Studienfahrt zur Münchner Residenz

Wann? 27.09.2018 13:30 Uhr

Wo? Volksfestplatz, Ingolstädter Straße, 85276 Pfaffenhofen DE
Pfaffenhofen: Volksfestplatz |

Am Donnerstag, den 27. September 2018, besucht die Kath. Erwachsenenbildung die Residenz München.

Über Jahrhunderte hinweg war die Residenz politischer und kultureller Mittelpunkt zuerst des Herzogtums, ab 1623 des Kurfürstentums und zwischen 1806 und 1918 des Königreichs Bayern. Als Wohn- und Regierungssitz ist die Geschichte der Residenz untrennbar mit dem Haus Wittelsbach verknüpft. Räume und Kunstsammlungen aus den Epochen der Renaissance, des Frühbarocks und Rokoko und bis hin zum Klassizismus bezeugen den Kunstsinn und politischen Anspruch des Hauses Wittelsbach. Ab heuer sind die frisch renovierten Nibelungensäle wiedereröffnet.
Die Kunsthistorikerin Waltraud Lenhart wird in bewährter Art und Weise durch die gesamte Residenz – Dauer etwa 90 Minuten – führen.

Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Volksfestplatz in Pfaffenhofen. Die Unkosten (Busfahrt, Eintritt und Führung) werden im Bus eingesammelt.Anmeldung ab sofort bei der KEB (08441) 68 15 oder unter keb.pfaffenhofen@bistum-ausgburg.de.

0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.