Sommer in der Stadt – Musikschule mit Bläserklassen

Ein musikalisches Highlight erwartet die Besucher des Pfaffenhofener Wochenmarktes am Samstag 28. Juni. Von 9.30 Uhr bis 11 Uhr werden im Rahmen der Veranstaltungsreihe Sommer in der Stadt die Bläserklassen der Georg-Hipp Realschule gemeinsam mit dem Juniororchester und der Jugendstadtkapelle ein Konzert vor dem Haus der Begegnung geben.

Für die Bläserklassen ist dieses Konzert zugleich der Auftakt zu den Festwochen anlässlich des 10-jährigen Bläserklassenjubiläums.
Ab 11 Uhr präsentieren dann die verschiedenen Ensembles der Städtischen Musikschule auf dem Wochenmarkt ihr musikalisches Können. Zusätzlich zu den Konzerten am Oberen und Unteren Hauptplatz lädt die Städtische Musikschule von 10.30 bis 13.30 Uhr zum Tag der offenen Tür in das Haus der Begegnung ein. Alle Interessierten sind herzlich in die Räumlichkeiten der Musikschule eingeladen.
Ebenfalls wird an diesem Samstag die Pfaffenhofen Hüpfburg am Stadtbrunnen aufgebaut. Kinder können auf dem Rathaus-Hüpfkissen nach Herzenslust springen und toben. Ermöglicht wird die Hüpfburg auf dem Wochenmarkt durch die Stadt Pfaffenhofen und dem Verein Lebendige Innenstadt e.V.
Organisiert und Durchgeführt wird die Veranstaltungsreihe „Sommer in der Stadt“ von der Wirtschafts- und Servicegesellschaft Pfaffenhofen, die somit ein facettenreiches Rahmenprogramm zu Pfaffenhofens Wochenmarkt schafft.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.