vhs-Webinar: Fahrverbote & Verbraucherrechte im Dieselskandal

Wann? 09.10.2019 19:30 Uhr

Wo? vhs Pfaffenhofen, Hauptpl. 22, 85276 Pfaffenhofen an der Ilm DEauf Karte anzeigen
Pfaffenhofen an der Ilm: vhs Pfaffenhofen | Skandal, Fahrverbote, Schadensersatz und Musterfeststellungsklage. Das sind die Schlagworte, die insbesondere Dieselfahrer seit Langem beunruhigen und verunsichern. Fahrverbote werden in immer mehr Städten und Regionen "heiß" diskutiert und durch entsprechende Gerichtsurteile (u.a. des Bundesverwaltungsgerichtes) auch Realität. Immer wieder werden neue Vorwürfe an die Automobilindustrie bekannt, Abgasanlagen und entsprechende Software wurden manipuliert oder rechtswidrig programmiert. Reaktionen und Antworten der Industrie sind oftmals nicht geeignet bei den betroffenen Autobesitzern für Klarheit und Verständnis zu sorgen...
Dozentin: Tatjana Halm, Rechtsanwältin, Referatsleiterin Markt u. Recht, Verbraucherzentrale Bayern
Vortrag als Livestream 
Mi, 09.10.19, 19.30 - 21.00 Uhr, Teilnahme kostenlos!
Online-Anmeldung erforderlich unter vhs Pfaffenhofen
Sie erhalten nach der Buchung den Veranstaltungslink für die Teilnahme am Live-Stream. Sie können Fragen per Chat stellen und diskutieren.
Anmeldung und Auskunft bei der vhs-Pfaffenhofen unter Tel.: 08441 490480 oder unter
www.vhs.landkreis-pfaffenhofen.de
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.