Beste Stimmung beim Neubürgerfest im Bürgerpark

Beim Neubürgerfest im Bürgerpark war für Klein und Groß viel geboten.
Das große Neubürgerfest am Sonntag, den 10. Juni fand bei den Neubürgern und auch bei allen anderen Besuchern großen Anklang. Diese freuten sich über das musikalische Programm der Stadtkapelle Pfaffenhofen, Musikbeiträge des intakt Musikinstituts sowie Auftritte der Städtischen Musikschule. Viele Vereine boten Aktionen an wie den „Run the City“-Lauf, diverse Gewinnspiele und Schnuppertrainings. Am PAF und DU-Infostand informierten sich viele Bürger über städtische Angebote, das Bürgerportal pafunddu.de und das Programm der Paradiesspiele 2018, die am Freitag, den 8. Juni in Pfaffenhofen eröffnet wurden.

Direkt beim neuen Bürgerpark-Biergarten wurde für das leiblich Wohl der Besucher gesorgt und die vielen Kinder waren vom Bastelstand, der Wissensrallye und der Luftballonkünstlerin begeistert. Auf der Hüpfburg konnten sie sich zudem so richtig austoben. Auch ein kurzer Regenschauer am Nachmittag tat der guten Stimmung keinen Abbruch. Obwohl das Fest bis 17 Uhr geplant war, blieben viele Bürger gut gelaunt bis 18.30 Uhr an den Biertischen sitzen und ließen den Abend zum bunten Musik-Mix der Big Band der Städtischen Musikschule gemütlich ausklingen.

Das Fest war eine rundum gelungene Veranstaltung, die Zugezogene in der Stadt gebührend willkommen hieß und allen Besuchern einmal mehr gezeigt hat, wie offen und einladend Pfaffenhofen ist.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.