Die Kindergruppe der Sulzbacher Radlstrampler

Pfaffenhofen: Sulzbach | 1997 rief Bärbel die Kindergruppe der Radlstrampler ins Leben. Es wird gebastelt, gemalt, gespielt, gesungen, geratscht und gelacht. Und wenn das Wetter es zulässt, geht es an die frische Luft. Spaziergänge, Rodeln und kleine Exkursionen werden unternommen. So planen wir heuer den Besuch einer Imkerei.

Beim Ramadama, der Maifeier, dem Martinsumzug und bei der Weihnachtsfeier sind unsere Kinder aktiv und mit großem Engagement dabei! Der Tanz um den Maibaum und die Aufführung der Martinsgeschichte ist inzwischen Tradition. Den Maitanz auf der letzten Maifeier haben zum ersten Mal zwei ehemalige Mitglieder der Gruppe mit den Mädchen eingeübt!

Während der Maifeier kümmern sich die älteren Mädchen der Gruppe um die jungen Gäste. Dosenwerfen und kleine sportliche Wettkämpfe wie Seilspringen, Eierlauf und Sackhüpfen werden angeboten. Ein Malwettbewerb weckt den Ehrgeiz der kleinen Künstler, und zwei Mädchen haben sich auf das Kinderschminken spezialisiert. Für die Sieger gibt es kleine Preise, die von Geschäften in Pfaffenhofen und Privatpersonen gespendet werden.

Aber auch außerhalb der Kindergruppe bieten wir Veranstaltungen für die Jugend in Sulzbach an, z. B. Nachtwanderungen und Schnitzeljagden.

Die Treffen der Kindergruppe werden auf der Homepage unserer Webseite www.radlstrampler.de angekündigt. Aus versicherungstechnischen Gründen sollten die Kinder Mitglied in unserem Verein sein. Der Beitrag beträgt 4 Euro pro Jahr.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.