Besucherumfrage zum Volksfest: Die Meinung der Bürger ist gefragt

Eine ganze Reihe von Volksfest-Besuchern hat sich bereits an der Umfrage beteiligt, die die Stadt Pfaffenhofen derzeit durchführt, um ihr Volksfest künftig womöglich noch attraktiver zu machen. Wer sich noch an der Umfrage beteiligen möchte, hat dazu in den nächsten Tagen noch auf dem Volkfestplatz Gelegenheit – und danach auch noch bis zum 30. September.

„Wie gefällt Ihnen das Pfaffenhofener Volksfest?“ und „Wie gefällt Ihnen das Angebot an Fahrgeschäften und Buden?“ Diese und ein paar weitere Fragen werden bei der Umfrage gestellt. Die Besucherinnen und Besucher können das Angebot und die vielen Attraktionen beurteilen, Verbesserungsvorschläge machen und an einem Gewinnspiel teilnehmen.

Die Teilnahmekarten liegen während der Volksfestzeit auf dem Volksfest sowie im Bürgerbüro im Rathaus, bei der Stadtverwaltung und im Haus der Begegnung aus. Hier können die ausgefüllten Karten auch bis zum 30. September wieder abgegeben bzw. in die eigens dafür vorgesehenen Briefkästen am Festplatz eingeworfen werden. Online kann man auf der städtischen Internetseite www.pfaffenhofen.de/volksfestumfrage mitmachen.

Die Umfrage läuft anonym. Wer aber Namen und Adresse angibt, nimmt an einem Gewinnspiel teil. Hier winken zehn Preise in Form von Bier- und Essensmarken für das Volksfest 2020.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.