März bewundert werden. Erst am 30. März folgt dann die Ausstellung „Kunststück e19“ von Schülerinnen und Schülern der Georg-Hipp-Realschule. Die Städtische Galerie im Haus der Begegnung ist Montag bis Freitag von 9 bis 12 und 13.30 bis...

3 Bilder

Auftakt der Wochen gegen Rassismus

Sozialreferat Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm
Sozialreferat Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 06.03.2019

Zwei Frauen-Veranstaltungen sowie Vortrag und Eröffnung der Ausstellung „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“ Zum Auftakt der Wochen gegen Rassismus in Pfaffenhofen sind alle Interessierten am Dienstag, 12. März um 19 Uhr zur Eröffnung der Ausstellung „Demokratie stärken – Rechtsextremismus bekämpfen“ im Rathaus eingeladen. Referent des Abends ist der Journalist Thomas Witzgall. Er spricht zum Thema „Die...

2 Bilder

Ausstellung Hallertauer Künstler 2019

Kulturamt Pfaffenhofen
Kulturamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 01.03.2019

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Die Ausstellung „Hallertauer Künstler“ hat Tradition. Auch heuer lädt die Stadt Pfaffenhofen wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Region zur Teilnahme ein. Im Juni/Juli 2019 ist die Ausstellung wieder Teil des Pfaffenhofener Kultursommers. Neu ist in diesem Jahr, dass die Ausstellung keine Themenvorgabe hat. Das gibt den teilnehmenden Künstlern mehr Freiheit und bietet ihnen die...

2 Bilder

Ausstellung der „Hallertauer Künstler“ 2019: Stadt Pfaffenhofen lädt zur Teilnahme ein

Kulturamt Pfaffenhofen
Kulturamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 01.03.2019

Die Ausstellung „Hallertauer Künstler“ hat Tradition. Auch heuer lädt die Stadt Pfaffenhofen wieder alle interessierten Künstlerinnen und Künstler aus der ganzen Region zur Teilnahme ein. Im Juni/Juli 2019 ist die Ausstellung wieder Teil des Pfaffenhofener Kultursommers. Neu ist in diesem Jahr, dass die Ausstellung keine Themenvorgabe hat. Das gibt den teilnehmenden Künstlern mehr Freiheit und bietet ihnen die Möglichkeit,...

3 Bilder

Wehrhaftes Pfaffenhofen – Archäologie der mittelalterlichen Stadtbefestigung Archäologie-Ausstellung zu den Ausgrabungen an der Münchner Straße im Rathaus

Kulturamt Pfaffenhofen
Kulturamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 27.02.2019

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Einen ganz besonderen Blick auf Pfaffenhofen bietet die Ausstellung „Wehrhaftes Pfaffenhofen – Archäologie der mittelalterlichen Stadtbefestigung“ im Rathaus. In Kooperation mit dem Heimat- und Kulturkreis richtet die Stadt dort eine Ausstellung aus, die die Ergebnisse der archäologischen Ausgrabung an der Münchener Str. bzw. am Stadtgraben präsentiert. Die Ausstellung wird am Freitag, den 29. März um 19.30 Uhr,...

2 Bilder

Wanderausstellung „Was heißt schon alt“ im Seniorenbüro

Alt werden kann durchaus Positives mit sich bringen – Dieser Ansatz wird in der Wanderausstellung „Was heißt schon alt“ verfolgt, die vom 11. bis 22. März im Pfaffenhofener Seniorenbüro zu sehen ist. Im Rahmen des „Programms Altersbilder“ setzt sich das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend mit dieser Ausstellung dafür ein, ein neues und differenzierteres Bild vom Alter in der Gesellschaft zu...

3 Bilder

„Entlang der Seidenstraße“: Friederike Bach-Wentzler eröffnet Ausstellung in der Städtischen Galerie

Kulturamt Pfaffenhofen
Kulturamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 26.02.2019

Ein kräftiges Farbenspiel konnten die Besucher der Vernissage bestaunen, als Kulturreferent Steffen Kopetzky die Ausstellung „Entlang der Seidenstraße“ in der Städtischen Galerie in Anwesenheit der Künstlerin Friederike BachWentzler eröffnete. Viele Interessierte waren zur Ausstellungseröffnung der Künstlerin aus Südfrankreich gekommen und sie waren rundum begeistert von der großartigen Farbwirkung der ausgestellten...

1 Bild

Kunsthalle: Ausstellung Fallendes Grau mit 4 Künstler*innen

Neuer Pfaffenhofener Kunstverein
Neuer Pfaffenhofener Kunstverein | Pfaffenhofen | am 26.02.2019

Pfaffenhofen an der Ilm: Kunsthalle | Vom 27. April  bis 26. Mai 2019 präsentiert der Neue Pfaffenhofener Kunstverein e.V. in der Kunsthalle am Ambergerweg die Ausstellung „Fallendes Grau“. So divers wie die Assoziationen, die der Titel der Ausstellung zulässt, so vielfältig werden auch die Exponate und Künstler dieser Gruppenausstellung sein. Alle Künstler stellen zum ersten Mal in der Pfaffenhofener Kunsthalle aus. Es werden sowohl Gemälde, Zeichnungen und...

1 Bild

Kunsthalle: Sebastian Klein gibt den Schlüssel ab

Neuer Pfaffenhofener Kunstverein
Neuer Pfaffenhofener Kunstverein | Pfaffenhofen | am 26.02.2019

Pfaffenhofen an der Ilm: Kunsthalle | Die Winter-Residency von Künstler Sebastian Klein in der Kunsthalle endet am 6. April. Finissage in Anwesenheit des Künstlers ist ab 19 Uhr (Kunsthalle, Ambergerweg 2, 85276 Pfaffenhofen) Die große Arbeit von Sebastian Klein, die er während der Zeit in der Kunsthalle fertiggestellt hat, ist dann noch am 7. Und 8. April jeweils von 16 bis 20 Uhr dort zu sehen. Der Eintritt ist frei Neuer Pfaffenhofener Kunstverein

1 Bild

Ausstellung „Entlang der Seidenstraße“ von Friederike Bach-Wentzler

Kulturamt Pfaffenhofen
Kulturamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 21.02.2019

Es wird eine ungewöhnliche Ausstellung in der Städtischen Galerie: Die in Frankreich lebende Künstlerin Friederike Bach-Wentzler stellt hier großformatige Textilkunst aus und füllt die Städtische Galerie mit intensiven Farben. Die Ausstellung wird am Freitag, 22. Februar, um 19.30 Uhr eröffnet und ist anschließend bis 17. März zu sehen. Lediglich am Faschingsdienstag, 5. März, ist die Galerie geschlossen. Friederike...

Studienfahrt zur Alten Pinakothek in München

Pfaffenhofen: Volksfestplatz | Am Dienstag, 21. Mai 2019, fährt die Katholische Erwachsenenbildung zur Alten Pinakothek in München. Hier wird die Ausstellung „Utrecht, Caravaggio und Europa 1600 bis 1630“ besucht. Welch ein Schock muss es für die drei jungen Utrechter Maler Hendrick ter Brugghen, Gerard van Honthorst und Dirck van Baburen gewesen sein, als sie in Rom erstmals auf die atemberaubenden und unkonventionellen Gemälde Caravaggios trafen....

3 Bilder

Vortrag zur Eröffnung der archäologischen Ausstellung "Wehrhaftes Pfaffenhofen"

Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm
Heimat- und Kulturkreis Pfaffenhofen a.d.Ilm | Pfaffenhofen | am 11.02.2019

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Die Archäologin Alexandra Völter eröffnet mit einem Vortrag ihre Ausstellung zu den Ausgrabungen in der Münchener Str. 6 Dauer der Ausstellung: 30. März bis 17. Mai im Rathausfoyer - zu den üblichen Öffnungszeiten. In diesem Zusammenhang gibt es einen weiteren Vortrag von Dr. Hubert Fehr über Ausgrabungen der letzten Jahre in Pfaffenhofen generell am Fr, 3. Mai Kooperation der Stadt Pfaffenhofen mit dem Heimat- und...

1 Bild

Ausstellung: "Demokratie stärken - Rechtsextremismus bekämpfen"

Sozialreferat Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm
Sozialreferat Stadt Pfaffenhofen a. d. Ilm | Pfaffenhofen | am 30.01.2019

Pfaffenhofen an der Ilm: Rathaus | Die "Wochen gegen Rassismus" werden mit einer Ausstellung der Friedrich-Ebert-Stiftung eröffnet. Inhaltlich geht die Ausstellung auf die Gefahren ein, die vom Rechtsextremismus für Demokratie und Menschenwürde ausgehen. Zu sehen ist die Ausstellung bis 23. März zu den üblichen Öffnungszeiten im 1. Stock des Rathauses. Die Ausstellung wird am Dienstag, 12. März, um 19 Uhr von Thomas Witzgall im Festsaal des Rathauses...

Pfaffenhofen präsentiert: Hallertauer Künstler

Kulturamt Pfaffenhofen
Kulturamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 21.01.2019

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Zur jurierten Ausstellung der Hallertauer Künstler lädt die Stadt Pfaffenhofen jedes Jahr Künstler aus der Region ein, sich mit aktuellen Arbeiten zu beteiligen. Vernissage 14.06.2019, 19.30 Uhr Ausstellung 15.06. - 14.07.2019 Eintritt frei! Auch in diesem Jahr sind die Künstler wieder dazu aufgerufen, eines ihrer Werke, das in den letzten fünf Jahren entstanden ist, einzureichen. Neu ist allerdings, dass die...

1 Bild

Pfaffenhofen präsentiert: Goran Zdravkovic - "Retrospective"

Kulturamt Pfaffenhofen
Kulturamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 21.01.2019

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Ein Künstler, der sich seine Arbeit nicht leicht gemacht und mit ihr gerungen hat– was man seinen Bildern ansieht. Schwere, expressive Arbeiten, komplexer, dicker Farbauftrag, mal gegenständlich mal abstrakt: Die Arbeiten des Pfaffenhofener Künstlers Goran Zdravkovic beeindrucken, die Ausstellung zeigt einen Querschnitt seines Schaffens. Und einen leidenschaftlichen Künstler, der sein Leben ganz seiner Arbeit gewidmet hat und...

1 Bild

Kunststücke 19 - Ausstellung der Georg-Hipp-Realschule Pfaffenhofen

Kulturamt Pfaffenhofen
Kulturamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 21.01.2019

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Übung macht den Meister gleich in mehrfachem Sinne: Denn bereits zum fünften Mal zeigen Schülerinnen und Schüler der Pfaffenhofener Realschule ihre Arbeiten unter Anleitung des Kunst-Kollegiums, das sind die Kunsterzieher/innen Irina Geyer, Michaela Kelz, Sebastian Kneißl, Claudia Mokosch, Carolin Stucke und Frederike Schneider. Zu sehen sein wird eine breite Vielfalt verschiedenster Techniken und Themen in unterschiedlichen...

1 Bild

Jahresausstellung der Fotofreunde vhs Pfaffenhofen

Kulturamt Pfaffenhofen
Kulturamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 21.01.2019

Pfaffenhofen an der Ilm: Städtische Galerie im Haus der Begegnung | Die alljährliche Ausstellung des renommierten Pfaffenhofener Fotoclubs zählt zu den beliebtesten Ausstellungen in der Städtischen Galerie. Auch dieses Jahr präsentieren die Mitglieder der Fotofreunde vhs Pfaffenhofen wieder einen Querschnitt ihres facettenreichen Schaffens. An der Fotoschau werden sich die Fotografen mit einer Vielfalt an Einzelbildern, Tableaus, Serien und Collagen in Schwarz-Weiß und Farbe beteiligen....

3 Bilder

„Licht und Schatten“ – die Jahresausstellung 2019 des Kunstkreises Pfaffenhofen

Kulturamt Pfaffenhofen
Kulturamt Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 27.12.2018

Schon seit langem gestaltet der Kunstkreis Pfaffenhofen traditionell die erste Ausstellung des Jahres in der Städtischen Galerie im Haus der Begegnung. Dabei setzen sich die Mitglieder immer mit einem gemeinsam gewählten Thema auseinander. Diesmal ist es eines, das viel Raum für die individuelle Umsetzung bietet: „Licht und Schatten“. Die Ausstellung wird am Freitag, 4. Januar um 19.30 Uhr eröffnet und läuft bis...

4 Bilder

Wanderausstellung „Was heißt schon alt?“

Pfaffenhofen: Seniorenbüro - Hofbergsaal | Mit dem Programm „Altersbilder“ lädt das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend dazu ein, unsere möglicherweise erneuerungsbedürftigen Vorstellungen vom Leben im Alter auf den Prüfstand zu stellen. Die Ausstellung „Was heißt schon alt?“ zeigt eine Vielzahl gelungener Beiträge zum gleichnamigen Foto- und Videowettbewerb. Der Schwerpunkt der Motive liegt dabei deutlich auf den positiven Aspekten...