Stadt bezuschusst neues Vereinsheim in Uttenhofen

Die Stadt Pfaffenhofen bezuschusst den Neubau eines Funktions- und Vereinsheims am Sportplatz in Uttenhofen. Der Stadtrat hat für den Ball-Club Uttenhofen knapp 260.000 Euro bewilligt, das entspricht 30 Prozent der Investitionssumme von knapp 865.000 Euro. Laut den Sportförderrichtlinien ist das der Höchstsatz, mit dem Baumaßnahmen bezuschusst werden können.

Der Ball-Club Uttenhofen wird das neue Funktions- und Vereinsheim auf städtischem Grund errichten. Derzeit sind die Umkleideräume im Keller des Feuerwehrhauses untergebracht.
Der Bauausschuss hat gleichzeitig für den FC Tegernbach eine Bauleitplanung auf den Weg gebracht, die zur Erweiterung des Vereinsheims am Tegernbacher Ortsrand erforderlich ist. Die Stadt Pfaffenhofen übernimmt auch die anfallenden Planungskosten.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.