FCT Damen marschieren weiter!

Am vergangenen Samstag Im Duell gegen den SV Karlskron zeigten sie vollen Einsatz und konnten dabei wieder 3 Punkte erzielen. Die Spielsituation war dieses mal etwas ungewohnt für die Tegernbacherinnen, denn die Gegner traten im flex modus an, so mussten die Damen mit nur neun Spielerinnen aufs Feld. Trotz kleiner Anfangsschwierigkeiten fanden die Damen relativ schnell ins Spiel und erzielten bereits in der 9. Minute ihr erstes Tor durch Laura Plöckl. In der 24. Minute kam dann jedoch der Ausgleich durch den SV Karlskron doch die FCT Damen ließen sich nicht aufhalten und erhöhten in der 36. Minute auf das 2:1 wieder durch Laura Plöckl, die Flanke verdankte sie einem wunderschönem Zusammenspiel von Julia Schmalzl und Magdalena Mair. Auch in der zweiten Halbzeit gelang es den Tegernbacherinnen noch auf ein 3:1 zu erhöhen durch Karina Märkl, dank einer erneuten schönen Vorlage von Julia Schmalzl. Mit diesem Ergebnis endet auch das Spiel und die Damen des FCT freuten sich wieder über drei Punkte.
In zwei Wochen geht es für die Damen weiter im Heimspiel gegen den FC Spfr. Schwaig 2 am Sonntag, den 11.11.2018 um 10:30 Uhr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.