Showtanz aus Pfaffenhofen begeistert in Augsburg

„Wir sind auch 2018 wieder dabei!“, waren sich die Tänzerinnen der Shadow Dancer einig, als die Einladung zum STAC Dance Contest in Haus flatterte.

Gut gelaunt und voll motiviert machte sich die Pfaffenhofener Showtanzgruppe am 11.03.2018 auf den Weg zum STAC nach Augsburg.

„Das STAC ist ein ganz besonderes Event!“, schwärmen die Tänzerinnen und freuten sich schon darauf, viele bekannte Gesichter aus der Faschingszeit beim STAC zu treffen. Doch nicht nur die Begegnung mit den anderen Gruppen macht das STAC zu einem besonderen Erlebnis. Das STAC ist ein ehrenamtliches Projekt und bietet Tanzgruppen die Möglichkeit, sich einem breiten Publikum zu präsentieren. Als Gegenleistung bewerben die teilnehmenden Gruppen die Veranstaltung und versuchen viele Besucher für das STAC zu begeistern.
Besonderer Nervenkitzel der Veranstaltung ist, neben dem eigenen Auftritt, die Wahl zum Publikumsliebling.

Aufgeregt und mit viel Herzklopfen betraten die Shadow Dancer gestern Abend die Bühne und präsentierten einen schwungvollen und fetzigen Auftritt. Unter dem Motto „We are the Others“ demonstrierten sie wieder einmal, dass sie anders sind, denn zu Dance oder Hip-Hop Musik zu tanzen, ist den Shadow Dancern zu langweilig. Sie schwingen das Tanzbein zu Rock und Metallklängen. Sowohl die Musikauswahl als auch das Programm der Shadow Dancer kamen bestens an und so ernteten die jungen Tänzerinnen viel Jubel und Applaus von einem begeisterten Publikum. Viel Lob gab es auch von den anderen Gruppen, die von der Synchronität der Shadow Dancer beeindruckt waren.

Höhepunkt des Abends war die Wahl zum Publikumsliebling. Souverän landeten die Shadow Dancer auf einem guten 4. Platz und haben nur knapp den Sprung aufs Treppchen verpasst. „Wir sind sehr stolz auf unsere Mädels!“, freuen sich die Trainer der Gruppe. „Da dieses Mal einige sehr starke Tanzgruppen unter den 18 Teilnehmern waren, hatten wir gehofft, es zumindest in die Top 10 zu schaffen. Dass wir nun sogar 4. sind, freut uns riesig und zeigt, dass sich das viele Training wirklich gelohnt hat und dass unsere Mädels durchaus mit den großen Namen im Showtanz mithalten können!“
0
1 Kommentar
garneuKa
garneuKa | 26.03.2018 | 20:46  
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.