Weihnachtsfeier der Sulzbacher Radlstrampler

Mutter und Tochter Milena
Pfaffenhofen: AWO-Heim | Es war eine schöne Weihnachtsfeier im AWO-Heim. Und etwas besonderes, denn wir trafen uns bereits um 11 Uhr. An festlich geschmückten Tischen und bei weihnachtlicher Musik wurde erst einmal richtig geratscht. Das Mittagessen war hervorragend!

Paul gedachte dann unserer am 5. Dezember verstorbenen Sabine.

Den festlichen Rahmen gestalteten dann Milena und ihre Kinder. Für ihr Geigenspiel und die vorgetragenen Geschichten und Gedichte erhielten sie viel Beifall.
Höhepunkt war der Nikolaus. Die Kinder der Radlstrampler waren heuer besonders brav und wurden mit einem kleinen Geschenk belohnt. Sie dankten es mit strahlenden Augen!
1
Einem Mitglied gefällt das:
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.