Wer ist der beste Schütze an der Torwand?

Wann? 07.10.2018 10:00 Uhr bis 07.10.2018 16:30 Uhr

Wo? Parkplatz Urban, Löwenstraße 5, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm DEauf Karte anzeigen
Pfaffenhofen an der Ilm: Parkplatz Urban |

Je dreimal rechts unten und links oben – hört sich einfach an, ist es aber nicht. Das wissen alle, die an einer der beiden vorangegangenen Auflagen der "Stadtmeisterschaft im Torwandschießen" teilgenommen haben.

Am Sonntag, den 7. Oktober 2018 ist es dann wieder soweit: der Jugendfußball Förderverein Pfaffenhofen e.V. sucht aufs Neue die Meister und Platzierten in drei Altersklassen. Mitmachen kann jeder – ob jung oder alt, Profi oder Amateur, männlich oder weiblich.
Mehr als 170 Teilnehmer durften die Organisatoren des Jugendfußball Fördervereins Pfaffenhofen im vergangenen Jahr in die Teilnehmerlisten eintragen. Der Jüngste dabei brachte es auf gerade einmal 4 Jahre, der Senior unter den Schusskünstlern steuerte auf sein 70. Lebensjahr zu. Vertreten war beiderlei Geschlecht ebenso wie eine Reihe unterschiedlicher Nationalitäten, – all das zeige, wie sehr Spiel und Sport verbinden, wies Vereins-Vorstandsmitglied Peter Oberndorfer damals auf das Hauptziel der Veranstaltung hin.

In drei Altersgruppen (Kinder: Jahrgang 2008 und jünger; Jugendliche: 2002 bis 2007; Erwachsene: 2001 und älter) werden die Stadtmeister ermittelt. Die Sieger und Stockerl-Platzierten werden auch heuer wieder Pokale als Erinnerung an ihren sportlichen Erfolg erhalten. Unter allen Teilnehmern werden zudem attraktive Preise verlost: neben Einkaufsgutscheinen gibt es unter anderem je einen Gutschein für ein E-Bike-Wochenende sowie für einen Fahrspaß im VW e-Golf.

Beginn am Dult-Sonntag, 7.10.2018 ist um 10 Uhr; der Wettbewerb dauert bis 16.30 Uhr, im Anschluss gibt es die Siegerehrung und die Preisverlosungen. Veranstaltungsort ist der Parkplatz des Kaufhauses Urban an der Löwenstraße. Die Teilnahme kostet für Kinder und Jugendliche 2.00€, Erwachsene zahlen 3.00€ je 6er-Schussstaffel. Kinder, die aktiv am Pfaffenhofener Kindergarten-Cup des Jugendfußball Fördervereins teilgenommen haben und im dort übergebenen Mannschaftstrikot zum Torwand-Stand kommen, erhalten eine Frei-Sequenz.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.