Vorverkauf für Freibad-Saisonkarten zieht ins Rathaus um

Badekarten jetzt günstiger als während der Saison

Saisonkarten fürs Pfaffenhofener Freibad sind heuer erstmals im Vorverkauf günstiger als während der Badesaison. Stammgäste sollten sich also möglichst vor Saisonbeginn eine preisgünstige Badekarte im Vorverkauf sichern. Die Öffnung des Freibads ist – wenn das Wetter mitspielt – für Freitag, den 4. Mai geplant. Der Vorverkauf der Saisonkarten läuft derzeit noch im Hallenbad an der Realschule. Ab Montag, 16. April, werden die Karten im Rathaus verkauft.

Mit der neuen Gebührenregelung will die Stadt Pfaffenhofen dazu beitragen, lange Wartezeiten an der Freibadkasse zu vermeiden. Die allermeisten Dauerkarten wurden nämlich bisher in den ersten Wochen nach Saisonbeginn direkt an der Freibadkasse gekauft – und das hat oft zu langen Warteschlangen geführt, da die Ausstellung einer Saisonkarte im Vergleich zum Einzelticket sehr aufwändig ist.

Der Stadtrat hat daher einstimmig eine Änderung der Freibad-Gebührensatzung beschlossen. Damit gibt es keine allgemeine Gebührenanhebung, aber die Preise der Dauerkarten werden für den Verkauf während der Saison leicht angehoben.

Hier ein paar Preisbeispiele: Eine Erwachsenen-Dauerkarte kostet im Vorverkauf wie bisher 68 Euro, während der Saison aber 73 Euro. Eine Familienkarte kostet weiterhin 120 Euro im Vorverkauf, aber nach Saisonbeginn 130 Euro. Eine Schüler-/Studentenkarte kostet vor der Saison 40 Euro, während der Saison aber 43 Euro. Kinder und Jugendliche zahlen im Vorverkauf 25 Euro, später 28 Euro (u. a.). Die genauen Preise sind auf der städtischen Homepage www.pfaffenhofen.de/freibad zu finden.

Der Vorverkauf der Saisonkarten läuft derzeit im Hallenbad an der Realschule zu den Öffnungszeiten der Hallenbadkasse: Mittwoch und Donnerstag 17 bis 20 Uhr, Freitag 15 bis 19 Uhr, Samstag 14 bis 17 Uhr, Sonntag 9 bis 11 Uhr. Ab Montag, 16. April, werden die Karten dann im Rathaus verkauft (Nebenraum des Bürgerbüros im Erdgeschoss): Montag 8 bis 16 Uhr, Dienstag, Mittwoch und Freitag 8 bis 12 Uhr, Donnerstag 8 bis 18 Uhr sowie am Samstag, 21. April, von 9 bis 12 Uhr. Ab der Freibadöffnung – voraussichtlich am 4. Mai – sind die Saisonkarten dort an der Kasse zu haben, dann aber zu den höheren Preisen.

Zur Verlängerung von Saisonkarten aus dem letzten Jahr müssen diese Karten mitgebracht werden. Für die Neuausstellung einer Saisonkarte ist ein aktuelles Passfoto erforderlich.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.