Bürgerversammlung im Rathaus und live im Internet

Nach drei gut besuchten Bürgerversammlungen in den Ortsteilen Tegernbach, Affalterbach und Uttenhofen lädt die Stadt Pfaffenhofen am Donnerstag, 5. Dezember, um 19 Uhr zur vierten und letzten Bürgerversammlung im Rathaus-Festsaal ein.

Eingeladen sind an diesem Abend alle Bürgerinnen und Bürger aus dem Stadtgebiet sowie aus den Ortsteilen Eberstetten, Förnbach, Fürholzen, Heißmanning, Menzenbach, Menzenpriel, Niederscheyern, Seugen, Schabenberg, Siebenecken, Streitdorf, Sulzbach, Weihern und Wolfsberg.

Unter dem Motto „Was war, was geht, was kommt“ gibt Bürgermeister Thomas Herker einen Überblick über die wichtigsten Zahlen, Daten und Maßnahmen der Stadtverwaltung im vergangenen Jahr sowie einen Ausblick auf anstehende Projekte. Im Anschluss haben die Bürgerinnen und Bürger das Wort, um ihre Fragen an Thomas Herker zu stellen oder Anregungen und Kritikpunkte vorzubringen.

Die Bürgerversammlung wird ab 19 Uhr live im Internet übertragen auf www.pfaffenhofen.de/livestream.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.