Pfaffenhofen: Alzheimer

Ergotherapie bei Demenz - bringt das was?

Pfaffenhofen: neues BRK-Gebäude | Ja,sagt die Ergotherapeutin Renate Schorr in ihrem Vortrag. Renate Schorr wird in einem kurzen Vortrag mit anschaulichen Beispielen erläutern, wie und mit welchem Ziel Ergotherapie bei Demenz eingesetzt werden kann.Sie gibt praktische Tipps und geht gerne auf Fragen aus dem Publikum ein.

1 Bild

Gottesdienst für Menschen mit Demenz und ihre Angehörigen in Pfaffenhofen

Warum besondere Gottesdienste für Menschen mit Demenz? In Deutschland leben etwa 1,7Millionen Menschen mit einer Demenzerkrankung, Viele an Demenz erkrankte Menschen leiden darunter und verspüren das Gefühl, allein mit ihrer Erkrankung zu sein. Genau dem möchte die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen mit den organisierten Gottesdienst entgegenwirken, den sie zusammen mit der Evangelischen und Katholischen Kirche...

Kurs für Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen in Banken und Sparkassen

Pfaffenhofen: neues BRK-Gebäude | Menschen mit Demenz brauchen Unterstützung Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in Banken und Sparkassen können ihr Wissen über den oft schwierigen Umgang mit Menschen mit Demenz in einer Schulung der Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen /Ilm e. V. Selbsthilfe Demenz erweitern. Die Schulung besteht aus: einem Basisteil (mit Grundlagenwissen: was versteht man unter einer Demenz, wie verläuft die Krankheit)...

1 Bild

Café am 1.Samstag im Monat für Menschen mit Demenz und Begleitung

Pfaffenhofen: neues BRK-Gebäude | Die Alzheimer Gesellschaft Landkreis Pfaffenhofen/Ilm e.V. lädt Menschen mit Demenz und ihre Begleitung zu einem unterhaltsamen Kaffeenachmittag ein. Zunächst findet ein Gedankenaustausch in gemütlicher Runde statt. Anschließend steht jeder Samstag unter einem besonderen Motto, um Menschen mit Demenz in ihren Fähigkeiten zu aktivieren. Genauere Informationen unter unserer Homepage

1 Bild

Offener Gesprächskreis 2019 für Angehörige von Menschen mit Demenz

Pfaffenhofen: neues BRK-Gebäude | Der Erfahrungsaustausch in der Gruppe dient der Bewältigung der vielfachen persönlichen und krankheitsbedingten Belastungen sowie der gegenseitigen Unterstützung, um die Energiespeicher wieder aufzufüllen. Der Offene Gesprächskreis wird von einer geschulten Fachkraft geleitet. Eine Anmeldung ist nicht notwendig. Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenfrei. Die Angehörigen können gegebenenfalls auch in Wolnzach, Haus der...

3 Bilder

Lesung mit Musik - Jørn Precht: Das Geheimnis des Dr. Alzheimer

Kreisbücherei Pfaffenhofen
Kreisbücherei Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 30.05.2018

Pfaffenhofen: Kreisbücherei | Frankfurt am Main, 1901: Der verarmte Krankenpfleger Karl Walz träumt davon, Arzt zu werden und die geheimnisvolle neue Krankheit zu enträtseln, die das Gedächtnis seiner erst 50-jährigen Ziehmutter mehr und mehr zerstört. Er erhält die Chance, als Assistent des Psychiaters und Gerichtsgutachters Dr. Alois Alzheimer zu arbeiten, doch der verschwiegene Lehrmeister wird ihm dabei immer unheimlicher. Was hat der geheimnisvolle...

„Ich habe eine Frage zum Thema Demenz!“

Caritas-Zentrum Pfaffenhofen
Caritas-Zentrum Pfaffenhofen | Pfaffenhofen | am 03.07.2014

Pfaffenhofen an der Ilm: Caritas-Zentrum | Die Caritas Fachstelle für pflegende Angehörige lädt alle Angehörigen von demenzkranken Menschen zur Fragestunde und Austausch in die Gesprächsgruppe in Pfaffenhofen ein. Für Ihre Fragen steht Ihnen die Dipl. Sozialpädagogin Christine Keil von der Caritas Fachstelle für pflegende Angehörige Rede und Antwort. Wir freuen uns auf zahlreiche Teilnahme. Die Gruppe findet von 15 bis 17 Uhr im neuen Caritas-Zentrum, Ambergerweg...