Förderverein unterstützt Schiri-Gruppe

Viele Jugendliche waren heuer unter den Teilnehmern des Schiri-Neulingskurses. "Das muss man unterstützen", meint der Jugendfußball Förderverein und überreicht einen Spendenscheck.

Der Jugendfußball Förderverein Pfaffenhofen e.V. hat auch dieses Jahr wieder die Schiedsrichter-Gruppe Pfaffenhofen mit einer Geldspende unterstützt.



Ungewöhnlich viele Jugendliche haben am diesjährigen Schiri-Neulingskurs teilgenommen. Dies ist einerseits sehr erfreulich, wirft aber für die Schiedsrichter-Gruppe auch ein kleineres Problem auf. Um den Jugendlichen nämlich den Start in die Rolle des Unparteiischen zu erleichtern, werden sie durch erfahrene Kollegen bei ihren ersten Spielen unterstützt. Das wiederum muss in einem gewissen Grad finanziell ausgeglichen werden. Die Spende soll an dieser Stelle entstehende finanzielle Lücken durch das Coaching mindern helfen.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.