Das neue Bürgermagazin ist da!

Die Stadtbücherei in Pfaffenhofen ist eine beliebte Anlaufstelle für alle, die gerne lesen. Egal, ob man sich entspannen, amüsieren, bilden oder informieren möchte, bei einem Bestand von insgesamt 24.306 Medien ist garantiert für jeden das passende Buch dabei. Und das zum Nulltarif. Was die Stadtbücherei alles zu bieten hat, und warum sich ein Besuch auf jeden Fall lohnt, verrät die aktuelle Ausgabe des Bürgermagazins.

Passend dazu erinnert Stadtarchivar Andreas Sauer in seinem historischen Beitrag an die Orte des „städtischen Lesens“ in Pfaffenhofen − von der Engelkapelle bis zum Haus der Begegnung.

Pfaffenhofen hat im Mai wieder eine große Auswahl an Veranstaltungen zu bieten: Neben den Interkulturellen und Interreligiösen Wochen, Konzerten und Kabaretts, lohnt sich ein Besuch der Städtischen Galerie, in der der Künstler Heribert Wasshuber einen Querschnitt seines Schaffens präsentiert.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.