Ecolino Meister des Kindergarten-Cups 2019

Teilnehmende Mannschaften mit Betreuern und Vorstandschaft des Jugendfußball Fördervereins

Mit nur einem einzigen Gegentor aus allen 5 Spielen marschierte das Team der Kita Ecolino durch den diesjährigen zum 3. Mal ausgetragenen Kindergarten-Cup. Im Endspiel sahen sich die neuen Stadtmeister den Kickern von Maria Rast gegenüber, konnten aber auch das Finale letztendlich souverän für sich entscheiden. Damit hat die nach Meinung aller bei dieser Austragung beste Mannschaft gewonnen.

Herrliches Sommerwetter - fast ein paar Grad zu warm -, beste Stimmung und fußballerisch äußerst ansprechende Spiele charakterisierten das Turnier um den Kindergarten-Cup 2019. "Man merkt, dass der KiGa-Cup mittlerweile etabliert ist. Die Teams bereiten sich ab dem Frühjahr intensiv und zielgerichtet vor; damit ist das Niveau sichtbar gestiegen", stellten Kathrin Maier und Daniel Riegel aus dem Ressort "Familie, Bildung und Soziales" der Stadt Pfaffenhofen unisono fest.

Neben den teilnehmenden Kitas aus dem Stadtgebiet Pfaffenhofen gab es dieses Jahr mit den Hettenshausener Ilmtalmäusen eine Gastmannschaft, die für die verhinderten St. Michael-Kicker eingesprungen waren und bei ihrer Premiere gleich einen hervorragenden 4. Platz belegten.

Zum ersten Mal vergaben die Veranstalter des Jugendfußball Fördervereins heuer einen Fan-Pokal für die stimmungsträchtigsten Fans. Er ging mit überwältigender Mehrheit der Stimmen an die "Elisabeth Kickers", für die stellvertretend Leiterin Katrin Cleemen die Auszeichnung entgegen nahm.

Viele Fotos von den Spielen folgen in Kürze auf der Homepage des Jugendfußball Fördervereins. Für jede teilnehmende Kita wird nach Fertigstellung eine DVD mit einer umfangreichen Foto-Auswahl bereitgestellt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.