Menschenkicker – Fußball einmal ganz anders

Pfaffenhofen an der Ilm: Audi Terminal |

Wieder einmal organisiert der Jugendfußball Förderverein Pfaffenhofen e.V. eine ganz besondere Veranstaltung, die das Freizeitangebot im Landkreis um eine weitere Facette erweitert. Im Rahmen des "Tags der offenen Tür" während der Maidult wird es am neuen Audi Terminal des Autohauses Stiglmayr unterhalb der Ilmtal-Klinik einen massiven "Menschenkicker" geben, auf dem Jung und Alt, Amateur und Profi, Mann und Frau, Bub und Madl sozusagen "Fußball an der Stange" spielen können.


Es ist weder ein Tischfußball noch muss man den Kickern auf den Kopf tippen, um den Ball zu schießen. Bei den Menschenkickern stehen die Spieler selber im Areal, positionsgebunden an Stangen für Torhüter, Mittelfeld und Sturm. Maximal 5 Spieler je Team finden Platz. Mitmachen können Einzelspieler jeder Altersgruppe, die sich vor Ort zu einem Team zusammenfinden, Paare, Eltern-/Kind-Kombinationen oder auch Gruppen, die sich zuvor als Stammtisch, Gaudi-Mannschaft oder sonst wie gefunden haben. Fußballerisches Können mag in der einen oder anderen Situation vorteilhaft sein, ist aber definitiv nicht zwingend notwendig. Kondition und Alter der Spieler sind gleichgültig.

Die zum Einsatz kommenden Menschenkicker sind in der Regens-Wagner-Berufsschule Schrobenhausen gebaut worden und aus massivem Holz. Sie unterscheiden sich damit in Bezug auf Stabilität – und damit Berechenbarkeit der Spielaktionen – signifikant von herkömmlich angebotenen aufblasbaren PVC-Spielfeldern.

Der Menschenkicker steht für dieses besondere Erlebnis am Samstag, 4. Mai zwischen 10.00 Uhr und 17.00 Uhr sowie am Sonntag, 5. Mai zwischen 13.00 Uhr und 17.00 Uhr am neuen Audi-Terminal unterhalb der Ilmtal-Klinik bereit. Eine Anmeldung ist nicht zwingend notwendig, aber grundsätzlich über den Förderverein unter info@jugendfussball-paf.de möglich (beispielsweise wenn sich Teams gefunden haben, die gezielt gegeneinander kicken oder ein kleines Turnier austragen wollen). Es wird an dem Wochenende ein Menschenkicker-Turnier für F1-/E2-Mannschaften und Grundschulklassen geben, zu dem sich Mannschaften von Grundschulen ebenso anmelden können wie Teams der Sportvereine. Das Turnier wird voraussichtlich Samstagnachmittag stattfinden. Es gibt hierfür noch freie Plätze, Infos zu den Modalitäten gibt es beim Jugendfußball Förderverein Pfaffenhofen e.V. Für das Turnier sind tolle Preise ausgelobt, so darf sich der Turniersieger über ein kompletttes Trikotset für seine gesamte Mannschaft freuen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.