Was wächst denn da? Gewässerschutzmaßnahmen in der Region auf zwei Rädern erkunden

Wann? 06.10.2018 13:00 Uhr

Wo? Start: Grundschule niederscheyern, Schrobenhausener Str. 24, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm DEauf Karte anzeigen
(Foto: © Pixabay)
Pfaffenhofen an der Ilm: Start: Grundschule niederscheyern | Ohne Wasser kein Leben! Das betrifft uns alle. Doch die Qualität muss stimmen. Welchen Beitrag die Landwirtschaft in der Region Pfaffenhofen zum Schutz der Gewässer leistet, möchte das Fachzentrum Agrarökologie vom Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Fors-ten Pfaffenhofen allen Interessierten auf einer Radtour näher bringen. Die Veranstaltung gibt Raum zum Austausch mit Landwirten und die Möglichkeit offene Fragen zum Thema Gewässerschutz zu klären.
Los geht es am 06.10.18 um 13 Uhr am Parkplatz der Grundschule Niederscheyern. Von dort startet die Tour in Richtung Scheyern, Euernbach und Vieth mit verschiedenen Zwi-schenstopps, an denen die Gewässerschutzmaßnahmen vorgestellt werden. Die letzte Etap-pe, der landwirtschaftliche Betrieb der Familie Scheininger (Froschbach 4, Scheyern), wird gegen 16 Uhr erreicht. Dort ist für das leibliche Wohl gesorgt! Im Anschluss an die Radtour werden verschiedene landwirtschaftliche Maschinen auf dem Hof Scheininger vorgestellt und es bietet sich die Möglichkeit den Betrieb samt Hofladen kennenzulernen. Bei schlech-tem Wetter findet die Veranstaltung ab 14 Uhr direkt dort statt.
Voraussichtliches Ende der Veranstaltung ist 18 Uhr. Weitere Informationen finden Sie zeitnah unter www.aelf-ph.bayern.de.
Um die Veranstaltung bestmöglich vorzubereiten, ist eine Anmeldung bis 04.10.2018 unter poststelle@aelf-ph.bayern.de unbedingt erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.