Pflegefall - WAS NUN?

Wann? 19.09.2018 19:30 Uhr bis 19.09.2018 21:30 Uhr

Wo? ZBF , Rot-Kreuz-Straße 2, 85276 Pfaffenhofen DEauf Karte anzeigen
Pfaffenhofen: ZBF | Ein Unfall, eine Krankheit, ein Schlaganfall –und plötzlich ist alles anders. Tritt diese Situation ein, verändert sich das Leben abrupt. Dennoch kann durch gute Information und dem Nutzen der Angebote der Pflegeversicherung, das Leben, trotz veränderter Bedingungen, positiv und lebenswert gestaltet werden. Die derzeitige Regierung hat mit den drei Pflegestärkungsgesetzen viel für die Pflege getan. Umso wichtiger ist hier zu betonen, dass diese Angebote für jeden zugänglich sind. Was also tun, wenn Angehörige unerwartet gepflegt werden müssen? Die KAB, als der katholische Sozialverband setzt sich nicht nur für eine bessere Vereinbarkeit von Arbeit und Pflege ein, sondern auch für eine bessere Unterstützung pflegender Angehöriger durch Beratung, Begleitung und Weiterbildung. Christine Rist, KAB Bildungsreferentin mit über 30jähriger Erfahrung in der Altenpflege und Angehörigenarbeit informiert über die Eckpunkte der Pflegeversicherung, Dienstleistungen und finanzielle Unterstützungsmöglichkeiten in der häuslichen Pflege.
Pflege zu Hause soll für Pflegebedürftige und Angehörige gleichermaßen Entlastung bieten! Der KAB Informationsabend hierzu findet am Mittwoch, den 19.9.2018 um 19.30 Uhr im ZBF – Zentrum für Berufs- und Familienförderung, Rot-Kreuz-Straße 2, statt.
0
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.